Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkt-Test zum Tchibo Caffè Crema und Espresso.

» zurück

projektablauf-weitersagen

Wenn auch Du von den Tchibo Sorten Espresso Sizilianer Art und Caffè Crema Vollmundiger Genuss begeistert bist, dann hilf mit, diese bekannt zu machen. Erzähle Deinen Freunden, Bekannten und Verwandten davon. Jeweils ein Paket Espresso Sizilianer Art und Caffè Crema Vollmundiger Genuss ist für Dich zum Testen gedacht. Bitte gib die anderen zehn Päckchen an Deine Freunde, Bekannten und Kollegen zum Testen weiter.


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 12.11.09 - 13:40 Uhr

    von: hilloff

    Erstes Päckchen ist schon übergeben: 1 Päckchen Caffe Crema an meine Nachbarin – als Dank fürs Zauberstab ausleihen :-) Sie war auch ganz begeistert und hat sich auch auf die Unterlagen gestürzt. Ich glaube, wir werden auch noch das ein oder andere Tässchen zusammen testen :-)


  • 12.11.09 - 14:01 Uhr

    von: freudie75

    Das erste Espresso Päckle habe ich meiner Nachbarin zum testen gegeben und ein weiteres werde ich heute Abend einem Bekannten geben.

    Ich selber habe mir schon zwei Tässle Crema gegönnt, das erste war komisch – dafür das zweite sehr viel besser.
    Die Crema haut mich echt um – und der Duft erst …

    viel Spaß beim Kaffee schlürfen :-)


  • 12.11.09 - 14:09 Uhr

    von: junizwerge

    Je eine Packung ist bereits an 2 KiGA-mamis verteilt!!Sie wollen gleich heute nachmittag eine Tasse geniesen und mir den Mafo- Bogen zurückgeben.
    Ich selbst erwarte heute nachmittag 2 Freundinnen und werde uns den Caffe Crema servieren!!
    Ich freu mich drauf!!


  • 12.11.09 - 17:05 Uhr

    von: rmwib

    Bei mir ist das erste Päckchen auch schon raus an meine Schwiegereltern in spe. Bin sehr gespannt, da sie noch mehr Kaffee trinken als ich das schon tu. ;-) Halte Euch auf dem Laufenden. Viel Spaß und noch einen schönen Abend


  • 12.11.09 - 19:21 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:
    Welche Tipps oder Toppings habt Ihr für Eure perfekte Tasse Kaffee?


  • 12.11.09 - 19:46 Uhr

    von: Tiponi

    Heute habe ich das Paket abgeholt. Und wie der nette Herr so das Paket rüberreicht, erzähle ich ihm, was da drin ist. Der Herr war ganz fasziniert und wollte alles genau wissen. Wir haben dann gemeinsam das Paket gleich geöffnet und ich hab ihm natürlich gleich Kaffee dagelassen. Er hat sich halb schlapp gefreut, er meinte, dass seine Frau sich freuen wird, weil sie so viel Kaffee trinken.:-) Er wollte sich dann auch gleich mal hier registrieren, ich tippemal, er ist schon da ;-)
    Morgen wird dann im Krankenhaus ausgeteilt und am Wochenende werden wir hier den Kaffee reichlich bei Kuchen und Waffeln antesten.


  • 12.11.09 - 19:51 Uhr

    von: supergirlhs

    ich habe auch zum sonntags kaffee eingeladen und bin ech mal gespannt was meie familie zum kaffee sagen wird :)


  • 12.11.09 - 20:16 Uhr

    von: sasu39

    Heut kam das Packet an, juhu. ich habe es sofort ausgepackt. Der erste Eindruck der Verpackung war bzw. ist sehr ansprechend. Da meine Nachbarin das Paket angenommen hat, habe ich sie und die Familie spontan zum Kaffee eingeladen und ihr auch ein Päckchen davon gegeben. Sie haben auch sofort eine Mafo ausgefüllt. Jetzt wollte ich das übertragen aber ich bekomme die Meldung:
    du nimmst an kenem Projekt teil…
    wird das noch freigeschaltet??
    Na gut dann trinke ich jetzt noch mit meinen Schwiegereltern Kaffee :-) )).
    Allen einen schönen Abend!!


  • 12.11.09 - 20:38 Uhr

    von: aybyby

    Am Sonntag habe ich ein volles Haus, große Kaffee-Ein landung mit ca. 25 Gästen, da wird die Kaffeemascjhine laufen , laufen und laufen… Ich freue mich schon rießig auf das Fest und den allgemeinen Kaffeegenuß!


  • 12.11.09 - 22:25 Uhr

    von: finja2000

    Hallo, mein erstes Paket habe ich gleich meinem Postboten gegeben, denn er mußte mir ja das Paket bringen. Er hat sich riesig gefreut und will mir in den nächsten Tagen bescheid geben, wie ihm der Kaffee schmeckt. Leider sind in meiner Maschine noch Bohnen, aber zum Wochende werden sie dann wohl alle sein und ich komme auch in den genuß, den Kaffee endlich zu testen.


  • 12.11.09 - 23:36 Uhr

    von: irasis

    habe eben ein Paket an meine Vermieterin weitergegeben. Samstag und Sonntag haben wir volles Haus, da feiern wir nämlich den 60. von meinem Vater. …dort werde ich auch den Kaffee ausschenken. Bin gespannt auf das Feedback :-)


  • 12.11.09 - 23:37 Uhr

    von: Zicke2203

    Heute kam endlich mein Paket an.Das hat sooo toll geduftet als ich es aufmachte :D
    Hab auch gleich schon 4Pakete weiter gegeben und bin gespannt wie die Leute es finden :)


  • 13.11.09 - 09:46 Uhr

    von: knisperknusper

    @sasu39:

    Die MaFo´s werden heute im Laufe des Tages freigeschalten.
    Mensch bist Du fleißig! :)


  • 13.11.09 - 11:37 Uhr

    von: golf_katze

    Kam spät abends heim und fand einen Zettel im Briefkasten, dass auf meiner Terrasse ein Paket steht. Habe mich riesig gefreut, dass das angekündigte Paket von Euch endlich da ist. Habe heute gleich Kaffee ins Büro mitgenommen und die Damen werden mir dann berichten. Zum Foto machen war es leider zu spät und zu dunkel. Aber der Geruch allein aus dem Paket….


  • 13.11.09 - 12:02 Uhr

    von: didi_52

    Juhu,habe ebebd mein Paket bekommen und und werde nach dem ich das Mahlwerk von meier Jura von den anderen Bohnen befreit habe(gereinigt) den ersten Kaffee genießen.


  • 13.11.09 - 12:37 Uhr

    von: svenja0282

    @knisperknusper:
    Auch hier ganz kurz die Frage:

    Meine Bekannte ist begeistert von dem Projekt und dem Kaffee! Hat aber KEINEN Kaffeeautomaten! Jedoch eine Kaffeemühle. Ändert das vieles an den Bohnen? Sollte man dies nicht tun? Oder ist es auch, wenn gemahlen, für die ‘normalo’ Kaffeemaschine geeignet?????? Meine beide Sorten

    Lg
    Svenja


  • 13.11.09 - 12:45 Uhr

    von: svenja0282

    gg, danke für deine antworten im anderen blog…. ggg


  • 13.11.09 - 13:49 Uhr

    von: hilloff

    habe nun das 2. PAket unter die Leute gebracht – dieses Mal Espresso. Ich habe meine Freundin aussuchen lassen und die steht mehr auf die härteren Sachen. Bin schon gespannt wann die ersten Bögen und Meinungen ankommen. Heute mittag ist Kaffeeklatsch bei mir mit: Caffe Crema !


  • 13.11.09 - 14:09 Uhr

    von: guggstdu

    So, ich habe heute schon ganz viele Päckchen an den Mann bzw. die Frau gebracht.
    Das erste hat mein Mann sich gekrallt für die Arbeit, denn der Kaffee dort schmeckte ihm noch nie und er war gestern vom Caffe Crema soooo begeistert, dass er seine Kollegen diesen Genuß nicht vorenthalten will.
    Ein weiteres Päckchen ist im Kindergarten gelandet. Die Erzieherinnen haben sich total gefreut und werden mir auch alle eine Bogen ausfüllen. 4 Päckchen Caffe Crema und 2 mal Espresso gingen gleich heute morgen noch unters Volk, denn ich habe mit meinen Freundinnen gefrühstückt und sie alle mal probieren lassen. Ich habe ihnen von trnd und dem Test erzählt. Sie konnten es kaum fassen, dass man das einfach so probieren kann. 2 Mädels haben sich schon angemeldet hier, denn ich hatte ihnen vorab schon davon erzählt.
    2 Päckchen sind quasi schon vorbestellt und das letzte findet sicher auch noch einen Abnehmer!


  • 13.11.09 - 14:10 Uhr

    von: hannel04

    Heute kam endlich auch mein Paket an und ich habe inzwischen schon zwei Päckchen weitergeben können. Hat für grosse Freude gesorgt und das Wochenende ist gerettet. Auch die anderen Packungen werden jetzt im Laufe des Wochenendes verteilt und ich freue mich erstmal auf meine erste Tasse – bin schon sehr gespannt auf den Geschmack und ich denke, auch mein Wochenende fängt somit sehr gut an.


  • 13.11.09 - 15:33 Uhr

    von: arielle_1000

    Mein Paket ist heute angekommen, vielen Dank erst einmal.

    Eine Freundin war gerade bei mir und natürlich haben wir dann beide Sorten gleich getestet. Die Maschine hat ja schon gewartet bestückt zu werden.

    Als 1. versuchten wir Caffé Crema. Super lecker kann ich da nur sagen. Ein Kaffee zum Verwöhnen, echt klasse. Tolles Aussehen, sehr guter Geschmack.

    Dann kam der Espresse dran. Mein Freundin sagte: besser können die Italiener auch keinen Kaffee machen, super lecker.

    Montag nehme ich dann zum Testen von jeder Sorte ein Paket mit. Meine Kollegen werden sich freuen, denn bei uns gibt es viele Kaffee – Freeks.

    Am Sonntag kommt Verwandschaft, bin gespannt was ich da für Eindrücke aufschnappen kann. Berichte dann auch gleich vom Kaffeekränzchen.

    Mit diesen beiden Sorten steht Tchibo den anderen hochwertigen Kaffee´s von anderen Marken in nichts nach, eher Besser. Werde noch weiter testen und wer weiß, vielleicht werde ich meine Haupt-Kaffeemarke wechseln und The Winner is Tchibo.

    Wünsche Euch allen ein supi Wochenende.

    LG


  • 13.11.09 - 16:07 Uhr

    von: krawall

    so die ersten beiden päckchen caffe crema sind jetzt an nachbar und onkel verteilt, der rest wandert über´s wochenende zu freunden und bekannten. einen großen kaffeeklatsch haben wir auch schon angezettelt.mal sehen wie das wird.
    ich berichte natürlich davon, damit ihr alle was davon habt. ;-)


  • 13.11.09 - 16:44 Uhr

    von: jessi26

    Habe meinen Mann heute mit der ersten Tasse Caffe Crema überrascht. Er hat sich gewundert warum unser Kaffee anders schmeckt. Findet ihn auf alle Fälle viel besser als die Sorte welche wir bisher hatten. Am Montag will er dann gleich eine Packung mit auf Arbeit nehmen.


  • 13.11.09 - 16:49 Uhr

    von: babsi1881

    Super gestern ist das Paket bekommen und heute zum Kaffee hatte ich dann gleich 5 Freundinnen bei mir sitzen  wir Tranken zuerst Caffe´ Crema…. so viel Crema einfach herrlich. Nach den Genuss vom Kuchen gab es noch einen super leckeren Espresso alle waren begeistert. Sanne wollte noch einen Eiscafé und auch dieser schmeckte einfach nur Köstlich. Als ich sie dann verabschiedete, gab ich noch Sanne, Gabi und Sonja je ein Paket Caffe´ Crema mit, sowie allen einen Flyer. Jenny und Tina wünschen sich jetzt zu Weihnachten, auch einen Kaffeevollautomat, damit sie in den Genuss kommen zu hause einen so leckeren Kaffee zu trinken. Jenny will morgen ihnen Freund mitbringen um ihn dann zu überzeugen.


  • 13.11.09 - 16:54 Uhr

    von: jessi26

    @knisperknusper

    Als Topping nehme ich am liebsten Vanillesirup. Gerade ebbend für eine ganz besondere Tasse Kaffee ausprobiert habe ich folgendes Rezept.

    1 Tasse heißer Caffe Crema

    mit

    4 cl Vanillesirup
    4 cl heiße Milch
    4 cl CHANTRE oder ähnliches
    1-2 TL Zucker (je nach Geschmack)

    vermischen
    umd mit

    geschlagene Sahne

    aufhüschen. Viel Spaß beim Versuchen!


  • 13.11.09 - 17:01 Uhr

    von: supergirlhs

    nach einem langen kalten spaziergang tut der richtig gut;
    1 Tasse espresso, 4 eigelb, 4 EL zucker, 1 tasse milch, 3 gläschen brandwein (ich nehme immer chantre,weil der so schön mild ist)

    die eigelb mit dem zucker und dem brandwein schaumig rühren, dann die heiße milch und den kaffee zugeben. In punschgläsern (ich nehme meine latte macchiatto gläser) heiß servieren.das ist soooooooooooo legger :) ps: wenn ihr noch was vorhabt bitte nur ein glas trinken ist sehr stark. :)


  • 13.11.09 - 17:14 Uhr

    von: knisperknusper

    @jessi26:

    Das klingt super! ;)

    @supergilhs:

    Yummy, damit kann man sich wirklich prima aufwärmen! :)


  • 13.11.09 - 17:17 Uhr

    von: supergirlhs

    hmm könnte das auch mit baileys schmecken ?


  • 13.11.09 - 17:24 Uhr

    von: jessi26

    Ich habe noch ein Rezept was prima gegen Liebeskummer hilft.

    4 cl Amaretto
    1 doppelter heißer Espresso Mailänder Art.
    2 – 3 Stücke weiße Schokolade
    2 cl Mandelsirup
    Milchschaum

    Schokolade in Stücke brechen und ins Glas geben.
    Mit Espresso aufgießen.
    Amaretto dazugeben.
    Milchschaum auffüllen und mit Mandelsirup garnieren

    Das Ganze am besten im Latteglas machen mit Strohhalm servieren und auf keinen Fall umrühren.


  • 13.11.09 - 17:25 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    ups, hier wird man ja schon beim mitlesen angetüddelt, aber Alkohol kommt nicht in Frage für mich, dafür habe ich zu lange in einer Suchtklinik gearbeitet, seitdem gibts bei mir keinen Alkohol mehr


  • 13.11.09 - 17:34 Uhr

    von: jessi26

    @kinderkinderkinder

    ich glaube das Rezept geht auch ganz super mit Amarettosirup und somit ganz ohne Alkohol.

    Ist ja auch für die besonderen Momente gedacht und nichts was man täglich trinken sollte ;-)


  • 13.11.09 - 17:41 Uhr

    von: Ulba

    Für den Espresso habe ich einen Tipp, auch wenn noch nicht Weihnachtszeit ist, schmeckt es jetzt auch schon:
    Mit dem Espresso einen Cappuccino zubereiten, vorher in die Tasse etwas Lebkuchensirup von Monin (gibt es vielleicht auch von anderen Herstellern) geben und oben drauf noch eine kleine Sahnehaube mit geriebener Schokolade – das schmeckt super lecker! Die Sahne muss nicht sein, schmeckt mir dazu aber besonders gut.


  • 13.11.09 - 17:44 Uhr

    von: Ulba

    Gestern hatte meine Freundin Geburtstag und da habe ich gleich den Espresso Sizilianer mitgenommen, den es dann nach dem Essen für alle gab. Der Espresso hat allen Gästen sehr gut geschmeckt und sie wollten wissen, welche Sorte es denn sei. Einige waren erstaunt, als sie hörten, dass die Kaffebohnen von Tschibo sind. Das hätten sie nicht gedacht. Sie wollen diesen Espresso nun auch kaufen, da er ihnen so gut schmeckte.


  • 13.11.09 - 17:48 Uhr

    von: Ulba

    Heute war meine Tochter zu Besuch und ich habe ihr ein Päckchen Espresso mitgegeben. Sie hat keinen Kaffeevollautomaten, aber eine alte Handkaffeemühle von Uroma, damit mahlt sie immer ihreh Kaffee. Sie rief vorhin schon an und sagte, die Espressobohnen seien klasse, der Espresso schmecke richtig lecker. Den bereitet sie in einer italienischen Espressokanne. Also auch dafür ist der Espresso Sizilianer gut geeignet.


  • 13.11.09 - 17:51 Uhr

    von: lolli

    Habe mit meinem Freund heute Nachmittag ein Kaffe-Sitin gemacht. Fanden beide Sorten lecker, nicht super außergewöhnlich aber halt lecker. Wir finden auch das man einen Unterschied zu anderen Kaffeesorten schmeckt.
    Werden uns Tschibo auch mal selber kaufen. Da ich lieber milden trinke, werde ich diesen nächstemal ausprobieren.
    Vom Espresso werden wir Morgen mal einen Latte oder was anderes schönes machen :)


  • 13.11.09 - 18:20 Uhr

    von: juliaa2000

    Ich selbst bin noch nicht zum Testen gekommen, weil unsere Kaffeemaschine noch nicht leer ist. Aber die ersten zwei Packungen sind schon weitergegeben worden und zwei weitere sind bereits versprochen/angekündigt worden.

    Ich war gespannt auf die Reaktionen. Ich hatte gedacht, die Leute sind skeptisch, wenn sie hören, dass sie etwas “testen” sollen. Aber wider Erwarten waren sie sofort Feuer und Flamme. Sie mussten nicht einmal mit dem Satz “Ein Pfund Kaffee umsonst” gelockt werden, sondern waren sofort zum Test bereit.

    Testpärchen Nr. 1 kennt den Caffè Crema bereits und freute sich nun darüber, dass wir ihnen eine Packung von der kräftigen Mischung überließen. Testpärchen Nr. 2 mag es von Haus aus kräftiger und denen haben wir auch eine Packung Espresso gegeben. Beiden haben wir auch einen Fragebogen zukommen lassen, den wir aus dem Heft herausgeschnitten haben. Sie füllen die Blätter aus und geben sie mir zurück, damit ich sie online übertragen kann.

    Natürlich fragten alle gleich, wie ich denn “an so etwas” gekommen sei und ich erzählte ihnen von trnd und diesem Projekt.

    Diese Frage erwarte ich auch nächsten Sonntag. Da habe ich ein paar Freunde zum Kaffeetrinken eingeladen. Bis dahin ist dann auch unsere Kaffeemaschine startklar.

    lg Juliaa


  • 13.11.09 - 18:30 Uhr

    von: Jule1812

    Paket da, Paket ausgepackt, Kaffeebohnen geladen – mein Freund und ich genießen schon. Morgen bringe ich meinen Eltern von beiden Sorten ein Päckchen mit und fürs Büro sind auch schon Bohnen in einem Mitnehm-Beutel gelandet.


  • 13.11.09 - 18:45 Uhr

    von: berthe

    Juhu, der Kaffee ist da! Und da die Nachbarin das Paket angenommen hat, ging das erste Päckchen Kaffee auch gleich an sie. Die gute Frau konnte es gar nicht glauben, dass sie einfach so, was geschenkt bekommt.
    Ich werd mir morgen mein Frühstück damit verschönen.
    Prima Projekt!


  • 13.11.09 - 19:10 Uhr

    von: delfin

    Habe direkt heute morgen die alten Kaffeebohnen aus der Maschine genommen und mit den Cafè Crema Bohnen aufgefüllt. Kaffeemaschine dann an….. Kaffee gebrüht……. und…….genooooooossen :-) . Man der schmeckt echt gut. Als wenig später ein guter Bekannter vorbeigekommen ist habe ich ihm direkt einen Kaffee angeboten, aber ohne zu erzählen was für eine Kaffeesorte es ist :-) . Und prommt meinte er dann auch, dass der Kaffee ganz anders schmecken würde als sonst, viel besser und aromatischer. Na ja, habe ihn dann aufgeklärt und ihm gleich ein Päckchen für Zuhause mitgegeben, womit er dann seine Frau überraschen wollte.


  • 14.11.09 - 10:45 Uhr

    von: contabilidad66

    Also ich habe meine Kaffeemaschine von den ‘alten’ Bohnen befreit, weil ich soooo neugierig war. Ich bin echt überrascht von dem Geschmack, als erstes haben wir den Kaffee Crema probiert- selbst mein Mann mochte den Kaffee. Ich finde ihn sehr bekömmlich :) Die ersten Pakete habe ich schon verteilt und die letzten Pakete werde ich am Sonntag unter die Leute bringen:) Da freue ich mich schon drauf. Ich hätte nicht gedacht, dass Tchibo so leckeren Espresso hat.


  • 14.11.09 - 11:20 Uhr

    von: kisku

    *************************************************************************
    so, die ersten Päckchen Kaffee sind verteilt und nun warte ich mal auf die ersten Reaktionen ;-)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ich werde mich dem Genuß am Montag hingeben ;-) dann sind restlos alle Bohnen in der Maschine verschwunden so das ich das Aroma vom Tchibo geniessen kann ohne es zu verfäschen
    **********************************************************************


  • 14.11.09 - 11:37 Uhr

    von: babsi1881

    Gestern habe ich meiner Nachbarin die über Siebzig ist ein Paket Caffe Crema gegeben heut kam das Feedback sie ist begeistert. Sie hat keinen Vollautomat, aber sie Mahlt die Kaffeebohnen mit der Hand und brüht sie an Frisch auf, sie schwärmte vom Geruch und erst der Geschmack einfach Hervorragend. Sie macht sich grade auf den Weg zu Tchibo um sich noch ein Paket Caffe Crema zu Kaufen. Sie ist voll und ganz überzeugt das wird ihre neue Kaffee Sorte. Morgen kommen ihre Damen vom Handarbeit Club, da freut sie sich jetzt schon darauf. Wenn ich was höre werde ich es Berichten.


  • 14.11.09 - 14:48 Uhr

    von: katharine1984

    Hab gestern erstmal Kaffegaben an meine liebsten Nachbarn verteilt. Ich bin gespannt auf die Reaktionen. Das sind die reinsten Kafetanten… ;-)
    Mein Schatz und ich sind jetzt schon begeistert und probieren mit der Kaffeemaschine verschiedene Mahlgrade der Bohnen aus.
    Morgen hab ich Freunde da und bin einfach mal auf die Reaktionen gespannt, da bei uns NIE etwas ohne Kaffee geht…
    Ich bin an und für sich keine Liebhaberin von Sirups oder Alkohol im Kaffee…aber ich liebe Milchschaum in Massen und geschlagene Sahne auf dem Kaffee…ansonsten eigentlich immer Mich oder Sahne mit Zucker oder Süßstoff!!! ;-)

    Da das mein erstes Projekt ist bin ich ein wenig verwirrt von verschienden Einträgen: Kann ich nun Berichte zum Projekt über die Berichtsfunktion schreiben, oder ist das bei diesem Projekt nicht angedacht??? HILFE .-D

    Grüße

    katharine

    P.S.: Mir fällt gerade ein dass man ja auch mal die Cremabohnen mit den Espressobohnen mischen könnte…ich glaub ich probier das mal…


  • 14.11.09 - 14:54 Uhr

    von: Karola83

    Ich habe gestern mit meinem Manndie erste Tasse Cafe Crema getrunken und wir waren begeistert! Einfach lecker!
    Am Nachmittag war meine Mama dann noch da, sie ist auch glech in den genuss gekomemn! Das extra cremige hat sie beigeistert, sie hat sofort gemerkt das ich einen neuen Kaffee habe!!
    Ich habe ihr auch gleich ein Päckchen Espresso mit gegeben, weil sie und mein Papa Espresso Fans sind und sie hat sich riesig gefreut! Mal sehen was sie davon hält!
    Später kommt mein Bruder mit seiner Freundin, mal sehen ob sie gleich schmecken das ich einen neuen Kaffee habe!


  • 14.11.09 - 15:07 Uhr

    von: Teklagina

    Nachdem ich den Caffe Crema getestet habe der super cremigzart lecker war, habe ich meinen Freunden bescheid gesagt das der Kaffee da ist und dann haben sie sich natürlich sofort auf den weg gemacht um sich den Kaffee zu holen :-)
    Jetzt bin ich natürlich auch total gespannt wie sie ihn finden…
    Heute Abend findet bei mir ein Spieleabend statt und da gibts natürlich Cafe Crema oder Espresso jeder wie er es gerne möchte da freuen wir uns alle schon aufs testen :-)


  • 14.11.09 - 15:23 Uhr

    von: GordonBennet

    @Katherine: Nee, keine Berichte, da Produkttest! Da wird auf dem Blog das Feedback der Tester wiedergegeben :-)
    Ein weiteres Paket Kaffee hat einen neuen Besitzer gefungen, und mein Bekannter freut sich schon aufs testen. Er hat hier bei uns den Espresso probiert und fand ihn SUPER.
    Jetzt will er den Crema zu Hause seiner Frau und der Familie vorstellen. Sonntag steht bei ihm ein Geburtstag ins Haus, und da will ermit dem leckeren Kaffee punkten! :-) Ich bin davon überzeugt, das ihm das auch gelingt! Meine Tester bis jetzt sind alle begeistert!


  • 14.11.09 - 15:24 Uhr

    von: supergirlhs

    ich habe gerade unseren nachtisch für morgen gemacht und das mit dem tollen espresso von tchibo einach schoki pudding anstatt mit milch hab ich den mit espresso gemacht das scmeckt so genial und ging genauso schnell :)


  • 14.11.09 - 15:25 Uhr

    von: bille340

    Bis jetzt ist der Kaffee Crema sehr gut angekommen, hab noch niemanden gefunden, der ihn nicht gut findet.


  • 14.11.09 - 15:26 Uhr

    von: supergirlhs

    wenn ihr nicht ganz so starken kaffee geschmack haben wollt nehmt ihr halb milch halb espresso ;)


  • 14.11.09 - 15:38 Uhr

    von: Luzifair

    Es gab heute schon ein Käffchen mit Freunden.
    Gestern habe ich das erste Paket schon in der Firma aufgemacht und wir haben da zusammen den ersten getestet….. Lecker!


  • 14.11.09 - 16:41 Uhr

    von: katharine1984

    So, dann weiß ich ja jetzt auch bescheid wie das hier gena funktioniert. DANKE für die Hilfe… :-)


  • 14.11.09 - 20:08 Uhr

    von: Lene9908

    So gestern abend nach einem total blöden Tag nach Hause gekommen und es wartete ein tolles Paket mit Kaffee. EIn Nachteil gestern morgen ist unser Kaffeevollautomat kaputt gegangen (heul). Aber wozu hat man Geschwister… grins… Bewaffnet mit Kaffee, los und einfach überfallen, so wir testen jetzt lecker Kaffee Crema….und siehe da genau das richtige disen blöden Tag ausklingen zu lassen….. Herrlich…


  • 14.11.09 - 21:23 Uhr

    von: jessi26

    Das ja bald Weihnachten ist und Backzeit habe ich mal in meinem Kochbuch gewühlt und folgendes Rezept gefunden:

    100 g Butter
    50 g Puderzucker
    1 Eigelb
    40 ml Espresso kalt
    100 g Zartbitterschokolade
    200 g Mehl
    evtl. Kuvertüre

    Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren.
    Die Schokolade schmelzen, langsam zugeben.
    Espresso und Mehl abwechselnd dazugeben und das ganze gut durchkneten.
    In Folie gewickelt 30 Minuten kühlen, dann ausrollen und beliebig schneiden oder ausstechen.

    Die Plätzchen 160 Grad 10-15 Minutenbacken
    und evtl mit Kuvertüre verzieren.

    Denke mal die schmecken super lecker zum Espresso Sizilianer Art und zeigt mal wieder das der leckere Kaffe nicht nur getrunken schmeckt :-)


  • 14.11.09 - 22:44 Uhr

    von: katy50

    zu unserer dessous party waren die Kaffeesorten Crema und Espresso der renner.alle waren total vom Geruch und Geschmack begeistert, ob als Cappuccino oder als Latte Macciato oder auch “nur” als kleinen Espresso alle waren begeistert


  • 14.11.09 - 23:22 Uhr

    von: jessi26

    @Katy50

    wie schaffst Du es die zwei Sorten gleichzeitig in die Maschine zu füllen? Hast Du 2 Vorratsbehälter an der Maschine? Meine hat leider nur einen und ich muss immer warten bis ich eine Ladung leer habe bevor ich wechseln kann. :-(


  • 15.11.09 - 09:12 Uhr

    von: freudie75

    Gestern haben wir den Espresso testen können und sind echt begeistert. :-)
    Auch unser Besuch war angenehm überrascht, das Aroma der Bohnen haut einen echt um.

    Ein Stück schwarze Schokolade dazu und man kann so richtig schön abschalten … hmmm, ich schmeck´s immer noch ;-)

    Wünsche allen einen schönen Sonntag

    @ jessi26: damit Du schneller zwischen den beiden Sorten wechseln kannst, füll doch immer nur ein paar Bohnen ein. Dann reicht´s vielleicht für zwei oder drei Tassen und schon kannst Du mit der anderen Sorte weiter machen …


  • 15.11.09 - 09:30 Uhr

    von: tigger08

    Der Espresso schmeckt uns Persönlich am besten!!!!! Das Rezept auf der Rückseite von den Flyern haben wir auch getestet dat war nicht so gut! Die Crema schmeckt auch wenn man die in der Kaffeemühle zu Pulver verarbeitet und dann in der normalen Kaffeemaschiene zubereitet! Man muss halt dann auf die Crema verzichten! Und bitter schmeckt er dadurch auch nicht! Das Aroma ist der Hammer!

    Ich habe den Kaffee auf meiner schwester ihren Geburtstag presentiert und der ist bei welchen angeommen und bei welchen nicht! Schöne Stück Giottotorte dazu echt lecker! Bilder folgen noch die liegen noch bei meiner Mutter!


  • 15.11.09 - 09:51 Uhr

    von: freudie75

    @ tigger08: Giotto-Torte??? Hört sich gut an … LOS Rezept her …
    bitte, bitte, bitte, bitte … ;-)


  • 15.11.09 - 09:57 Uhr

    von: sternkind007

    habe gleich am freitag, als das paket angekommen ist, 2 packungen kaffe verteilt. am samstag nochmals 3 packungen. die fünf beschenkten haben sich sehr über den kaffee gefreut. ein kommentar war ….ach von tchibo…. ich wusste gar nicht, dass die kaffee speziell für vollautomaten machen….

    ich werde demnächst die beschenkten zu ihrer meinung befragen und die mafos übermitteln.


  • 15.11.09 - 11:11 Uhr

    von: babsi1881

    Juhu alle der Proben haben schon dankbare Abnehmer gefunden bin ja nur froh das ich meine Maschine befühlt hatte sonst wäre ich leer ausgegangen.
    Jenny konnte ihren Freund überzeugen sie werden sich nun auch einen Kaffeevollautomat zulegen. !
    Die Tester haben aber vorweg schon gesagt: Die Gestaltung der Verpackung finden sie prima. Mein Mann und ich werden heute Freunde besuchen und den beim Einstellen der Maschine zu Helfen denn bei den schmeckt der Kaffee bitter und das ist ja eindeutig ein Eingabe Fehler und liegt nicht am Kaffee den sie haben ihn ja schon bei uns getrunken und waren begeistert. So schönen Sonntag noch mit lecker Kaffee und Kuchen.


  • 15.11.09 - 11:48 Uhr

    von: Eddi76

    Sooo… heute morgen erst mal schön joggen gewesen und danach die erste Tasse Caffè Crema getestet. Das wärmt so richtig schön von innen und bringt die Lebensgeister wieder auf Trab.

    Mein besonderer Tipp für ein “heißes” Kaffee-Erlebnis:

    - Milch aufschäumen und bis auf einen Rest Schaum in eine Tasse füllen
    - einen kleinen Kaffee oder Espresso (bestimmt besonders lecker mit Espresso Sizilianer Art) drauf füllen
    - geraspelte Chili-Schokolade (einen kleinen Teelöffel für eine große Tasse Kaffee) dazu geben
    - restlichen Schaum auf Kaffee verteilen und noch ein paar Schokoraspel zum Garnieren drauf streuen

    Hmmmm.. Lecker!!


  • 15.11.09 - 12:10 Uhr

    von: leam

    Also die beiden Sorten sind spitze! Habe auch schon alle Packungen verteilt. Bei mir am Arbeitsplatz haben wir auch nen Vollautomaten. Wir sind zwar “nur” Männer im Büro, aber wir sind richtige Kaffee-Junkies. Die Packungen gingen schneller weg als warme Semmeln ;)
    Alle sind restlos begeistert!


  • 15.11.09 - 13:42 Uhr

    von: temple67

    Also ich habe beide Sorten schon getestet und bin begeistert und auch meine Family ist happy, das erste Paket habe ich gleich an meine beste Freundin weiter gegeben bin mal gespannt was sie dazu sagt, morgen werde ich dann gleich mal je 1 Paket mit auf die Arbeit nehmen und den Kollegen präsentieren


  • 15.11.09 - 16:44 Uhr

    von: golf_katze

    Mein Mann und ich haben heute die erste “Kaffeeparty” gegeben. Das Ergebnis war durchweg positiv. Duft, Crema, Geschmack kamen durchweg positiv an, auch bei den Gelegenheitskaffeetrinkern. Auf meine Frage nach der Verpackung war man geteilter Meinung. Daran sollte noch etwas gefeilt werden, damit sie besser ins Auge fällt.
    Am Montag geht es bei den Kollegen im Büro weiter!


  • 15.11.09 - 17:02 Uhr

    von: Bine2002

    Habe auch schon die ersten Pakete verteilt! Sind gut angekommen!
    Mein Favorit beim Kaffee ist immer noch der Latte Macchiato mit etwas Vanille oder Caramel- Aroma.


  • 15.11.09 - 17:32 Uhr

    von: jessi26

    So Schwiegertieger und Mann heute zum Kaffee zu besuch gehabt. Die beiden mögen meinen Automaten nicht. Filterkaffee ist ihnen lieber. Aber heute hat Schwiegertieger meinen Kaffee sogar mal “gelobt” Er sei nicht so schlimm wie sonst und sogar mal trinkbar ;-) Habe ihr dann gleich eine Packung für meine Schwägerin mitgegeben. Die mag nämlich auch lieber Kaffee aus der Saeco. :-)


  • 15.11.09 - 18:02 Uhr

    von: Ernestine63

    Hab heute auch Besuch gehabt und meinen neuen cremigen Kaffee serviert. Echt toll der viele cremige Schaum (in tollen Farben, wie gemalt *schwärm* )!!! Der Kaffee kam total gut an. Lg :-)


  • 15.11.09 - 18:20 Uhr

    von: giftschnecke

    So nun habe ich beide Sorten probiert und bin begeistert ! ! !

    Wir haben auch schon vorher Tchibo Kaffee gedrunken, aber nur Espresso Mailänder-Art, den hat mein Mann mit gebracht und wir sind dann dabei geblieben.
    Muss dazu sagen, haben vorher Sorten vom Discounter ausprobiert und mein Mann bekam danach immer schreckliche Magenschmerzen.
    Jetzt werden wir auch die anderen Sorten probieren.
    Ich muss sagen : mein persönlich Favorit ist der Espresso Sizilianer Art .
    Morgen nehme ich erst einmal ein Päckchen Kaffee Crema mit auf die Arbeit und erfreue meine Koleginen.
    LG
    giftschnecke


  • 15.11.09 - 18:45 Uhr

    von: cinderella67

    Heute habe ich ein Paket an meine Schwester versandt. Wir haben darüber gesprochen und sie freut sich schon.


  • 15.11.09 - 19:46 Uhr

    von: hilloff

    Der Caffe Crema ist bei uns der Renner. In der Nachbarschaft hat es sich schon rumgesprochen, dass ich “Kaffeetester” bin und alle kommen Sie zum Probieren. Das ist witzig, ich brauche gar nichts mehr machen – nur noch die Türe aufmachen wenns klingelt ! Gut dass meine Saeco frisch gewartet ist. Die läuft auf Hochtouren. Für nächste Woche habe ich der Nachbarschaft ESpresso Sizilianer Art versprochen……. ich befürchte, die Rennen mir wieder die BUde ein – und wer putzt mein Haus ?

    Allgemeine Meinung zu Folgendem:
    CREMA: Top
    Geschmack: TOP
    Duft: könnte intensiver sein
    Verpackung: etwas langweilig
    Kaufabsicht: bei fast allen, die einen KAffeeautomaten haben


  • 15.11.09 - 20:06 Uhr

    von: juliaa2000

    Heute war Kaffeeklatsch angesagt und weil mir die Unterlagen zum Kaffee-Test ausgingen, habe ich vorher noch schnell ein paar Kopien davon gemacht. Leider habe ich mir die dazugehörige Eingabemaske hier noch nicht angeschaut, so dass ich nicht weiß, wie viele Testbögen ich einsenden kann. 20 werden es sicherlich werden!

    Die Meinungen gingen heute natürlich etwas auseinander. Ein Pärchen hat noch keinen Kaffeeautomaten, sondern nur eine exklusive Pad-Maschine. Diese trinken aber auch Tchibo und freuten sich, nun einmal den Unterschied zwischen “frisch gemahlen” und “Pad” zu schmecken. Sie fanden es “erschreckend anders”. Er möchte nun einen Automaten kaufen und sie befürchtet, dass sie den Kaffee dann verdünnen muss, weil er um so vieles geschmacksintensiver schmeckt. Ich habe sie getröstet, dass man sich daran schnell gewöhnt.

    Die beiden anderen Damen besitzen einen Kaffeevollautomaten. Eine davon wechselt die Sorten immer durch – je nachdem, was im Angebot ist. Die zweite nimmt meistens Tchibo und kannte den Caffè Crema bereits (vor dem Relaunch). Sie meint keinen Unterschied zu schmecken. Jetzt freut sie sich darauf, unter der Woche wieder zu kommen, um den Espresso zu probieren.

    Die nächsten zwei Probepackungen sind auch schon unterwegs. Morgen gehen nochmals drei raus. Dann liegen noch drei Packungen hier.

    So das war’s von hier.

    lg juliaa2000


  • 15.11.09 - 20:31 Uhr

    von: jessi26

    Kleiner Tip von meiner Nachbarin. Der Kaffee bekommt noch mal eine ganz besondere Note wenn man ihn mit geschlagener Sahne in welche man etwas Chillipulver mischt krönt.


  • 15.11.09 - 21:01 Uhr

    von: Ailenrok

    Testpaket Nummer 1 hat den Besitzer gewechselt und es gab sogar schon erste Rückmeldungen: “Typisch Tchibo, herrlich cremig und aromatisch!”, so die Reaktion meiner Bekannten.
    Das ist doch für den Anfang schon mal ganz gut, finde ich :-)


  • 15.11.09 - 21:57 Uhr

    von: lule0610

    Ich hab auch schon drei Päckle weitergegeben, zweimal den Crema und einmal den Espresso…. auf Rückmeldungen warte ich noch…
    hatte heute Besuch und natürlich gleich einen Kaffee angeboten ( den Crema) leider kam der bei meinem heutigen Besuch nicht ganz so gut an…. daher hab ich leider auch gerade einen nicht so guten Fragebogen übermitteln müssen…..
    Bin echt gespannt wie die andere Resonanz sein wird…


  • 16.11.09 - 09:19 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Vielen Dank für Eure tollen Rezepte, das klingt einfach köstlich! :) Habt Ihr auch schon einen Rezeptvorschlag von den trnd-Partnern zu Hause oder gemeinsam mit Freunden probiert?

    @Ulba:

    Wow, klasse! Cool, dass ihr das Experiment gewagt habt! :)

    @all:

    Habt Ihr auch schon mal ein Päckchen an jemanden weitergegeben der eine Cafetiere (Mokka-Kanne) hat?


  • 16.11.09 - 09:47 Uhr

    von: 20pueppie09

    Ich hatte gestern einen Kaffeenachmittag mit meinen Feundinnen und ihren Männern…alle fanden den Gescmack des Cafe Crema sehr lecker und waren von dem Geschmack echt überzeugt. Auch der Espresso, den wir gleich im Anschluß probierten, kam bei den Männern sehr sehr gut an. Zwei Feundinnen wollten gleich heute den Cafe Crema kaufen…habe ihnen dann erstmal ein Paket von mit mitgegeben, zum TESTEN! :-)


  • 16.11.09 - 10:35 Uhr

    von: supergirlhs

    hallo @ all ich hate hier gelesen das unter anderem die frage kam wie man so schnell zwischen den beiden sorten wechseln kann ich mache da ganz anders ich habe in meinem vollautomaten die crema bohnen ,und wenn ich dann lust auf einen espresso oder sonsitge spezialitäten hab koche ch den mit einer kleinen italienischen espresso kanne direkt auf dem herd da werden die bohnen auch frisch gemahlen und für einen einzelnen espresso ist das optimal,wenn ich natürlich besuch habe wo ich weis das die alle was ausgefalenes haben wollen ,muß ich auch den bohnen behälter leerscheffeln :)


  • 16.11.09 - 10:36 Uhr

    von: supergirlhs

    ups sorry meine tasten klemmen ein wenig daher ehlen manchmal buchstaben


  • 16.11.09 - 10:54 Uhr

    von: Testi.71

    So, nun hab ich auch schon ein paar Päckchen Kaffee verteilt und hier waren auch schon eine Menge Leute zum Kaffeetest.
    Der Renner ist im Moment der Crema, aber der Espresso braucht sich auch nicht zu verstecken, die Männer lieben ihn :-) !!!


  • 16.11.09 - 11:15 Uhr

    von: Jul ia82

    Ich koche meinen Espresso auch in einer kleinen Mokkakanne, und er war sehr sehr lecker. Sonst habe ich immer von einer bekannten Türkin mir den türkischen Espresso mitbringen lassen. Aber mein neuer Espresso ist unschlagbar lecker.

    Im Vollautomaten läuft jetzt Cafe´Crema und wir sind alle sehr begeistert. Auch im Büro kommt der Cafe´ toll an. Viele haben gedacht die brauchen für den Vollautomaten einen ganz speziellen Kaffee und merken jetzt, das der gute alte Tschibo-Kaffee auch tolle Kaffee-Sorten für den Vollautomaten bietet.


  • 16.11.09 - 11:21 Uhr

    von: fiatflitzer

    Bin am Sonntag nach der Arbeit mit einem Kaffee Latte empfangen worden, gemacht aus Tchibo Espresso mt Bärenmarke Milch und etwas Monin Sirup Lebkuchen! Mmh!

    Hab mal ne Frage: Welche Milch :%, und evt. Marke ist am Besten für tollen Milchschaum? Danke!


  • 16.11.09 - 11:39 Uhr

    von: supergirlhs

    @fiatflitzer ich habe die erfahung gemacht das der beste milchschaum für mich aus 1,5 % milch gemacht werden kann


  • 16.11.09 - 11:48 Uhr

    von: supergirlhs

    ich finde manchmal milchmädchen im kaffee einfach klasse


  • 16.11.09 - 12:17 Uhr

    von: CK65

    mein perfekter Kaffee ist eine große Tasse normales Aroma mit einem Klecks gezuckerter Kondensmilch (Milchmädchen o-ä-) und genialen Milchschaum obendrauf – serviert von meinem Mann ans Bett – und das fast jeden Morgen ;)
    (P.S: mein Mann schwört hingegen auf mildes Aroma mit einem Schuss Kakao und Milchschaum – selbst gemacht und nicht gebracht ;) )


  • 16.11.09 - 12:22 Uhr

    von: Hausdrache

    Also momentan führt bei den Frauen Crema und der Sizilianer bei den Männern. Bin gespannt wer das Rennen macht. Mein Favorit ist Crema, aber mein Mann schwört auf den Espresso. Na, ja am Wochenende ist ebi uns das Haus durchgehend voll mit Menschen.Da nicht alle am Samstag auf den Geburtstag meines Mannes kommen können, auch vom Platz. Kommt ´der Rest am Sonntag zum Frühstück und was gibt es zu Trinken: Tchibo-Kaffee ;-)


  • 16.11.09 - 13:51 Uhr

    von: Bille11

    nun habe ich auch die ersten Päcken an Kollegen und Verwandte verteilt und warte auf Rückantowrt.
    Bei mir favoriert momentan der Crema, da der Espresso ein wenig stark ist.


  • 16.11.09 - 14:13 Uhr

    von: GordonBennet

    Ich bin mal gespannt – ich hbe mir aus dem letzten Italien-Urlub eine Espressokanne mitgebracht. Jetzt muss ich nur noch die Espresso-Bohnen mahlen (Oma sprach von einer alten Kaffee-Mühle, das hat dann wirklich Stil :-) ) und kann sie dann direkt wie in Italien probieren.
    Mal gucken. Jetzt wird erst mal die Mühle gesucht, dann geht`s weiter ;-)
    Crema kommt bei meinen Testern super an, ich habe ein Paket in die jublende Runde der Arbeitskollegen geworfen. Jetzt wird auf der Arbeit auch Crema aufgebrüht. Mal gucken, was ich als Rückmeldung bekomme :-)


  • 16.11.09 - 14:30 Uhr

    von: Hazle

    Hallo Ihr Lieben, mein Testpaket ist pünktlich zum Wochenende gekommen, also war meine erst Amtshandlung am Samstag Morgen, Kaffee ausprobieren…habe mit dem Cafe Crema angefangen, da mein Mann ein “Milder”Trinker ist. Und der hat bei uns sehr übezeugt. Die Crema ist echt super und der Kaffee schmeckt richtig lecker. Jetzt muss ich noch Überzeugungsarbeit leisten, damit ich bald den Espresso probieren kann…Heute habe ich auch schon eine Paketrunde Kaffee Crema und Espresso auf der Arbeit weitergegeben. Der Montagmorgen war dann erst einmal gerettet und konnte in Ruhe mit Kaffee beginnen. Mal sehn was die Kollegen im Laufe der Woche so von sich geben. :O)


  • 16.11.09 - 15:47 Uhr

    von: TraumBaerchen

    gestern hatte eine Freundin Geburtstag. Ich habe von jeder Sorte einen Kaffee mitgenommen und angeboten den Kaffee zu spendieren und konnte anschließend gleich eine Umfrage starten.
    Durchweg nur positives. Toll war auch dass Männer dabei waren diese waren durch die Bank vom Expresso begeistert die Damen tendierten mehr zum Crema. Wir hatten duch das Kaffeeexperiment eine ganze Stunde Diskussion und Unterhaltung. Mal was ganz anderes aber es hat allen gut gefallen. Sogar beim Abschied lobte jeder nochmal das tolle Aroma und den vollmundigen Geschmack.
    Ich bleib am Ball und mache weiter mit der Kaffeepromotion.


  • 16.11.09 - 16:18 Uhr

    von: Papilotti

    Ich habe zuerst die Bohnen des Caffee Crema zum Testen in den Bohnenbehälter gegeben. Ich bin absolut beeindruckt. Dieser Kaffee schmeckt wirklich sehr lecker. Läuft bei uns sehr gut im Geschäft – unsere Kunden sind von dem vollmundigen Geschmack begeistert.

    Mein Tipp für eine leckere Kaffeerunde:
    - einen Schuß Baileys in die Tasse geben
    - die Tasse halb mit Milch auffüllen und am Kaffeeautomaten aufschäumen
    - frischen Kaffee darüber laufen lassen
    - oben Zimt oder Kakao (schmeckt beides) drauf

    Sehr lecker und ganz fix zubereitet.


  • 16.11.09 - 17:28 Uhr

    von: shanatowa

    ich hätte nie gedacht, dass wir an 1 Tag (nota bene!) in der Firma wirklich 500g Kaffeebohnen durchorgeln können… morgens mitgebracht, gezeigt, wollte gerade ansetzen mit der Erklärung, kam aber nur zu einem “ööööööööööööööh….” und *zack* weg war das Paket mit dem Arbeitskollegen in der Küche. O Gott, wir sind absolut süchtig…

    Die Crema-Sorte hat uns allen gut geschmeckt, ich hoffe nur, dass der Koffeinlevel in uns jetzt nicht noch weiter steigt… *gg* mal sehen, was passiert, wenn ich nächste Woche DEN Sizilianer mitbringe. schätze, wir werden alle einen Koffeinflash haben… *gg* aber gerne doch!


  • 16.11.09 - 18:28 Uhr

    von: jessi26

    So bin heute bepackt wie ein Weihnachtsmann auf Arbeit maschiert. Dann habe ich den Kaffee in der Küche deponiert und anschließend einen Zettel für meine Kollegen aufgehängt. Darinnen sollen sie anstreiche welcher Kaffee ihnen nun am besten schmeckt. Unser Alter, der Crema oder der Espresso. Je nachdem welcher gewinnt der wird ab sofort gekauft. :-) Werde dann mal in einer Woche mit dem Mafo genauer nachfragen.


  • 16.11.09 - 18:36 Uhr

    von: Buecherfan

    Das Paket auszupacken war wie Weihnachten. Die ersten Päckchen Kaffee an Nachbarn, Familie, Arbeitskollegen sind verteilt. Morgen kommen meine Freundinnen, dann wird ausgiebig Kaffee probiert. Mein Liebling ist im Moment der Espresso.


  • 16.11.09 - 18:54 Uhr

    von: svenja0282

    so, 5 packungen sind schon im umlauf.

    fazit: genial!!!!!!!!!!!!!!!!! aber es kommt auf den mahlgrad und so drauf an. dann bildet sich nicht das richtige crema!

    bisher: super!

    espresso kann ich erst nächste übernächste woche testen, wenn die anderen bohnen leer sind.

    lg
    svenja


  • 16.11.09 - 18:56 Uhr

    von: svenja0282

    ach und noch was:

    wir haben den kaffee crema mal normal gemahlen, in der normalen kaffeemaschine zubereitet. natürlich bekommst du kein crema. aber!!!!!!!!! ein tolles ergebnis und mild für den magen, aber dennoch stark und lecker im geschmack!!! auch hier für: wunderbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  • 16.11.09 - 19:14 Uhr

    von: Rema1710

    Also ich habe bereits 3 Päckchen Cafe Crema und 1 Päckchen Espresso an Bekannte rausgegeben. Und bis jetzt waren alle von der Crema (Cafe Crema) begeistert gewesen. Ebenso von dem Espresso.
    Der Cafe Crema hat aber auch wirklich eine gute Crema und schmeckt trotzdem stark. Der Espresso hat auch einen wunderbaren Geschmack und ich bekam keine Magenschmerzen.
    Leckerrrrrrr


  • 16.11.09 - 20:08 Uhr

    von: Ulba

    Ich habe einer Kollegin ein Päckchen Cafè Crema gegeben und sie ist ganz begeistert von der schönen Crema auf der Tasse. Der Kaffee schmeckte ihr und den Verwandten, die gestern zu Besuch waren, sehr gut. Morgenb nehme ich ihr noch ein Päckchen Espresso mit, da sie gern Cappu trinkt und den Sizilianer gern probieren möchte. Ich hatte ihr schon erzählt, wie begeistert ich von dem Espresso bin.


  • 16.11.09 - 20:16 Uhr

    von: Hollerhexe

    Espresso ist der klare Sieger.
    Nachdem es der Kaffee rechtzeitig bis zur Geburtstagsfete gestern geschafft hat, mußte ich die gelegenheit einfach nutzen. Meinen Vollautomaten füllten wir mit den Espressobohnen, den Vollautomaten einer Freundin (die ihn extra deswegen mitbrachte *ggg) mit den Crema-Bohnen – und dann gings ans testen.
    Am Ende gingen mir die Espressotassen aus und das erstaunlichste: die Männer zogen eindeutig den Crema vor, während wir Damen eher dem Espresso zusprachen.
    Leider konnte ich heute noch nicht nachfragen, wer denn wie gut geschlafen hat – bei all dem Koffein im Blut


  • 16.11.09 - 22:31 Uhr

    von: Motti24

    Hier läuft der Test in vollem Gange.
    Gestern haben wir den Kaffee auf einem Geburtstagskaffee angeboten, er kam gut an. Der Crema aber besser als der Espresso. Was jedoch sehr verblüffend war viele wussten garnicht das es von tchibo extra böhnchen für den vollautomaten gibt.
    Das war mein Stichwort, ich habe Flyer verteilt und Kaffeepakete zum testen.

    Viele waren begeistert, weil Tchibo die Marke des Filterkaffee war/ist, sie aber beim Vollautomaten andere Marken bisher gewählt haben und das wollen jetzt einige ändern!

    ich habe den Kaffee also schon “berühmt” gemacht


  • 17.11.09 - 09:00 Uhr

    von: prinzessin2903

    Hatte gestern eine Putzparty (ja, sowas gibt es auch!!!!). Meine Mutter und einige meiner Freundinnen waren eingeladen. erst gabs “normalen ” Kaffee und dann Variationen mit Eurem Espresso.
    Alle waren hellauf begeistert. Da sie vor zwei Wochen meinen bisherien Kaffee beim Geburtstagsfrühstück ausprobiert hatten, fiel meiner Mutter und zwei meiner Freundinnen unabhängig voneinander auf; dass ich eine neue Sorte hatte…. ich hab extra nichts verrraten von Eurem Test! Sie waren hellauf begeistert.

    Meiner Mutter und meiner Omi, die beide Kaffee selber mahlen und dann das Pulver von Hand aufbrühen im Filter bzw. nach dem Mittagessen Espresso aus dem typischen Töpfchen, das man auf der Herdplatte warm macht, trinken, hab ich auch ein Pächcken gegeben. Meine Freundinen testen zuhause auich schon fleißig. Bisher nur positives Feedback!!!!


  • 17.11.09 - 09:14 Uhr

    von: fee64

    Habe den Kaffee an meinen Nachbarn bzw. Freunden verteilt und die sind sehr zufrieden kommen auch oft zum Kaffeeklatsch


  • 17.11.09 - 09:57 Uhr

    von: hilloff

    Weitere 4 Päckchen untergekriegt. 3x Caffe Crema und 1 x Espresso. An die Nachbarin, 2 Kiga-Muttis und 1 Mama aus der Spielgruppe. Gestern bzw. vor 3 TAgen verteilt und schon ein Feedback.
    Der Caffe Crema kam bei 2 von 3en sehr gut an. Geschmack, Aroma, Crema, Preis: alles sehr gut. Eine fand, dass er an die italienischen Bohnen wie Lavazza lange nicht rankommt. Sie versucht es nun mal mit anderen Einstellungen vom MAhlgrad und anderem Wasser – wird ihn aber Stand der Dinge heute nicht kaufen.
    Die Espressotesterin ist begeistert. O-TOn: selten so einen guten Espresso getrunken.
    Alle haben versprochen weiter Feedback zu geben, wenn sie KAffeebesuch haben – wie dieser drauf reagiert.


  • 17.11.09 - 10:44 Uhr

    von: balou12

    Hab mein Päckchen auch schon gekriegt und gleich mal Bilder hochgeladen. Habs dann auch gleich meiner Tochter gezeigt, die es super fand und natürlich auch sofort ein (2-3) Tässchen wollte. Sie war einfach nur begeistert.
    Ich hab ihr dann natürlich auch gleich 1 Päckchen zum Eigennutzen mitgegeben. Ein Päckchen hat sie noch erhalten zum vorstellen in ihrer Firma. Die waren alle einer Meinung:
    Das ist der neue Firmenkaffee…


  • 17.11.09 - 10:53 Uhr

    von: terry54

    Der erste Kaffeklatsch ist voll gelungen. Alle waren begeistert!!
    Auch das feedback was bis jetzt immer positiv.

    Hier mal ein Rezept für die Vorweihnachtszeit:
    Zimt-Kaffe mit Sahne-Trüffel (für 4 Gläser)

    3/4 l frisch gebrühter Kaffee
    2 Zimtstangen
    4 Gewürznelken
    30 g Zucker
    4 Kugeln Mövenpick Sahne-Trüffel

    Kaffee mit Zimt, Nelken und Zucker erhitzen.
    Durch ein Sieb in 4 Hohe Gläser füllen.
    Je 1 Kugel Eis in den Heißen Zimt-Kaffe geben und sofort servieren

    mmmmhhh …. lecker


  • 17.11.09 - 11:30 Uhr

    von: Quedolin

    Habe heute meine Krabbelgruppenmütter mit Kaffee überrascht.
    Fast alle waren begeistert, und durften sich eines Päckchens erfreuen!!
    Mal schauen was sie mir nächste Woche erzählen!!


  • 17.11.09 - 14:26 Uhr

    von: Hexe2712

    Bis jetzt gab es den Cafe Crema und er ist super gut angekommen….. Hoffentlich ist das Kaffee-Fach bald leer um den “Espresso” zu genießen. Meine Freunde und Nachbarn freuen sich den Kaffee testen zu können und ich warte auf weitere positive Infos…. Bis jetzt habe ich noch keine “negativen” Stimmen hören können…


  • 17.11.09 - 15:08 Uhr

    von: nicole66

    Die Feedbacks zu den Kaffeesorten trudeln bei mir ei. Meine Kollegen sind begeistert vom CAfe Crema, wohingegen unsere Nachbarn (Eltern von 3 pubertierenden Kindern) eher den kräftigeren Sizilianer bevorzugen. So findet jeder seine Sorte. Mir schmeckt morgens der Crema besser , aber mittags nach dem Essen muss es ein Espreso sein. Gut, dass wir auf der Arbeit auch einen (nun immer mit Tchibo gefüllten)Kaffeevollautomaten haben.


  • 17.11.09 - 15:19 Uhr

    von: shinigami72

    Hallo alle Caffegenießer,
    also Päckchen sind so gut wie alle weg :) Jeweils 2 gingen an die Firma eines Bekannten, 2 weitere gingen ins Zollamt einer großen Stadt :) da sitzen bekanntlich die Kaffeekenner :) 2 teste ich persönlich und 2 gingen in den KIGA.
    Das Feedback ist auch schon da – also hier hält es sich gerade die Waagschale. Der Crema Kaffee kommt gut an – sogar mit “Schaum” – der Espresso geht als Cappucino ins rennen. Bis jetzt war kein negativ bzw. Kritik Feedback dabei. Vor allem aus dem Zollamt, da kommt ein lautes hmmmm schmeckt der aber gut :)
    Lg
    shinigami72

    PS: Die Kindergärtnerinnen genießen den Espresso am meisten – die brauchen was zum Wachbleiben :)


  • 17.11.09 - 15:22 Uhr

    von: coolcat39

    War erst bei meiner Nachbarin mit Kaffeeautomat und wollte ihr was Gutes tun. Hier saß ihr Nachbar und wollte gleich auch mit Ausprobieren. Ich bin schon sehr auf die Reaktionen gespannt, die beiden Familien werden die Sorten untereinander austauschen. Eine Familie hat eine handbetriebene Kaffeemaschine mit Mühle extra – hört sich nach einem sehr guten Testpartner an.


  • 17.11.09 - 15:55 Uhr

    von: Sahara1306

    ich hab gerade eine Tirami Su gemacht mit dem Espresso

    eine Auflaufform auslegen mit Löffelbisquits die in Espresso Sizillianer getaucht sind

    dann 200 gr Mascarpone mit 3 Eigelb, etwas Zucker und Espresso verrühren

    Eiweiß der Eier steifschlagen und Unterziehen

    die erste Lage Bisquits mit Creme überziehen.
    Noch mal Bisquits in Espresso tauchen und als nächste Lage drauf.
    Dann wieder Creme drauf. Das ganze in den Kühlschrank übernacht ziehen lassen
    Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

    Als Getränk natürlich dazu einen Tchibo Espresso Sizillianer so oder als Latte


  • 17.11.09 - 18:16 Uhr

    von: Comisch

    hab heute 6 packungen verteilt mal schauen wann siemir berichten. waren auf
    jedenfall sehr überrascht und haben sich gefreut.
    ich hatte heute mittag eine kaffeerunde und ich muß sagen der espresso ist super angekommen.


  • 17.11.09 - 19:35 Uhr

    von: fiatflitzer

    Habe heute bei meiner Omi Caffé Crema mit einer alten Mühle gemahlen und dann mit der Hand aufgegossen. Hat ihr auch gut geschmeckt. Selbst das Alter muß nicht immer Feine Milde trinken.


  • 17.11.09 - 19:37 Uhr

    von: golf_katze

    Der Espresso wird bei meinen Kollegen gerne als Cappucino genutzt, würde kräftiger schmecken.

    Beim Caffé Crema kam fast nur positives Echo.

    Wir haben beide Sorten sogar schon mit einem kleinen Schuß Eierlikör und etwas Sahne obendrauf ausprobiert. Lecker!!!


  • 17.11.09 - 19:41 Uhr

    von: germi

    Als wir gestern Geburtstag feierten, dachte ich mir, dass es eine prima Idee wäre, den Tchibo Espresso sizilianer Art und Caffé Crema an die Leute zu bringen. Ich servierte Ihnen Caffé Crema und Espresso zum Kuchen. Danach verteile ich vorerst 5 Packungen Caffé Crema und 1 Packung Espresso an Freunde und Bekannte und ließ direkt den Fragebogen zur Bewertung von ihnen ausfüllen.
    Alle vergaben eine stets positive Wertung für den Caffé Crema und Espresso sizilianer Art.


  • 17.11.09 - 20:11 Uhr

    von: Sahara1306

    Mein Mann kam gerade nach Hause und im Schlepp 3 Kollegen. Anstelle eines Feierabend Bieres meinte mein Schatz dann ob ich bitte mal nen Crema machen könne für alle.
    Was soll ich sagen, die Kollegen frugen direkt welchen Kaffee ich nehmen würde der wäre ja klasse. Geschmack super und hab direkt allen ein Paket mitgegeben. Die dürfen jetzt mit ihren Frauen testen und mir Bericht erstatten


  • 17.11.09 - 20:33 Uhr

    von: janeeisklar

    So, alle Pakete bei Freunden, Bekannten und Mitarbeitern verteilt. Die Begeisterung war riesig!
    Jetzt steht noch die Geburtstagsparty von unserem Sohn ins Haus und dann kommt die große Bewertung!
    Als Tipp habe ich zur kalten Jahreszeit:
    Einfach einmal zu einer Tasse Caffè Crema
    4cl (oder mehr ;-) ) Baileys Original Irish Cream
    hinzufügen und genießen!


  • 17.11.09 - 21:49 Uhr

    von: die_Silke

    Drei Pakete sind bereits unterwegs: einmal bei meiner Freundin, dann bei meiner Mutter und eins im Amt bei meinem Mann!

    Gestern haben wir den Crema mit Amaretto probiert….*lecker*


  • 17.11.09 - 21:50 Uhr

    von: die_Silke

    Achja…und meine Nachbarin bekommt morgen auch eins…und wenn ich am Freitag wieder arbeite geht das nächste Paket mit ins Büro! Mal schauen was meine Männer dort sagen!


  • 18.11.09 - 05:59 Uhr

    von: Jezabel

    Die Kaffee-Pakete sind verteilt (das erste bekam gleich mein Chef und ein paar Arbeitskollegen, als der Postbote das Paket zu mir in den Betrieb brachte) und die ersten Feedbacks sind auch schon da ;-) Der Espresso kam super an, wie auch ich selbst bestätigen kann. Er hat einen tollen intensiven Geschmack ohne bitter zu wirken.
    Bgeistert sind die Tester von der tollen Crema beim Cafe Crema. Ich habe bei einem der Tester selbst eine Tasse getrunken und bin von der Optik und dem Geschmack sehr angetan. Ich selbst habe jetzt erst Mal den Espresso im Test, werde es aber auch mal probieren zwischendrin zu wechseln wenn die erste Ladung im Behälter leer ist.. Ein paar der Tester haben mir tolle Rezepte verraten, die ich auch am Wochenende mal ausprobieren werde. ;-)


  • 18.11.09 - 09:28 Uhr

    von: Sahara1306

    so eben ein Statement bezug des Tchibotestes direkt aus dem Büro.
    Haben gerade ein Meeting im Chefbüro mit Kunden. Cheffe frug ob ich bitte etwas nett fertig machen könne. Also nett eingedeckt und etwas Gebäck fertig gemacht.
    Jetzt eben gefragt welcher der Herrschaften was gern trinken würde. Chefe !!! sagte direkt wir machen im Büro einen TRND ( er hat es sich gemerkt) Test zum Tchibo Kaffee. ER würde den Espresso empfehlen, aber es wäre auch Crema da.
    Also bestellt wurde 2 mal Espresso, 1 mal Cappuccino und 3 mal Crema.
    Resonanz super und ich durfte eben sogar meine Bögen verteilen. Die werde ich gleich mal eintragen.

    Das mit dem Bleistift ist eine tolle Idee so kann ich mehr als 20 Leute befragen.


  • 18.11.09 - 10:32 Uhr

    von: Sturmlocke

    Ich hab am Sonntag die erste Runde Caffe Genuss mit meinen Eltern und meinem Bruder gemacht.
    Wir haben den Caffee Crema genommen. Zuerst pur getrunken, einfach ein Genuss. Danach wurde es spezieller und haben aus dem Crema einen Cappuccino mit Grand Marnier gemacht. Richtig genial lecker.
    Die ersten beiden Päckchen habe ich mitgenommen zur Arbeit, endlich mal richtigen Kaffee bemerkten meine Kollegen.
    Bis jetzt habe ich nur positive Kommentare bekommen, was beide Sorten betreffen.
    Jetzt am Freitag gehts weiter. Mein Mann hat Geburtstag, da müssen beide wieder herhalten einmal im Kaffeevollautomaten und einmal biete ich ihn frisch gemahlen an, hab noch so ein altes Gerät von meinen Eltern.


  • 18.11.09 - 11:40 Uhr

    von: knisperknusper

    @fiatflitzer: Deine Frage leiten wir gleich einmal an Tchibo weiter. ;-)


  • 18.11.09 - 12:08 Uhr

    von: Zander1961

    Habe jetzt die hälfte der Kaffeebohnen verteilt. Natürlich waren alle happy.
    Habe jetzt fast die Packung Crema auf( die auch allen gut geschmeckt hat) und demnächst wird der Expresso getestet.
    Eine Packung habe ich meiner Mutter geschenkt, die zwar keinen Kaffeevollautomat hat, dafür aber eine Kaffeemühle. Auch ihr schmeckte der Kaffee sehr gut, nur leider gibt es dann keine schöne Crema.


  • 18.11.09 - 12:47 Uhr

    von: Winterkoenigin

    Bei uns gab es am Wochenende auch eine kleine “Kaffeeparty”. Wir hatten ein paar Freunde da und haben den Caffè Crema serviert. Vom Geschmack waren alle angetan und es waren sich alle einig, dass dieser Kaffee sein Geld wert ist. Eine Freundin kauft ihn sowieso schon. Sie hat auch einen Vollautomaten und schwört auf Tchibo Kaffee.
    Ein Freund, der die Bohnen immer frisch mahlt und dann per Hand aufgießt, hat ein Paket mitgenommen. Gestern hat er berichtet, dass der Kaffee sensationell schmeckt. Er macht sich meist Espresso Macchiato und ist total begeistert.

    Die Hälfte der Beutel habe ich jetzt verteilt. 2 gehen morgen noch weg. Einer davon an meine super kritische Schwiegermutter. Ich bin gespannt…


  • 18.11.09 - 13:37 Uhr

    von: betzilein

    Ich habe schon 3 Pakete weiter gegeben, bin auf die Reaktion gespannt.

    Leider ist uns pünktlich zum Eintreffen des Paketes die Maschine kaputt gegangen, unser heißgeliebter Vollautomat hat uns nach fast genau 5 Jahren im Sich gelassen.

    Nun muss schnell ein neuer her – oder andere Idee, ihr macht noch ein Kaffeemaschinen-Test–Projekt :-)


  • 18.11.09 - 15:01 Uhr

    von: killini

    Habe in den letzten tahe die Pakete in meinem Freundes- und Kollegenkreis verteilt. Alle waren total begeistert und wollen nun in die Testphase gehen. Bin mal auf die Reaktionen gespannt. Bei mir zu Hause haben wir den Espresso und Kaffee Crema ausprobiert. Der Geschmack ist sehr gut und die Creme sieht richtig lecker aus.


  • 18.11.09 - 15:21 Uhr

    von: Teklagina

    Habe meiner Schwester den Espresso gegeben sie hat eine Firma und wird Ihre angestellten mit dem Kaffee überraschen :-)
    Sie hat den Espresso auch schon als Latte getrunken und fand ihn toll.Ich habe ein paar von den Flyern bei meinen Nachbarn in den Briefkasten ein geworfen und an Kollegen verteilt.Und ich habe auch keinen Kaffee mehr zuhause meine Freunde Kollegen und Familie sind damit eingedeckt…Und ich freue mich jeden Tag auf einen Espresso als Latte oder den Cafe Crema da ich beide ziemlich super finde :-)


  • 18.11.09 - 16:26 Uhr

    von: Hollerhexe

    Nachdem der Kaffee verteilt war, kommen jetzt auch schon die ersten Rückmeldungen.
    Auffallend dabei ist, dass beim Crema die Qualität der Crema und deren “Langlebigkeit” offensichtlich stark varriert.
    Teilweise ist sie wunderbar cremig und bleibt bis fast zum letzten Schluck erhalten, bei anderen Maschienen jedoch fällt sie schon nach dem ersten Schluck in sich zusammen und der Kaffee ist zumindest optisch von normalen Brühkaffee nicht mehr zu unterscheiden.
    Einigkeit gibt es aber auf jeden fall im Geschmack – der ist einfach Klasse! O-Ton einer Freundin: das schmeckt nach Tchibo!!

    Jetzt kommt in den kommenden tagen der testlauf mit den Espresso-Probepackungen – Bericht folgt


  • 18.11.09 - 16:31 Uhr

    von: Tiponi

    die Päckchen waren in nullkommanix weg :-) ) Drei habe ich an Freunde weitergegeben , eins hab ich verschickt und den Rest hab ich mit in`s Krankenhaus genommen. So schnell konnte ich gar nicht gucken,wie sie mir die aus den Händen gerissen haben :-) ))


  • 18.11.09 - 19:58 Uhr

    von: aussie27

    Auch meine Päckchen waren in Null Komma Nix verteilt. Ein Päckchen Kaffe Crema habe ich noch einbehalten Und das aus gutem Grund. Chef ist morgen auf Dienstreise. Sorry Chef, falls Du hier mitschmökerst – morgen gibt es Kaffee für alle.
    Nicht für den Chef, der ist anders als andere, Kaffee ohne Coffein, Bier ohne Alkohol,…..nur Büro ohne Arbeit haben wir noch nicht ;o)))
    Also Mädels/Jungs: morgen 8 Uhr Cafe Crema für alle.

    Mir persönlich schmeckt ja der Espresso super. Kriegt man den noch stärker hin, außer Wasser verdunsten lassen?
    Zwinker****
    Ich freue mich morgen auf die Arbeit und das Feedback meiner Kollegen.


  • 18.11.09 - 20:15 Uhr

    von: wiweh

    Habe schon einige Päckchen halbiert, damit auch ganz viele nette Leute probieren können. Nett verpackt, mit einigen Plätzchen freut sich jetzt das Cousinentreffen auf den nächsten ruhigen Nachmittag und die Probierrunde. :-) )


  • 18.11.09 - 21:55 Uhr

    von: aybyby

    Geburtstagskaffee mit allen Freunden und Verwandten glücklich, dank Tchibo-Kaffee-Testpaket, berstanden! Alle waren super begeistert, besonders die Kaffeevariationen mit dem Espresso kamen hervorragend an! Als ich dann auch noch einige Päckchen verschenkt habe, waren alle überglücklich! Endlich mal ein FEst, bei dem sie nicht mit leeren Händen gehen mussten! Fast wie bei Kindergeburtstag.
    Am Samstag geht die TEstaktion im großen Stil weiter, denn da steht die nächste große Einladung an.


  • 18.11.09 - 22:04 Uhr

    von: jessi26

    Kurzer Zwischenbericht. Bei mir auf Arbeit liegt eindeutig der Espresso vorne. Den haben wir jetzt schon nachgekauft.


  • 18.11.09 - 22:06 Uhr

    von: Ailenrok

    Die Nachbarschaft (2 Kaffee-liebende Damen) ist “versorgt” und ich warte auf die Testberichte. Tchibo Crema hat heute zu euphorischen Reaktionen während einer langen Konferenz geführt. “Wer hat den Kaffee gekocht?” Nach der ersten Schrecksekunde meinerseits, der ‘erlösende’ Satz: ” Schmeckt echt gut, so cremig!” Gerne habe ich Aufklärungs- bzw. Empfehlungsauskunft gegeben und gleich ein weiteres Testpaket an eine Kollegin überreicht.


  • 18.11.09 - 23:45 Uhr

    von: skandinaviensuse

    Habe schon 5 Pakete verteilt und meine Nachbarschaft rennt mir die Bude ein. Es hat sich herum gesprochen, dass ich als Kaffeetester fungiere und seit dem kommen sie noch öfter als sonst, da ich die einzigste mit Automat bin. Der Crema kommt bei allen supergut an, bei dem Sizilianer sind wir geteilter Meinung (oder ich habe noch nicht die perfekte Einstellung an meiner Maschine gerfunden). Der Sizilianer hat einen etwas bitteren Nachgeschmack, im Gegensatz zum Crema, der ganz rund und mild ist und erst diese tolle Crema hmmm :-)
    Ich habe jetzt extra noch Schablonen für Cappuccino Dekorationen gefunden. Total süß, man legt die Schablone auf die Tasse über den Milchschaum und staubt etwas Kakao darüber. Sieht toll aus und ist noch mal doppelt lecker.


  • 19.11.09 - 06:36 Uhr

    von: Sahara1306

    gestern Kaffeeklatsch und was soll ich sagen, meine Girlfriends sind hin und weg vom Espresso Sizillianer als Latte.
    Grins 2 sagten jetzt schon dies Jahr darf ihr Mann ihnen gern ein Küchengerät zur Weihnachten schenken. Einen Vollautomaten und dazu etliche Kg Tchibo Espresso Sizillianer nebst der passenden Milchkuh ;-)

    Zur Tirami Su haben wir Latte Minze getrunken

    1 ne Tasse Espresso Sizillianer
    dazu 1 Schnapspinchen Bailys Minze
    und dies ganze vorsichtig in ein Latte Glas mit heißer Milch geben.
    Zur Deko etwas Kakopulver drüber und ein halbes After Eight drauf.


  • 19.11.09 - 08:48 Uhr

    von: Karola83

    Ich hatte gestern meine Freundin zu besuch, sie ist wirklich eine “Kaffee-Tante” sie hat sofort geschmeckt das ich einen neuen Cafe habe! Das cremige und der Geschmack hat sie überzeugt und es wurde genau ihr Geschmack getroffen! Was sie aber etwas bemängelt hat, das der Cafe etwas intensiever riechen könnte! Normal wenn ich sehen sie fährt mit dem Auto bei uns “vor” mache ich ihr gleich ihren Cafe! So zu sagen exklusiev Serviece, Kaffee steht schon am Tisch wenn sie rein kommt! Sonst hat sie das auch immer schon gerochen wenn sie zur Tür rein kahm! Der leckere Cafe Geruch fehlt bei Tchibo Cafe Crema irgendwie ein bischen! Mir selber ist beim aufmahen der Packung auch aufgefallen, es hat einfach nicht s intensiev gerochen!
    Aber das ist ja nur Nebensache, wenn er im Geschmack überzeugt!
    Heute kommt meine Schwiedermama, mal sehen was sie zum neuen Cafe sagt!
    Aber das Tchibo Projekt führt irgendwie zusammen;-) Es spricht sich schnell rum das man Cafe testet und man ist irgendwie kaum noch alein zu Hause!;-)

    Viel Spass beim weiter testen!

    @Sahara: der Latte Minze hört sich super lecker an! Werd ich auf jeden Fall mal probieren!


  • 19.11.09 - 09:22 Uhr

    von: juliaa2000

    Ich warte immer noch auf den Rücklauf der Fragebögen. Irgendwie kommen meine “Tester” so gar nicht in die Gänge. Sie haben sich zwar alle schon telefonisch oder per E-Mail posititv zu ihren Testkaffees geäußert, aber die Bögen haben sie noch nicht ausgefüllt :-( Am Wochenende werde ich ihnen mal auf die Füße tappen und dann gebe ich alle Fragenbögen in einem Rutsch ein.

    Dafür habe ich von denen, die hier bei mir zum Kaffeekosten kommen, schon sehr viel Resonanz erhalten. Die meisten mögen den Crema lieber. Einige sind schon in eine Tchibo-Filiale gelaufen und haben sich dort beraten lassen. Meist sind sie dann aber mit einer Tüte Crema (die offensichtlich im Angebot war) nach Hause gelaufen und zusätzlich noch eine Packung “Mailänder Art”, weil sie diese Sorte noch nicht kannten.

    Den Espresso, den meine Tester bei mir zu Hause probiert haben, kam nicht so gut an. Inzwischen weiß ich aber auch, warum das so ist. Wir haben zuerst den Crema und DANACH den Espresso getrunken. Das ist dann schon ein kleiner Kulturschock! Ich selbst habe auch drei/vier Tage gebraucht, bis ich mich an den kräftigen Kaffee gewöhnt habe. Aber jetzt mag ich den Espresso sogar lieber. Entspricht eher meinem herben Geschmackssinn ;-)

    lg juliaa2000


  • 19.11.09 - 10:28 Uhr

    von: Annababy

    So hab gestern eine Packung mit zur Arbeit genommen CafeCrema.So da ich nur 1x die Woche zur Zeit auf der Arbeit bin wegen Elternzeit.Bin ich gespannt wie meine kollegen die Sorte Kaffee finden.Werde berichten


  • 19.11.09 - 10:54 Uhr

    von: bodabira

    Bei mir war gerade der Delphin Verkäufer da. Wir tranken zusammen einen Kaffee. Da sagte er aus heiterem Himmel folgendes: Mann schmeckt der lecker und die feine Creme Haube die ist ja gigantisch. Was ist das für eine Kaffee-Bohnen-Sorte? Ich erzählte und erklärte ihm von den neuen Tchibo Bohnen Sorten und das er gerade den Cafe Crema von Tchibo getrunken hat. Ich gab ihm dann noch ein Päckchen zur Probe mit, daß er dankend annahm und mir versprach, daß er es gleich jetzt bei seiner Produktvorstellung hernehmen wird, daß die Kunden auch so leckeren Kaffee genießen dürfen wie er eben bei mir.


  • 19.11.09 - 12:30 Uhr

    von: giftschnecke

    Meine Schwiegermutter und Vater waren gestern unerwartet bei uns zum Kaffee !
    Beide waren vom Kaffee begeistert, aller dings war meine Schwiegermutter traurig nicht beide Sorten brobieren zu können.
    Ich hab ihr gesagt : Ist ein guter Grund um wieder zu kommen wenn ich die Sorte wechsel .
    Achja wir haben den Crema gedrunken!

    Ich habe mir Milchschaum auf einen Kaffeecrema getan und oben drauf eine Kakau-Zimt Mischung .
    Find ich einfach lecker. . . .
    LG
    giftschnecke
    PS: Ja ist denn schon Weihnachten? hat mich meine Nachbarin gefragt als ich ihr ein Päckchen Kaffee Crema als danke schön mit gebracht habe für den Bollerwagen ;0)
    Hab ihr von dem Projekt erzählt und sie ist begeistert davon.
    Ist vieleicht eine neue Testerin. . .


  • 19.11.09 - 12:56 Uhr

    von: hilloff

    Alle 10 Päckchen Espresso /Caffe Crema sind nun (leider) schon verteilt. ICh hätte nochmal mindestens so viele verteilen können – das Interesse war sehr groß. JEder wollte dabei sein, bei Kaffee testet man ja auch gerne und jeder kann mitreden. Ich habe den Kaffee nun gerecht in die unterschiedlichen GRuppen verteilt. Und da werden dann verschieden KAffeekränzchen abgehalten, damit jeder was davon hat :-) . Und meine MAschine läuft natürlich auch noch auf Hochtouren.
    Die NAchbarn fragen schon: HAst Du noch so ein TässchenTchibo-KAffee auf die Schnelle ? Der war so lecker !
    Noch habe ich ja und es macht mir Spaß. SO kommte man auch mal ausgiebig mit den NAchbarn mal wieder ins Gespräch.


  • 19.11.09 - 12:58 Uhr

    von: fine1

    Habe schon fast alle Päckchen unter die Leute gebracht. Auch zum Kaffeetrinken habe ich schon geladen. Bisher sind alle vom Tchibo Caffe Crema begeistert. Habe bei Gesprächen auch festgestellt das viele meiner Verwandten, Freunde und Bekannte Tchibo für eine sehr gute Marke halten und auch sehr viel den Tchibo Privatkaffee kaufen. Der Espresso ist auch noch dran. Weitere Berichte findet ihr auch unter: http://finesblog.blogspot.com/search/label/Tchibo


  • 19.11.09 - 13:42 Uhr

    von: omo2211

    Habe schon meine ersten 5 Päckchen verteilt und freunde und bekante waren zum pobieren da echt lecker würden ihn auch kaufen


  • 19.11.09 - 13:55 Uhr

    von: Jule1812

    Ich habe die Tage in den Bürokaffeevollautomaten ein Paket Crema “gekippt” – und erstmal gewartet, ob´s jemandem auffällt, dass nicht der “normale” Kaffee drin ist. Die Reaktion kam – aber nicht so 100% wie erhofft “Spinnt die Maschine? Der Kaffee schmeckt so komisch…?” Ich hab dann erklärt und als Antwort erhalten “Also den bitte nicht mehr.” – Gut, war jetzt eine Einzelmeinung, aber immerhin ist dem Kollegen aufgefallen, dass der Kaffee anders schmeckt. Seine Mafo gebe ich dann mal ein…


  • 19.11.09 - 16:58 Uhr

    von: arielle_1000

    Eine Freundin hat bei mir den Créma getestet, er schmeckte ihr ganz gut. Richtig überzeugt ist sie allerdings nicht. Sie sagt, dass er einen leicht bitteren Nachgeschmack hat. Was ihr auch auffiel ist, dass der Kaffee nicht so duftet wie es von ihrem gewohnt ist. Beim 2. Tässchen machte ich ihr etwas Vanillearoma in den Kaffee und anstatt Süßstoff Vanillezucker. Jetzt war sie begeistert :-)


  • 19.11.09 - 18:45 Uhr

    von: 28gabi08

    Nach den anfänglichen Schwierigkeiten mich einzuloggen, freue ich mich jetzt darüber endlich auch dabei zu sein.
    Meine Päckchen habe ich schon verteilt und die ersten Antworten zurück bekommen.
    Die “Testerei” macht allen viel Spass, besonders weil der Kaffee schmeckt !!!


  • 19.11.09 - 19:53 Uhr

    von: vofuestefan

    Ich war auch schonb flwißig und habe einiges verteilt.
    Morgen komme ich dann auch endlich ins Büro und bin gespannt, was meine Kollegen sagen.

    Ein Bekannter hatte mich schon angesprochen, ob es denn auch möglich sei, den Kaffee mit einer normalen Mühle zu mahlen und dann in der Kaffeemaschine zu kochen.
    Die Frage möchte ich deshalb mal gerne weiter geben, denn ich selber habe es noch nicht probiert


  • 19.11.09 - 19:54 Uhr

    von: hannel04

    Habe heute ein Päckchen mit in den Kindergarten meiner Tochter genommen, das kam sehr gut an. Der Kaffee wird getestet, sobald die anderen Bohnen weg sind. Bin schon auf die Rückmeldung gespannt, ob er allen im Team geschmeckt hat (war Caffè Crema).


  • 19.11.09 - 19:54 Uhr

    von: vofuestefan

    okay…es sollte “schon fleißig” heißen


  • 19.11.09 - 19:56 Uhr

    von: jessi26

    Was für einen Mahlgrad an der Maschine habt ihr eingestellt. Bei mir will die Crema einfach nicht so toll werden wie ihr beschreibt :-(


  • 19.11.09 - 20:24 Uhr

    von: relgeiz

    Die Hälfte der Päckchen sind weg. Morgen Abend gibt es Frauen-Abend. Da werden wohl auch der Rest weggehen.
    Mir selbst schmeckt der Kaffee gut, mein Mann ist nicht davon überzeugt.


  • 19.11.09 - 21:27 Uhr

    von: nerveneule

    die ersten testpäckchen wurden an freunde und bekannte weitergegeben, welche mit großer freude entgegengenommen wurden. jetzt warte ich gespannt auf ein feedback und hoffe der kaffee schmeckt den anderen genauso gut wie mir :)


  • 19.11.09 - 23:59 Uhr

    von: wummel

    Aufgrund Krankheit + Krankenhausbesuche konnte ich noch nicht so viel weitergeben. Ich habs grad mal zur Nachbarin geschafft.
    Aber ich hab getestet – und zwar richtig. Der Espresso ist richtig schön stark – und der Crema macht seinem Namen alle Ehre.
    Ich hoffe ich kann am WE noch ein paar Pakete unter die Leute bringen.


  • 20.11.09 - 07:23 Uhr

    von: Bobbel72

    3 Päckchen hab ich schon verteilt, 2 x Crema und 1 x Espresso und am Wochenende werd ich meinem Bruder mit Familie auch noch 2 “aufs Auge drücken” . Bin schon gespannt auf die Meinungen.


  • 20.11.09 - 08:36 Uhr

    von: makine

    ich habe bis auf jeweils eins alle Päckchen an die Frau bzw. an den Mann gebracht. Am Dienstag veranstalte ich kleine Kaffeetestparty. Bin mal gespannt!


  • 20.11.09 - 09:11 Uhr

    von: freudie75

    _/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

    Auch bei uns und unseren Mittestern ist im Moment der Espresso der Renner, wobei ich persönlich den Crema bevorzuge.

    Damit kann man so richtig tollen Latte Macchiato machen.

    Wir haben einen Milchaufschäumer von S***o und mit unserer 3,5%igen Milch bekommen wir tollen Milchaschaum.

    Unser Renner ist … eine Prise Zimt auf den Milchschaum … hmmm lecker :-)

    _/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


  • 20.11.09 - 10:03 Uhr

    von: Pupsi123

    Obwohl ich ein absoluter Kaffeejunkie bin, habe ich bisher eher selten Espresso getrunken – war mir meistens zu bitter. Gestern war meine Freundin zu Besuch und die steht TOTAL auf Espresso. Also habe ich ihr einen zubereitet und mir gleich einen mitgemacht. Was soll ich sagen: der erste Espresso der mir schmeckt. Meine Freundin (die da ja eher der Profi ist) fand ihn auch lecker, wollte den nächsten ein bißchen stärker, also ein bißchen an unserer Maschine gedreht und beim dritten Espresso (habe ich erwähnt, dass sie total auf Espresso steht? ;) ) hatte ich dann den für sie perfekten Espresso zubereitet!
    an dem Nachmittag haben wir auch noch einen Latte Macchiato aus dem Espresso probiert, der uns auch beide total überzeugt hat.
    Am Abend war ich ein bißchen aufgekratzt – woran das wohl lag??? ;)


  • 20.11.09 - 12:02 Uhr

    von: fiatflitzer

    Habe gestern den Firmen Kaffeeautomat mit Crema Bohnen bestückt – fiel auch gleich auf ! Auf einmal wurde mehr Kaffee gezogen und wir Damen sind der Meinung, daß wir jetzt umsteigen auf Crema. Angenehm milder, vollmundiger Geschmack – tolles Crema – lecker – nicht bitter – Waren so einige Antworten!


  • 20.11.09 - 14:19 Uhr

    von: Sasha

    @makine: Auf die Ergebnisse Eurer Test-Party bin ich ja mal gespannt! :-D


  • 20.11.09 - 14:20 Uhr

    von: Sasha

    @vofuestefan: Die Frage leite ich gleich einmal an Tchibo weiter!


  • 20.11.09 - 17:15 Uhr

    von: anitteb23

    Habe heutezum Kaffee 5 Freundinnen bei mir sitzen  wir tranken zuerst Caffe´ Crema…. so viel Crema einfach herrlich., dann Rest Bohnen wieder rausgepuhlt und Siziliana reingefüllt. Nach den Genuss vom Kuchen gab es noch einen super leckeren Espresso alle waren begeistert. Egal was , ( Cappuccino, Latte , schmeckt mit Crema einfach perfekt. Espresso ist halt ne Sorte , für diejenigen die einen starken , vollmundigen Geschmack lieben. Auf der Arbeit habe ich auch gleich umgestellt und dort ist der Crema auch Super angekommen und es wurde beschlossen die nächste Zeit nur noch diese Sorte zu verwenden.
    PS. Meine Freundinnen bekamen auch gleich jeder eine Packung mit, da sie alle auch Vollautomaten besitzen. Ihr Kommentar: Kaffeetest könnten sie jede Monat bei trnd machen und sie kommen auch immer wieder zum Testen. :) )


  • 20.11.09 - 18:28 Uhr

    von: puma1auto

    4 Päckchen hab ich schon verteilt, alle waren begeistert von dem crema, vor allem ist er nicht so stark.
    Habe schon einige Sorten getestet, aber ich bin mir sicher das ich beim crema bleib.


  • 20.11.09 - 18:31 Uhr

    von: juliaa2000

    Da klingelt heute mein Handy und das befreundete Pärchen, das letztes Wochenende bei mir zum Kaffeekränzchen war ist dran: “Du wir haben uns gerade so eine Maschine gekauft. Wie hieß noch einmal der Kaffee, den wir zuerst bei dir probiert haben?” “Caffè Crema Vollmundiger Genuss.” Dann hörte ich aus dem Hintergrund den Ehegatten rufen: “Und der zweite?” – “Nun, das war Espresso Sizilianer Art”. Tja, ich glaube, Tchibo hat zwei neue Kaffeejunkies!!!

    lg j2


  • 21.11.09 - 00:26 Uhr

    von: gurumir

    Ich hab die ersten 4 Pakete Caffè Crema an Freunde verteilt, 2 kannten Tchibo Ganze Bohnen schon, die anderen beiden waren sehr überrascht, daß Tchibo auch Bohnen für den Automaten anbieten. Die Freude war groß, der Genuss offensichtlich auch, ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen. Den Espresso Sizilianer Art habe ich heute weitergegeben, ich bin mal gespannt, wie der so ankommt.
    Kollegen meines Mannes – allesamt Vieltrinker – werden auch noch mit dem “Test-Kaffee” überrascht.
    Hier noch einen Tip, wie man Espresso Sizilianer Art genießen kann:
    2 cl Amarula Likör in eine Espresso-Tasse, Espresso drauf und los kann es gehen mit dem Genießen! Schmeckt sehr lecker und wärmt so schön von innen raus!
    lg
    Gurumir


  • 21.11.09 - 08:40 Uhr

    von: tisca

    Bisher haben sich alle sehr gefreut, denen ich solch ein Paket gegeben habe und das sind schon einige. Sechs Pakete habe ich mittlerweile verteilt, an meine Schwester, Freundin, Freund, 2 Kollegen und Schwager. Alle sind durchweg begeistert!!!

    LG Tisca


  • 21.11.09 - 10:25 Uhr

    von: Bluemoon46

    So, nachdem ich selbst erst mal getestet hab, hab ich die ersten beiden Päckchen schon mal verteilt. Eins an meine Schwägerin und eins an einen Arbeitskollegen meines Mannes. Die ersten Rückmeldungen sind auch schon da: total possitiv. Lecker Kaffee, aromatisch, nicht zu bitter. Auch als Espresso pur soooo gut. Werd jetzt weiter verteilen und bin schon auf die Rückmeldungen gespannt.


  • 21.11.09 - 11:42 Uhr

    von: elke17

    Die erste Woche nach Erhalt des Päckchens ist vergangen und ich habe bisher bei diesem Projekt so viele Tester wie noch niemals zuvor erreicht – ich habe nämlich sowohl Kaffee als auch Espresso in den drei Kaffeeküchen in meiner Firma verteilt ;)

    Die Reaktionen der ca. 80 Kolleginnen und Kollegen sind alle positiv bis begeistert und ich werde nächste Woche damit beginnen, die Umfragebögen zu verteilen!


  • 21.11.09 - 15:36 Uhr

    von: Lulenthe

    Mein Rezepttipp für den Winter: 100 ml Milch anwärmen und aufschäumen, einen TL Honig und etwas Zimt hineinrühren, und dann einen Espresso Sizilianer Art obendrauf… Mmmh!!!


  • 21.11.09 - 17:35 Uhr

    von: IngeF

    Also morgen gehen bei mir die ersten zwei Päckchen raus. Muss nämlich arbeiten und da wir auch dort nen Vollautomaten haben, wird dort getestet. Und alle wollen natürlich probieren. Bin mal gespannt. Und an der Umfrage müssen auch welche teilnehmen, natürlich nicht alle.


  • 21.11.09 - 17:48 Uhr

    von: Heine

    Habe meine Päckchen alle verteilt. Meine Freunde und Bekannte waren begeistert. Am besten kommt der Kaffee Crema an.


  • 21.11.09 - 20:43 Uhr

    von: 28gabi08

    Das ist ein Spass!
    Ich hätte noch viel mehr Päckchen verteilen können. Und so viel telefoniert wie zur Zeit habe ich schon lange nicht mehr. Schließlich muss man sich ja austauschen : welcher Mahlgrad ist der Beste, welcher Druck , Kaffeerezepte usw..
    Danke, das wir mitmachen dürfen, sagen alle meine Tester!


  • 21.11.09 - 20:54 Uhr

    von: Karola83

    Da meine Freundin letzte Woche schon in genuss von Cafe Crema gekommen ist und absolut begeistert war, habe ich heute ne kleine Überraschung für die “gefunden”
    Sie wohnt leider relativ weit weg und kann ncht soweit zum Cafe trinken zu mir kommen und einen Kaffeeautomaten hat sei leider auch nicht! Heute habe ich bei Tchibo gesehen das es Caffe Crema auch für Padmaschinen gibt! ;-) Ich habe ihr gleich einen mitgenommen!
    Ich weiss das hat jetzt nicht direkt etwas mt den von trnd getestet Produkten zu tun, aber ich bin nun auch sehr gespannt welche unterscheide es zwischen Caffe Crema für Volautomaten und Padmachinen gibt! Vielleicht darf ich ja dann bei irh auch mal testen:-)

    Meine Mama hat mich heute auch angerufgen, ich habe ihr für ihre Firma Caffe Crema zum testen unter Kollegen mit gegeben! Alle sind voll und ganz begeistert und meine Mama sagte sie hattenn och nie so einen hohen Kaffeverbrauch wie letzte Woche! Sie mussten schon eine 1 Kg Packung nachkaufen! Nächste Woche werden sie Espresso Sizilianer Art testen! Bin auf ihre Rückmeldung gespannt!


  • 22.11.09 - 12:36 Uhr

    von: BIWO

    Ich habe die Päckchen an Freunde und Bekannte verteilt. Der Cafe Crema kommt überall gut an. Bei dem Espresso sind viele zurückhaltender. Meine Kollegen bleiben lieber bei der bekannten Kaffeesorte, ist aber auch von Tchibo.


  • 22.11.09 - 12:46 Uhr

    von: Winterkoenigin

    Ich habe bisher eigentlich nur positive Rückmeldungen bekommen. Lediglich einer Testerin war der Espresso zu kräftig. Sogar meine Schwiegermutter, die überkritisch ist, fand den Caffè Crema “Ganz gut.” Das ist aus ihrem Mund ein echtes Kompliment!


  • 22.11.09 - 14:08 Uhr

    von: gert8659

    Letzten Freitag zur üblichen Freitags-Kaffeerunde in meiner Firma hatte ich eine Packung Espresso zum Testen mit. Der kam bei allen total gut an.Die meisten haben ihn pur getrunken, einige als Latte Macchiato oder mit anderen Verfeinerungen. Der Espresso von Tchibo eignet sich sehr gut für viele Kaffeespezialitäten.


  • 22.11.09 - 17:09 Uhr

    von: jessi26

    Meine Mama hat ihren sechzigsten Geburtstag und ich habe dafür von jeder Sorte eine Packung mitgenommen. Die Meinung der Gäse gingen von Klasse bis zu kein Unterscheid zu ihren Kaffee.


  • 22.11.09 - 18:11 Uhr

    von: marion.11

    Die Hälfte der Päckchen sind inzwischenweg. Heute war wieder Kaffeenachmittag. Und nächste Woche nochmal. Dann wird wohl auch der Rest weggehen… Bisher sind alle voll begeistert. Der Renner heute ist der Cafe Crema.


  • 22.11.09 - 18:26 Uhr

    von: CK65

    Der Fußballplatz ist für mich stets eine perfekte Plattform für trnd – am Samstag war unsere Mannschaft zuständig für die Cafeteria – das war eine perfekte Gelegenheit ganz viele Menschen am Genus von Tchibo Cafè Crema teilhaben zu lassen – gesagt getan – der Vollautomat wurde ins Auto gepackt und wir haben insgesamt 6 Pakete!!! verköstigt!!!
    Die Resonanz war grandios – es gab sogar einige! die sofort Cafe Crema am Geschmack erkannt hatten ohne, das ich sie aufgeklärt habe (ich habe erst bei der Tassenrückgabe gefragt wie es geschmeckt hat und aufgeklärt, dass dies im Rahmen eines trnd Projektes in Kooperation mit Tchibo ausgeschenkt wird….alle Prospekte sind verteilt – alle MaFö Bögen ausgefüllt – PERFEKT!!!! Die Espressopakete habe ich im engsten Kreis verteilt ;) Jetzt frage ich mich nur, warum auf einmal so viele Nachbarinnen bei mir Kaffee trinken wollen????


  • 22.11.09 - 18:45 Uhr

    von: kimi15859

    Ich habe bereits alle Sorten Kaffee verteilt. Ich habe sogar Leute dabei, die nur eine “normale” Kaffeemaschine besitzen. Nächste Woche habe ich Termine für die Mafo gemacht. Wird eine interessante Woche werden.
    Der Caffe Crema ist besonders beliebt.


  • 22.11.09 - 19:37 Uhr

    von: diesupidani

    Habe auch gestern jeweils ein Paket vom Kaffee Crema und vom Espresso verteilt. Natürlich war die Freude gross, wenn man mal so einfach 1 Kilogramm Kaffeebohnen geschenkt bekommt. Und dann auch noch zwei unterschiedliche Sorten. Ich persönlich trinke morgens am liebsten Kaffee Crema und nach dem Mittagessen einen Espresso. Ist natürlich etwas schwierig, da ich ja nicht jedesmal die Bohnen im Vollautomat wechseln möchte. Alle die bisher bei mir zuhause in den Geschmack der Tchibokaffees gekommen sind, waren total begeistert.
    Da wundert es mich nicht, wenn Tchibo Caffè Crema Vollmundiger Genuss laut “Rundschau für den Lebensmittelhandel” das innovativste und meistgekaufte Produkt im Segment Heißgetränke 2009 ist.


  • 22.11.09 - 23:17 Uhr

    von: wummel

    habe hier im Haus und bei Freunden/Verwandten Kaffeebohnen verteilt. Diejenigen die nicht mit einem Vollautomaten gesegnet sind bekamen – dank des schönen WEtters – ihren Kaffee im Garten bzw. auf der Strasse vor unserem Haus serviert. Bislang kamen beide Sorten sehr gut an.


  • 23.11.09 - 00:10 Uhr

    von: sarius

    heute auf der arbeit (ja, wochenenddienst), lief der automat heiss. 7 kolleginnen und 4 kollegen testeten den espresso. positive resonanz. tatsächliche möchten ihn 8 der kollegen :-) unter der woche gehts weiter, da ist auch mehr los :-)


  • 23.11.09 - 09:45 Uhr

    von: Tanjamit4

    Meine Mädels (6+4) trinken keinen Kaffee, finden aber er richt sooooo lecker( Creme Caramel!) ! Mein Mann war ganz begeistert vom Espresso und eine Italienische Kollegin fand den Espresso super, wo ich schon dachte, Ihre Meinung wird recht kritisch. Viele Bekannte haben (NOCH !) keinen Vollautomaten und möchten den Kaffee bei uns testen, wie lange haben wir Zeit ? Ab Freitag kommen unsere ersten Kaffeegäste nach Hause…….. :-)
    BIS BALD


  • 23.11.09 - 12:21 Uhr

    von: stellaria

    Gestern habe ich mal einen Skeptiker mit Café Crema bekannt gemacht. Leider meinte er, dass er wohl wie jeder andere Cappucino auch schmeckt. Banausen ;-)
    Mein Mann allerdings ist, wie ich, super begeistert von beiden Sorten. Den Crema vertragen wir aber beide besser. Vielleicht sind wir nicht südländisch genug für Sizilien ;-)


  • 23.11.09 - 12:26 Uhr

    von: knisperknusper

    @all und im speziellen Julia82:

    Hat der Espresso oder Caffe Cremá von Tchibo auch bereits (festen) Einzug in Euren Kaffeevollautomaten im Büro gefunden?
    Konntet Ihr auch schon MaFo´s mit Euren Kollegen ausfüllen?


  • 23.11.09 - 12:33 Uhr

    von: knisperknusper

    @ all Milchschaumsüchtigen im speziellem fiatflitzer:

    Der Fettgehalt der Milch sollte mind. 1,5 % betragen. Ein höherer Fettgehalt begünstigt das Entstehen und die Stabilität des Schaumes und führt zu einer cremigeren Konsistenz.

    Habt Ihr einen Tipp für Milchschaum? Mit welchem Gerät bekommt man den besten Milchschaum?


  • 23.11.09 - 12:39 Uhr

    von: knisperknusper

    @fiatflitzer:

    Eine Zubereitung in Kaffeemaschinen ist theoretisch möglich, aber nicht zu empfehlen. Mehr dazu hier.

    Die Zubereitung in der Espressokanne oder Filtermaschine haben bereits einige trnd-Partner probiert und fanden es auch lecker. :) Experimentiere doch auch mal…


  • 23.11.09 - 12:43 Uhr

    von: knisperknusper

    @Hollerhexe:

    Das ist ja eine echte Überraschung! :) Ich hätte getippt das eher Männer den stärkeren Espresso Sizilianer Art trinken. :)


  • 23.11.09 - 13:00 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Super-leckere Rezepte habt Ihr da! Einige Rezepte wurden auch schon nachgemacht, zum Beispiel von mir…- Hoch die Tassen, auf ein aromatisches Projekt! :)

    Hier nun mein Lieblingsrezept:
    - Zimtkaffee für 4 Personen -
    - 100 ml Milch
    - 1 EL Honig
    - 1/4 TL gemahlenen Zimt
    - 4 TL lösliches Kakaopulver
    - 4 Espresso

    Milch erwärmen: Honig, Zimt und Kakaopulver unterrühren. In je 4 Tassen füllen und mit Espresso aufgiessen. :)


  • 23.11.09 - 13:11 Uhr

    von: knisperknusper

    @Sahara1306:

    Coole Aktion! :)


  • 23.11.09 - 13:24 Uhr

    von: knisperknusper

    @CK65:

    Mmmmhhhh, warum wohl?! :) Coole Aktion, ich hoffe es gibt Bilder davon…


  • 23.11.09 - 13:31 Uhr

    von: knisperknusper

    @vofuestefan:

    Eine Zubereitung in Kaffeemaschinen ist theoretisch möglich, aber nicht zu empfehlen. Mehr dazu hier.

    Die Zubereitung in der Espressokanne oder Filtermaschine haben bereits einige trnd-Partner probiert und fanden es auch lecker. :) Experimentiere doch auch mal…


  • 23.11.09 - 13:32 Uhr

    von: knisperknusper

    @arielle_1000:

    Ein kleiner Tipp: Prüfe mal, ob eine zu hohe Brühtemperatur und/oder eine zu lange Durchlaufzeit (vor-)eingestellt ist.

    Wenn man das nicht ändern kann, einfach mal einen gröberen Mahlgrad nutzen, dann ist das Kaffeemehl nicht so fein. Wenn das Wasser zu heiß oder zu lang brüht, “verbrennt” der Kaffee und es schmeckt bitter, gröberes Pulver ist dann weniger “empfindlich”. :)


  • 23.11.09 - 13:48 Uhr

    von: giftschnecke

    Hallo erst einmal an alle mit Tester. . .
    Habe jetzt bis auf ein Packet alle weg und das eine bekomme ich auch noch an den Mann bzw. an die Frau .
    Fahre am Wochenende zur meiner Schwägerin und nehme es mit.
    Leider lassen die Böben auf sich warten, werde aber nachhacken.
    Am Freitag sehe ich meine Mädels und hab sie schon zum Kaffeeklatschtest eingeladen. . .
    LG @all
    Giftschnecke


  • 23.11.09 - 14:30 Uhr

    von: katy50

    Also die Testphase läuft immer noch habe schon eigige Päckchen Kaffee verteilt und meine Leute sind alle total begeistert. Einer meiner Freundinnen habe ich den Kaffee
    gemahlen, da sie keinen Vollautomaten hat, hat sie sich
    den Kaffee in einer “normalen” Kaffeemaschine gebrüht und sie war auch davon begeistert, es geht also auch noch auf die herkömmliche Art und Weise, man muss nicht unbedingt einen Kaffeevollautomaten besitzen. Ich bin allerdings der Meinung das der Kaffee aus einem Vollautomaten besser schmeckt, das Crema kommt viel besser zur Geltung und der Duft von frisch gemahlenem Kaffee ist auch ein Genuss


  • 23.11.09 - 14:33 Uhr

    von: wasserfrau1

    Hallo meine Päckchen sind auch alle weg. Ein paar Rückmeldung fehlen noch, aber die kommen sicher.
    Wir haben aber doch eine kleine Beanstandung. Die Kaffeebohnen, vorallem die Cafe Crema sind sehr feucht, bzw ölig. Das verhindert das normale nachlaufen der Bohnen im Fach. Die Bohnen bleiben hängen und der Automat melder Bohnen Füllen. Wir haben nun ein Paket aus dem Laden aufgemacht und da sind die Bohnen trocken und es funktioniert einwandfrei.Habe schon gelesen das es andere auch festgestellt haben, das die Bohnen feucht sind. Könnte man vielleicht mal bei Tchibo erwähnen und nachfragen warum das so ist.


  • 23.11.09 - 14:38 Uhr

    von: Eddi76

    Jetzt sind alle Päckchen weg… Heute habe ich die beiden letzten (Crema und Espresso) mit auf die Arbeit genommen. Meine Kolleginnen und unsere Chefs haben nicht schlecht gestaunt… Und natürlich wurde gleich heftig diskutiert, welche Sorte zuerst ausprobiert wird… Da unsere Maschine auf der Arbeit einen sehr kleinen Bohneneinsatz hat, haben wir beschlossen, beide zu öffnen und öfter mal zu wechseln!
    Bin mal gespannt, ob die Chefs jetzt noch fitter werden… :-)


  • 23.11.09 - 16:10 Uhr

    von: wiweh

    Gestern war Kaffeenachmittag mit den Nachbarn, die alle eine Kaffeemaschine haben. Päckchen verteilt, juchhe, alle freuten sich auf einem Besuch mal etwas geschenkt zu bekommen. Und dann wurden die Sorten hoch und runter probiert mit Sirup, ohne, mit Sahne, mit Kakao und, und und,
    Das Resultat war dann fast einstimmig, unser Renner:
    Cappuchino aus Caffe Crema und 1,5% Milch mit einem Schuss Monin Flavour Caramel (gibt es auch bei Tchibo), zur “Krönung” auf die Haube Spezialsahne ( Schlagsahne, Zimt sowie eine Prise Kakao und etwas Zucker vermixen) – einfach lecker


  • 23.11.09 - 16:14 Uhr

    von: dieffflen

    …hab jede Menge MaFOs und Kaffeepakete weitergegeben u. warte gespannt auf Rückmeldung. Sonst hab ich meinen Kommentar in MEINUNG schon eingegeben!


  • 23.11.09 - 16:35 Uhr

    von: bloedmann

    Also,ich habe bis auf 3 Pakete alles an den Mann bzw. die Frau gebracht. Freund und Kollegen waren , so kann man es schon mal zusammenfassen,rundherum begeistert.Besonders meine Nachbarn: Die bekamen das Paket schön am Sonntag und haben erstmal ihren Kaffeevollautomatem geleert und alle alten Bohnen weggeschmissen!Der Kaffee Crema kam so gut bei denen an,dass sie von nun an nur noch den kaufen wollen,denn sie stehen absolut auf Latte Macchiato/Cappuccino.
    Für Espresso ist der nicht sooooo geeignet-ein Freund von mir testete den in dieser Form,obwohl mehr für Latte Macchiato geeignet. Jetzt bekommt er noch die Espressoprobe und dann wollen wir malsehen,ob er davon nicht auch überzeugt werden kann!


  • 23.11.09 - 21:19 Uhr

    von: bambolea23

    jeden tag wird der kaffee in unmengen getrunken.. meine kunden sind begeistert! meine kollegen bestehen drauf, dass nur noch ich den kaffee mitbringe, weil der so gut schmeckt! meine eltern/schwiegereltern trinken je mindestens 2 tassen kaffee mehr am tag und die freunde kommen doppen so oft vorbei zum kaffee trinken :-)
    habe fleißig fast alle päckchen verteilt und die ersten reaktionen sind positiv von “hmmmmmmmmmm” bis “der ist lecker” über “kauf nur noch den” .. so kanns weitergehen


  • 23.11.09 - 21:30 Uhr

    von: jogger_schnecke

    So, jetzt muss ich Gas geben !!!
    Erst war unser Vollautomat zur Reparatur, dann hat mit tatsächlich “H1N1″ umgehauhen :-( ((

    Wir haben in der Testphase aber noch paar Feste zu Feiern.

    @knisperknusper
    Wir haben zwar einen Vollautomat mit Milchdüse – aber den besten Milchschaum kriege ich entweder mit dem Tupperware Aufschäumer, oder mit einem “billigen Milchquirl” hin.
    Ich nehme kühlschrankkalte 3,5% Milch, schäume sie erst so viel wie`s geht auf und stelle sie dann für 20 Sek. in die Mikrowelle – TOP Schaum.
    Mit dem Tupperware Aufschäumer so fest, dass er nicht aus der Tasse fällt !!!


  • 24.11.09 - 11:45 Uhr

    von: Pauline2

    Mein Tipp:
    Den Tchibo Espresso als Latte zubereiten und dann noch ein bisschen Sirup von Monin dazu (gibt’s in vielen leckeren Sorten: Vanille, Haselnuss, Karamell, …). Lecker! Schmeckt wie im Café!


  • 24.11.09 - 11:49 Uhr

    von: shelly_1

    Hah, ich konnte doch tatsächlich mal bei meiner Mutter punkten was Kaffee anbelangt. Sonst meckert sie immer dass mein Kaffee zu lasch wäre und ohne Aroma. Sie selber trinkt sonst immer Privatkaffee von Tchibo.
    Als ich ihr jetzt erstmals den Caffe Crema präsentiert habe, war sie sehr angenehm überrascht und wird ihn jetzt sicher auch mal ausprobieren. Vielleicht hat sie ja jetzt eine neue Lieblingsmarke auch wenn sie dem Hersteller treu bleiben wird.


  • 24.11.09 - 11:55 Uhr

    von: elfi06

    Hallo,
    wir haben direkt einen Tag nachdem ich das Paket erhalten habe einen riesen Kaffeeklatsch veranstaltet. Mit mehreren Freunden haben wir gleich beide Sorten probiert und einen lustigen Testnachmittag daraus gemacht (wir hatten zwei Vollautomaten in Betrieb). Beide Sorten sind sehr gut angekommen.
    Vier Päckchen habe ich Schwestern und Eltern wietergegeben, mal sehen bisher hat noch keiner Rückmeldung gegeben.
    Mir persönlich schmeckt der Espresso besser und bekömmlich ist er noch obendrein. Gerne trinke ich einen Latte Macchiato, der wirklich ein Genuss ist mit dem Espresso.
    schlecht.
    Geplant habe ich ein Tiramisu, welcher sicherlich auch köstlich sein wird mit dem Tchibo Espresso.
    Lg elfi06


  • 24.11.09 - 11:56 Uhr

    von: klinkus

    wir haben zwei Pakete verteilt, jeweils auf Arbeit bei meiner Frau und mir. Klasse, die erste Packung war nach einer Woche alle ….. sonst brauchten wir immer ein paar trage länger dazu ….

    Ansonsten haben wir bis weihnachten zu diversen “Kaffeekränzchen” geladen, entweder mit Stollen, oder Plätzchenbacken etc. quasi jedes Wochenende …… da werden die packungen wohl alle dran glauben …. hauptsache die Maschine hält durch.


  • 24.11.09 - 11:58 Uhr

    von: klinkus

    PS: Ich bin ja von der Crema und Espressofraktion!! Aber meine frau und unsere Gäste sind alles Latte-trinker. Wir haben extra zum Testen eine Grundaussatattung von Aromen (Drehmal) gekauft), da wird immer fleißig gekostet und probiert.


  • 24.11.09 - 12:00 Uhr

    von: emmib

    So, nun sind alle Pakete verteilt. Spätestens am Wochenende bekomme ich die restlichen MaFo Bögen zurück. Dicke Geburtstagsfeier !
    In unserer Familie werden Kaffee und Espresso gern getrunken, ohne Zusätze wie Vanille.
    Bis jetzt waren alle positiv eingestellt. Habe mir in der Zwischenzeit auch Pads von Tchibo gekauft.


  • 24.11.09 - 12:12 Uhr

    von: Blumenfee

    Meine Nachbarinnen waren schon da, und wir haben fleissig getestet!!
    Alle waren begeistert, und ich habe schon einige Pakete weitergegeben.
    Gestern habe ich übrigens den Zimtkaffee ausprobiert.
    WOW-dickes Lob!!! Der schmeckt ja superlecker und passt prima zur Weihnachtszeit!!


  • 24.11.09 - 12:18 Uhr

    von: JackT

    Servus,
    auch ich habe den Kaffee (bis auf meine beiden eigenen Pakete) im Verwandtschaft-, Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis verteilt, wobei ich allerdings nicht jedem ein ganzen Paket gegeben habe…. das hätte nicht für alle Personen gereicht. Insofern habe ich die einzelnen Päckchen in je 125 g Portionen aufgeteilt und diese auch jeweils für sich wieder vakuumiert (war ne Menge Arbeit). So haben einige Leutchen von beiden Sorten je ein “Minipäckchen”, andere nur von der Sorte, die Ihrem Geschmack am nächsten kommt, erhalten.
    Ich habe natürlich auch schon jede Menge Rückmeldungen erhalten, die ich per MaFo’s bereits übermittelt habe.

    Auffallend war (und das deckt sich auch mit meiner eigenen Feststellung), dass der Cafe Crema Vollmundiger Genuss durchweg positiv ankam, wobei der Espresso Sizilianer doch eher etwas für Personen ist, die sehr starken Kaffee bevorzugen. Bis zum Test dachte ich, dass ich auch zu diesem Personenkreis gehören würde, was aber scheinbar nicht so ist. Der Espresso ist mir für einen Espresso wie auch Ristretto oder normalen Kaffee zu stark geröstet. Er entfaltet seine Geschmacksaromen allerdings hervorragend in einem Cappuccino oder Latte Macchiato.

    Hier nun mein derzeitiges “Lieblingskaffee”-Rezept:

    Thai Coffee (stammt von Jura)

    2 Prisen gemahlenen Ingwer in eine Tasse geben
    1-2 TL Honig dazumischen
    Kaffee (Temperatur: hoch, Kaffeestärke: stark) ziehen
    Wassermenge zwischen 120 und 150 ml
    als Verzierung 2 Esslöffel Milchschaum und Kakaosplitter obenauf geben


  • 24.11.09 - 12:24 Uhr

    von: ommatrude

    ich hab auch schon fleißig verteilt und getestet – da ich eine Freundin mit eigenem Friseurladen habe, wurde diese natürlich zum Testen angeheuert und soll mir dann die Feedbacks geben. Da lasse ich ihr und den Kunden aber ein paar Tage Zeit. Ansonsten habe ich noch meiner Schwiegermama und zwei Freunden den Kaffe gegeben und diese sind total begeistert. Auch alle, die bei mir Kaffe trinken waren, sind es. Nur der Espresso ist eher so eine Liebhabersache. Als normaler Kaffe ist er nicht so gut. Aber für Espresso, Latte und Co optimal.
    Einige MaFo’s hab ich schon eingestellt, es kommen aber noch etliche. Negatives hab ich aber bisher nicht gehört.

    Zum Abschluss noch ein Tipp: Ich gebe vorher in die leere Tasse ein oder zwei Teelöffel Schokopulver (Nesquick, Kaba oder so was) und lasse dann den Kaffee einfaufen. Anschließend, wer mag noch Kaffeemilch rein, umrühren und hmmm… lecker. Schokochino ist mein Favorit.


  • 24.11.09 - 12:25 Uhr

    von: steffi.z

    Hier ein leckeres Rezept jetzt kurz vor der Weihnachten:

    Zutaten für 4 Personen:
    400 ml Milch
    400 ml heißer, starker Kaffee
    4 EL Honig
    1 TL Zimt gemahlen
    4 TL Kakao
    4 Zimtstangen

    Zubereitung:
    Den Honig und Zimt in die Milch geben und kurz aufkochen. Dann den Kakao dazugeben. In die fertige Mischung den leckeren Tchibokaffee auffüllen und heiß servieren. Zum umrühren je eine Zimtstange reichen.

    Jetzt für die Weihnachtszeit, für die gemütlichen Abende auf der Couch oder für Treffen mit Freunden ideal. :o )


  • 24.11.09 - 12:28 Uhr

    von: Hausdrache

    Hallole,
    aller Kaffee ist weg, auch meiner. So schnell konnte ich gar nicht gucken. Wie sich das rumgesprochen hatte! Habe sogar nur halbe Päckchen oder aber auch kleinere und beide Sorten verteilt weil so viele die Bohnentesten wollten und jeden Tag hatte ich Besuch zum Kaffeetesten natürlich, nur für euch! Ich wollte das eigentlich gar nicht, scherz !!!
    Alle waren begeistert und viele haben schon eingekauft ;-)
    Nur einer fand den Ölfilm bei Crema zu hoch und den Espresso zu bitter, aber der hat an allem etwas auszusetzen.
    Habe Espressoplätzchen gebacken und am Samstag eine Espresso-Schoko-Torte mmmmmmmmmh hhh Lecker ;-)
    Und am Sonntag habe ich mit Tiramisu mit Kaffeecreme gemacht.
    Auch lecker


  • 24.11.09 - 12:45 Uhr

    von: steffi.z

    Ich habe schon 5 Pakete des neuen Tchibo Kaffee´s verteilt. 5… Ja 5. Und zwar 3 Stück in meiner Arbeit und 2 Stück an meine Freunde, die wie ich ziemliche Kaffee Junkies sind. :o )

    Meine Freundin, ist, seit sie weiß, dass ich als „Kaffeetester“ unterwegs bin, noch öfters bei mir…. Ich frage natürlich nicht warum. Das erste was sie sagt und fragt ist meistens, die Kaffeemaschine schon an?

    Nun aber zu den Bewertungen: Der Caffè Crema Vollmundiger Genuss punktet bei fast allen. Sei es in der Arbeit oder auch privat. Bei den meisten Mädels zählt nicht nur der Geschmack, sondern vielmehr das Crema… Viele sagen beim Espresso Sizilianer Art, der ist auch nicht schlecht, aber zu stark und etwas bitter im Nachgeschmack. Wobei einige meiner Kollegen finden den super, wenn sie von der Mittagspause kommen. Meistens füllen wir diesen noch etwas mit Milch auf.

    Aber im Großen und Ganzen konnten die beiden Tchibo-Variatianten bei meinen Testpersonen im Geschmack überzeugen. Ich habe zum Wochenende zum Kaffeeklatsch eingeladen und kann dann weitere Bewertungen abgeben. :o )


  • 24.11.09 - 12:59 Uhr

    von: menschenjunges

    also ich gebe zu, das ich von diesen ganzen Toppings, Mix-Kaffees, Frappumacchiatochinodulches wenig halte.

    Für MICH muss Kaffee einfach nach Kaffee und purem Genuss schmecken, maximal ein kleiner Schuss Milch, sonst nichts.

    Aber einige Rezepte haben mich hier wirklich neugierig gemacht und da ich weiss, das viele meiner Freunde und Familienmitglieder auf diese Sachen wirklich stehen, haben wir eingiges ausprobiert und zubereitet.

    Besonderes Danke dabei an Jessi26 – das war wirklich der Renner.

    Fazit: Man kann den Tchibo Kaffee ganz perfekt als Basis für Kaffee-Kompositionen verwenden – oder ganz einfach ursprünglich und pur genießen – was MEIN persönlicher Favorit bleibt.


  • 24.11.09 - 13:00 Uhr

    von: naich72

    Hallo…ja,nun muss ich ja gestehen,hab auch ich nur noch ein halbes Päckchen Kaffee ;-) …das erste bekam unser Postbote,der heute noch schwärmt und nun auch unbedingt Tester werden möchte…2 Päckchen landeten im Büro,und alle wollten testen,naja,der Kaffee ist nun alle und die Meinungen sehr verschieden,die jüngere Generation steht mehr auf Espresso und die älteren auf Crema,der am anfang zwar leicht bitter schmeckt,aber bei der 2.Tasse schmeckt er wirklich ganz gut.der rest an Kaffee ging an Freunde und Verwandte,wo beide Kaffesorten überzeugend waren im Duft,Verpackung und Geschmack…unser Tchibo Laden wird sich freuen-endlich neue Kunden dank trnd….;-)….


  • 24.11.09 - 13:04 Uhr

    von: Paddeltigger

    Ich habe hier oft ein volles Haus, weil wir am umbauen sind. Als meine “Handwerker” dann mal wieder nach Kaffee riefen, habe ich ihnen nicht gesagt das es eine neue Sorte ist. Die ersten Kommentare kamen promt und selbst mein Schwiegervater, der Automatenkaffee gar nicht mag war begeistert. Na was will man mehr. :)


  • 24.11.09 - 13:05 Uhr

    von: Gjunioren

    Habe gestern Tiramisu mit unseren Kaffee gemacht und ich muß euch sagen auch da ist er ein Renner!!
    Also nicht nur trinken sondern auch essen.


  • 24.11.09 - 13:30 Uhr

    von: rieke74

    Ich habe schon verteilt und auch schon den neuen Kaffee Besuchern angeboten ;
    kam sehr gut an .
    Was uns auch schmackt ist ab und an eine Mischung aus beiden .


  • 24.11.09 - 14:07 Uhr

    von: killini

    Habe alle Pakete verteilt und schon die ersten positiven Rückmeldungen erhalten. Habe auch feststellen müssen, dass mehr Leute eine Espresso Maschiene haben, als einen Kaffeevollautomaten. Meine Mutter hat die Bohnen gemahlen und ist sehr begeistert. Ich habe unter die Cafe Crema Bohnen einige
    Espresso Bohnen gemischt. Schmeckt absolut lecker.


  • 24.11.09 - 14:37 Uhr

    von: maghamm

    Ich habe in diesem Jahr während unseres Südtirourlaubes eine Leidenschaft für “Espresso Affogato” entdeckt.

    Das Rezept ist ebenso einfach wie lecker:
    In eine etwas größere Espressotasse gibt man eine Kugel Vanilleeis (ruhig ein gutes!), darüber kommt ein Espresso und nach belieben auch etwas Schlagsahne.

    Kaltes Eis, warmer Espresso, langsam schlürfen….mmmhhhh


  • 24.11.09 - 14:38 Uhr

    von: Sahara1306

    jetzt gibt es bei uns im Büro zum Kaffee den Toppingtest dazu.
    Cheffe hat uns verschiedene Flaschen Moin Sirups spendiert. Jetzt fangen wir an kreativ zu gestalten was am Besten schmeckt

    der erste Favorit

    ist 1 cl Moin Sirup Irish Coffee

    dazu eine Tasse Tchibo Espresso Sizilianer
    in ein Glas gießen darüber
    1 Löffel steifgeschlagene Sahne in die man etwas Moin Vanille Sirup gegeben hat
    das ganze mit Zimt bestreun

    sehr lecker


  • 24.11.09 - 15:30 Uhr

    von: irina_testet

    Meinen Kollegen wollte ich den neuen Kaffee natürlich nicht vorenthalten. Jetzt wird bei uns gemeinschaftlich jeden Morgen Tchibo-Kaffee getrunken. Das nen ich Luxus und die Kollegen sind begeistert :-)


  • 24.11.09 - 15:35 Uhr

    von: nele2000

    Am Sonntag hatte ich Freundinnen zu frisch gebackenen Waffeln eingeladen und dazu habe ich ihnen den Caffè Crema und hinterher den Espresso serviert. Bis auf eine waren alle angetan und die Eine kann man nicht gerade große Kaffeetante nennen. Das war also ein großer Erfolg!


  • 24.11.09 - 15:43 Uhr

    von: Moni2011

    Bei uns auf Station gibt es jetzt bei den Übergaben immer eine gute Tasse Tchibo Kaffee. Da wir 2 Kaffeevollautomaten haben, kann sich jeder mit Kaffee Crema oder Espresso bedienen. Bis jetzt war noch jeder vom Geschmack begeistert. Vor allem gefällt die Crema besonders. Es haben sogar schon Kolleginnen zum Kaffee gegriffen, die sonst nur Tee trinken!!


  • 24.11.09 - 15:46 Uhr

    von: flowerpower123

    Ich trinke am liebsten Latte macchiato. Dazu schäume ich 150ml Milch auf und veredle sie mit 2 Espresso. Oben auf den Schaum streue ich dann grobkörnigen braunen Zucker. Wenn man den Milochschaum dann löffelt knackt dieser so schön im Mund – ein herllicher Genuss :-)


  • 24.11.09 - 15:52 Uhr

    von: cocosun

    Bei uns in der Arbeit haben schon einige Tchibo Kaffee nachgekauft. Er kommt super-gut an.


  • 24.11.09 - 15:55 Uhr

    von: daniela2

    hallo kaffee fans , von einer kaffeeparty kann ich nicht berichten , denn bei uns gehen jeden tag mindestens 10-20 tassen Kaffee über den tisch. Ersteinmal ist wirklich jedem aufgefallen das ich eine Neue Kaffeesorte habe. Echt erstaunlich das der geschmak doch so anders ist . besonders biem espresso ist es jedem aufgefallen und einstimmig Super!!!!
    Dei röstung hat einen wirklich würzigen geschmack und schmeckt nicht bitter ( auch nicht wenn er mal einwenig steht und fast kalt wird) . Das ist übrigens auch bei der sorte Crema so . denn oft steht der Kaffee bei mir und wird kalt creme kaffee schmeckt auch kalt.
    Ich trinke ihn am liebsten pur . Mein mann ist nach wie vor beim espresso hängengeblieben und ansonsten hatte ich bereits ca 40 testpersonen und die meinung ist ziemlich ausgewogen.
    Der crema kaffe hat lediglich 3 personen gar nicht geschmeckt es wäre zu leicht. naja die geschmäcker sind ja verschieden.
    Mir schmeckt es jedenfalls weiter !!!


  • 24.11.09 - 16:12 Uhr

    von: vesta

    So, alle Pakete sind verteilt, hab sogar meiner alten Arbeit einen vorbeigebracht. Bis jetzt ist nur positives zurückgekommen, der Kaffee kommt wirklich super an. Ich hab mich schon gewundert warum fast jedenTag jemand zum Kaffeetrinken vorbeikommt.


  • 24.11.09 - 16:22 Uhr

    von: bikerinnen2

    So,da bin ich nun auch mit meinen feetbags die ich von Kollegen erhalten habe.Nachdem ich selbst sehr begeistert bin von den Sorten,habe ich natürlich auch die Päckchen weiter unters Volk gebracht. Meine Kollegen merkten sofort,dass da ein anderer Duft im Raum liegt. Ich hatte anfangs nichts erzählt und wollte mal wissen ob die Spürnasen eine andere Duftnote bemerkten. Es war für mich auch der Hit dass sie das direkt auch bemerkt haben. 7 Kolleginnen waren einstimmig der Meinung,dass am Anfang der Creme Bohnen ein deftiger Geschmack auf die Zunge geht,dann aber im Mund entfaltet und einen sehr angenehmen Geschmack mit sich bringt.Eine von den 7 dachte sogar dass es sich um eine Espressobohne handelt.Sie war sehr erstaunt wie würzig und doch so angenehm ein Creme Kaffee sein kann. Meine Kollegen meinten auch dass er vom Duft sehr angenehm ist und selbst wenn er in der Tasse langsam erkaltet immer noch den wohligen angenehmen Geschmack hat. Eine Kollegin meinte dass er ihr für einen Creme Kaffee zu heftig in der Röstung ist. Sie hat daher auch den Espresso noch nicht probiert. Als ich dann den anderen 7 den Espresso servierte ging ein raunen durch den Raum. Da skann doch nicht sein,dass Espresso so fein und Geschmackvoll sein kann und einem gar nicht bitter aufstößt.Von den 7 Kolleginnen haben schon 5 nach mehr verlangt und wollen sich auch für ihren Vollautomaten diese herrlichen Sorten ins Haus holen.


  • 24.11.09 - 16:23 Uhr

    von: filtgen

    Alle Pakete verteilt und bisher und es sind bis jetzt nur positive eindrücke und komplimente zurück gekommen!
    Selber finde ich beide sorten in ihrer Art sehr stimmig,aromatisch und einfach lecker!


  • 24.11.09 - 18:01 Uhr

    von: Fabella

    Nur mal schnell ein kleines Rezept zwischendurch .. naja, Rezept ist übertrieben .. aber:

    Ich genieße meinen Kaffe vorzugsweise als selbstgemachten Latte Macchiato .. dafür erwärme ich MIlch, schäume diese in der Tasse auf, stell sie einfach unter die Kaffeemaschine.

    Und dann nutz ich zwei Varianten … abends – wenn ich nicht mehr weg muß, verfeiner ich den Latte am liebsten mit einem Schuss Baileys oder auch Amaretto.

    Tagsüber, wo Alkohol unangebracht ist, hab ich Geschmackszuckertütchen (nenne jetzt mal keine Markennamen). Die gibt es in Vanille, Karamell, Amaretto (ohne Alkohol) oder mein Favourite Haselnuss.

    Schmeckt wirklich genial, ersetzt ein Stück Schoki locker und bringt immer wieder Abwechslung.

    Freitag hab ich die nächsten Freundinnen hier und ich kann endlich wieder Pakete loswerden :) … wobei .. ein Bericht mit Foto fehlt auch noch .. der kommt ;)


  • 24.11.09 - 18:30 Uhr

    von: montana465

    Ein super Rezept um ein Tässchen Kaffee in der winterlichen Zeit zu genießen, ist mein “Cafe d`amour” :-)
    Hierzu gibt man in seinen Espresso (darf ruhig ein wenig stärker sein, z. B. Espresso Sizilianer Art ;-) ) je eine Messerspitze Kakao- und Zimtpulver sowie einen Schuss Cointreau. Anstatt mit einem Löffel, mit einer Zimtstange umrühren (sieht auch sehr schön aus) und am besten zu zweit genießen…


  • 24.11.09 - 18:44 Uhr

    von: stellaria

    Hab schon mit dem Verteilen begonnen: Papa hat eins gekriegt und sich gefreut! Da seine Frau den Kaffee nicht mag (generell keinen Espresso-basierten) hat er ihn auch bestimmt fast für sich allein, falls er nicht seine Freunde damit beglückt.


  • 24.11.09 - 19:44 Uhr

    von: Ernestine63

    Hab auch schon fleißig meinen Kaffee verteilt. Alle sind begeistert! Auch ich :-) (Was in Sachen Kaffee nicht ganz einfach ist! :-) ):


  • 24.11.09 - 20:02 Uhr

    von: AnniK

    Hab schon einen Kaffeetest mit Freunden und Verwandten gemacht. Sehr schade, dass bei diesem Projekt keine Berichte geschrieben werden können. Alles nur als Kommentar zu schreiben, finde ich sehr umständlich.


  • 24.11.09 - 20:09 Uhr

    von: mariannehamm

    Cointreau-Kaffee (Zutaten für 4 Tassen):
    1/2 l heißer Kaffee
    8 cl Cointreau
    2 cl Rum
    2 EL Zucker
    125 ml Sahne
    2 Kumquat

    Zubereitung:
    Den Kaffee mit Rum, Cointreau und Zucker verrühren. In vier Tassen geben. Sahne halb steif schlagen und in die Tassen geben. Kumquats in Scheiben schneiden und damit den Kaffee dekorieren.

    Coffee Shooter (Zutaten für 1 Portion):
    4 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
    Espresso
    Milchschaum
    Kakaopulver

    Zubereitung
    1. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör ins Glas füllen, heißen Espresso oder starken Kaffee über einen Löffel langsam dazugeben.
    2. Mit Milchschaum dekorieren und mit Kakaopulver bestreuen.


  • 24.11.09 - 20:32 Uhr

    von: silmir

    Hey,
    nachdem ich die einzigste in unserer TRND-Gemeinschaft bin, die den Kaffeezuschlag bekommen hat, gab es erstmal zur Entschädigung Nußkuchen ( mit Kaffee Crema!). Da die meisten lieber die Crema- Version möchten, teile ich ein Espressopaket in 4 Portionen zum Testen in kleiner Menge…ich berichte!


  • 24.11.09 - 21:00 Uhr

    von: schildi71

    Als das Paket ankam, hat selbst mein Mann gestaunt und beim Auspacken geholfen. Er durfte dann auch wählen und hat sich für die Espresso-Bohnen entschieden. Er trinkt seinen Kaffee am liebsten pur oder am WE auch mal mit “Geschmackszucker”. Ich bevorzuge die Variante mit heißer Milch und einem Teelöffel Kakaopulver (ganz dunkles ohne Zucker) und dazu selbst gebackene Plätzchen oder Kuchen.


  • 24.11.09 - 21:12 Uhr

    von: Perlchen2111

    hi, hab gleich mal je ein Cafe Crema und ein Espresso an meine liebe Schwester mit Schwager und Mutter weitergereicht. Allen schmeckts prima


  • 24.11.09 - 21:32 Uhr

    von: sonnenhungrige

    hallo , auch meine päckchen sind schon im umlauf, bin schon auf die testergebnisse gespannt,
    ich muß schon sagen die rezepte hören sich ja richtig lecker an, ich werde morgen nach dem arbeiten mal gleich den coffee shooter ausprobieren. berichte wie er mir geschmeckt hat.


  • 24.11.09 - 21:59 Uhr

    von: Josephe

    Unser Kaffee-Automat in der Firma läuft sich einen Wolf,…
    Ich habe festgestellt, dass der Tchibo Caffe Crema tendenziell eher von unseren Damen bevorzugt wird, dagegen der rassige Sizilianer eher von den Herren,… Wir sind begeistert über den Geschmack,…


  • 24.11.09 - 22:10 Uhr

    von: Chiemgauerin71

    hallo!

    Hab meine Päckchen auch schon fleißig verteilt- und freu mich im Moment auf jedes Malgeräusch, das meine Maschine von sich gibt… ;-)
    Am liebstem trink ich den Crema mit gaanz viel Milchschaum.
    Auch total lecker: mit nem Schuß (darf auch etwas mehr sein…) Eierlikör.
    Lecker!


  • 24.11.09 - 23:04 Uhr

    von: stroppi

    Hey, das wollte ich auch gerade vorschlagen. Ich liebe es, wenn ich 1/3 Eierlikör zu 2/3 Cafe Crema hinzugebe. Es muss nur noch ein bißchen kälter dafür werden. Wenn man durchgefroren von draußen reinkommt ist das einfach nur lecker!


  • 24.11.09 - 23:46 Uhr

    von: tester_63

    Mein Paket hat meine Nachbarin angenommen,weil ich nicht zuhause war.Ich habe Sie erstmal auf ein Kaffee eingeladen .Haben den Crema getrunken, super lecker,toll cremig,Perfekt.Hat uns Super geschmeckt.Habe ihr auch gleich ein Paket mitgegeben,den Espresso,ihr Mann ist auch ein Kaffee Freak ;-) )),wie auch seine Freunde,aber die brauchen starken Kaffee.


  • 25.11.09 - 08:13 Uhr

    von: Hazle

    Hallo ihr Lieben,
    also meine Arbeitskollegen waren alle soweit begeistert. Der Cafe Crema hat nicht lange gehalten. Vereinzelt fanden welche den Crema zu schwach, aber ich muss dazu sagen, das waren Personen, die zur Gruppe “Hardcore Espresso Trinker” gehören. Der Crema auf dem Kaffee wurde sehr positive empfunden.
    Nun wird jetzt der Espresso getestet.
    Mal sehen was die Kritiker des Cafe Crema jetzt sagen werden….
    Bis denne. LG Hazle


  • 25.11.09 - 08:25 Uhr

    von: Mirabell23

    Hallo, der Cafe Crema ist gut angekommen, die Crema ist gelobt worden weil sie lange hält. Einzigst die Stärke ist kritisiert worden: “er könnte etwas stärker sein”. Ich finde Ihn toll und freu mich schon auf den Espresso! Liebe Grüße Mirabell23


  • 25.11.09 - 09:07 Uhr

    von: derdiedder

    Der Caffè Crema schmeckt mit geschäumter Milch super und der Espresso kommt pur, als Latte oder als Latte auf Kakao-Basis gut an.


  • 25.11.09 - 09:42 Uhr

    von: peterpan63

    ho, ho, hooooooooo
    wir haben zum Adventskaffee eingeladen und ich bin gespannt, was unsere Freude sagen. Der Cafe Crema schmeckt uns ganz vollmundig. Espresso gibts am Wochenende. wr freuen uns schon.
    liebe Grüße
    Peterpan63
    PS: Kleiner Tip für Mirabell23, wenn der Crema zu schwach im Aroma war, bei uns am Kaffeeautomat kann man auch die Stärke verstellen, dann schmeck er


  • 25.11.09 - 10:04 Uhr

    von: c.schulz

    Den Crema finde ich ja total lecker, mein Mann zwar auch, würde aber deswegen nicht von der günstigeren Sorte abkommen. Am Wochenende kriegen meine Nachbarn mal ne Probepackung, mal sehen, was die davon halten.


  • 25.11.09 - 10:32 Uhr

    von: Luna5

    So, geschafft, alle Päckchen sind verteilt :-)
    Habe auch meine Arbeitskolleginnen damit erfreut, die waren begeistert!! Der Espresso kam bei den meisten gut an, mir persönlich schmeckt der auch am besten, der Cafe Crema könnte etwas stärker sein, aber am Vollautomaten kann man die Stärke einstellen und dann ist er auch nach meinem Geschmack!!


  • 25.11.09 - 11:16 Uhr

    von: Rapsody

    Caffe Crema ist bei uns der Renner. In der Nachbarschaft hat es sich schon rumgesprochen, dass ich “Kaffeetester” bin und alle kommen Sie zum Probieren. Das erste Päckchen Caffe Crema hat meine Freundin und gleichzeitig unsere Postbotin bekommen, sie kam gleich am nächsten Tag zu mir und war restlos begeistert vom Caffe Crema ich habe sie dann gleich eingeladen auch den Espresso Sizillianer Art zu probieren, da ich den gerade in meiner Maschine hatte, sie war total hin und weck und meinte der weckt ja total die Lebensgeister. Ich werde die beiden Sorten auf jeden Fall mit ins Büro nehmen damit auch meine Kolleginnen sowie Kollegen den tollen Geschmack erleben können


  • 25.11.09 - 11:17 Uhr

    von: maulepaule

    Wir haben jetzt als erstes den Cafe Crema in unsere Maschine geschüttet und einige Tassen lang getestet. Ich bin sehr angenehm überrascht! Der Kaffee ist echt super lecker und die Crema ist noch besser, als bei unserem bisherigen Kafffee.
    Einem Freund hatte ich letzte Woche eine Packung Espresso mitgegeben, da er eher der stärkere Kaffeetrinker ist. Auch er war sehr angehem überrascht, obwohl er sonst eigentlich eher einer ist, der allem sehr kritisch gegenübersteht. Er meinte, der Kaffee wäre genau richtig stark und gut geröstet. Dabe wäre er nicht bitter und das wäre ihm sehr wichtig.
    Jetzt warte ich noch auf weitere Feedbacks…


  • 25.11.09 - 11:18 Uhr

    von: lolame

    Hallöchen,

    Also ich bin begeistert von dem Tchibo Caffe Crema. Da ich oft doch eher die Kaffeevariante trinke mit meinem Automaten passt das dann perfekt. Die Crema ist total lecker und der Kaffee schmeckt auch schön cremig.

    Am liebsten trinke ich den Kaffee mit 1/3 Milch (wird vorher erhitzt) und dann einen Schuß Sirup rein (meist Amaretto) und
    dann einen doppelten Espresso lungo :-)
    Davon kann ich gar nicht genug bekommen.

    Die Päkchen habe ich auch schon fleißig verteilt und bisher nur positive Zustimmung bekommen. An die Latte Trinker hab ich den Espresso verteilt und an die anderen den Caffe Crema.
    Alle sind begeistert, da die Sorten einen ganz feinen und nicht bitteren Geschmack haben.


  • 25.11.09 - 13:23 Uhr

    von: dasacom

    Hallo,
    habe jetzt meinem Chef der wegen seines Magens nur Expresso trinkt mal eine Packung Sizilianer Art gegeben.
    Kann ja nicht schaden :-)
    er ist sehr begeistert von dem leckeren Geschmack!
    schöne Grüße
    dasacom


  • 25.11.09 - 13:32 Uhr

    von: Winterkoenigin

    Wenn ich mir etwas besonders gutes tun will, mache ich mir einen Latte Macchiato, und gebe auf den Milchschaum “Arabisches Kaffeegewürz” von Alfons Schuhbeck und braunen Zucker. Im Gewürz sind Kardamom, Zimt, Nelken, Piment, Muskatnuss und Vanille enthalten. Es riecht schon herrlich, aber mit dem Zucker verrührt, schmeckt es noch viel besser!


  • 25.11.09 - 13:47 Uhr

    von: Hetty

    Ich bin auch sehr begeistert vom Crema. Schmeckt mir viel besser als unsere vorherige Sorte. Außerdem vertrage ich ihn besser. Meine Kollegen sind unterschiedlicher Meinung. Einige finden den Crema super, einige bleiben allerdings lieber bei der alten Kaffeesorte. Mal sehen, was sie zum Espresso sagen:-)


  • 25.11.09 - 14:07 Uhr

    von: wambo

    ich kenne die sorte schon(haben wir schon oft für unseren automaten gekauft)
    meine familie ist genauso der meinung das er super schmeckt der crema
    leider kommt der espresso nicht so gut an mir persönlich ist der crema auch lieber!!!!!!!!!!!!!


  • 25.11.09 - 17:43 Uhr

    von: anjatrine

    Bei uns ist es bis jeztzt genau andersrum. Der starke Sizilianer kommt beosnders gut bei den Kaffejunkies an, die trinken eh meist pur. Die Mädels bekommen Latte Macchiato mit schönen festen Milchschaum und Sizilianer. Alle waren bis jetzt glücklich!
    Liebe Grüße

    Übrigens: tolle Rezepte hier…………………..freu


  • 25.11.09 - 17:53 Uhr

    von: schwimmhexe

    Nachdem ich jetzt als letzte unserer Familie endlich auch die Schweinegrippe hinter habe, schmeckt der Kaffee so langsam wieder. Habe ja bereits einige leckere rezepte gelesen, mal ausprobieren!!
    Ich mag am liebsten einen guten Schuß Baileys im normalen Kaffee mit Milch, oder den Espresso als Latte zubereiten und dort einen Schuß Baileys mit rein!!LECKER!! Wärm auch gut wenn`s draußen ungemütlich ist!!!
    Über die Hälfte der Fragebögen habe ich schon zurück bekommen. Werde mich jetzt mal sputen und die ersten ergebnisse eintragen!!!
    Die Kaffeepackete sind schon lange verteilt! Habe ich sofort bei unserem großen Kaffeetestnachmittag verteilt. Der wurde mir regelrecht aus den Händen gerissen! :-)


  • 25.11.09 - 18:01 Uhr

    von: olire

    So, dass letzte Päckchen ist verteilt (hat reißenden Absatz gefunden). Die ersten Erfahrungswerte sind schon eingetrudelt und bisher sehr positiv. Bisher ist der Sizilianer der Favorit.


  • 25.11.09 - 18:21 Uhr

    von: elkef

    Mein gestriger Kaffeeklatsch brachte mir erste Einsicht in das Projekt. Meine Damen und auch Herren waren angetan vom Kaffee Crema Geschmack.Ein einfach leckerer mider Kaffee und ein sehr guter Geschmack ging durch die Runde. Den Espresso servierte ich als Latte macchiato und Cappuccino. Beide Varianten waren äußers angenehm zu trinken und reizten die Sinne.Durchweg waren alle sehr zufrieden von beiden Sorten und die Freude über ein kostenloses Päckchen Kaffee war nicht zu übersehen. Mein Gatte hat heute ein paar Päckchen Kaffee für seine Kollegen mitgenommen.


  • 25.11.09 - 18:44 Uhr

    von: schwimmhexe

    Habe gerade die Ergebnisse einiger Mafobögen eingegeben.
    Das mit der 3. Frage ist wirklich etwas blöd. Einige hatten nämlich mehrere Möglichkeiten angekreuzt. Habe mich dann für eine Eingabe entscheiden müssen.
    Die Ergebnisse sind eigentlich sehr positiv. Mal schau`n was die nächsten Tester so ankreuzen. Einige Bögen fehlen mir noch!!


  • 25.11.09 - 20:04 Uhr

    von: 33619

    Habe schon 5 Päckchen weiterverteilt und bisher wirklich gutes Feedback bekommen…….der Fragebogen-Rücklauf wird in den nächsten Tagen von mir erfasst.
    Ich habe natürlich die ersten beiden Päckchen sofort mit ins Geschäft genommen……da wird ja viel und bekanntlich gerne Kaffee getrunken…….meine Freundin und meine Schwester kamen natürlich auch schon in den Genuß und morgen kommt meine Schwiegermutter, der ich auch schon davon erzählt habe und die zuhause auch eine Juramaschine hat……sie wird natürlich die nächste Testerin sein. …….bin auch schon gespannt auf die Meinungen……werde diese wie üblich natürlich gerne weitergeben.


  • 25.11.09 - 20:38 Uhr

    von: Rema1710

    Rezept für einen leckeren Espresso!!!
    1 Tasse Espresso
    1 Msp. Kakaopulver
    1 Msp. Zimtpulver
    1 Schuß Cointreau
    1 Zimtstange zum umrühren anstelle eines Löffelsl

    Lasst es euch schmecken.


  • 25.11.09 - 20:42 Uhr

    von: Rema1710

    Kaffee mal anders :-)
    Ein in Cognac getränktes Stück Würfelzucker in eine Tasse geben. Zucker anzünden und nach dem Erlöschen der Flamme einen großen Kaffee aus der Maschine darüber laufen lassen.


  • 25.11.09 - 20:47 Uhr

    von: Schnuckel72

    Wir haben eine große Kaffeeparty gefeiert und der Espresso ist super angekommen. Es wollen schon einige den Kaffee nachkaufen. Am Sonntag machen wir nochmals ein großes Kaffeetrinken mit dem Crema.


  • 25.11.09 - 21:33 Uhr

    von: Wirbelkind

    So ich hab am Wochende mein letztes Päckchen an meine Schwiegereltern übergeben. Jetzt wird bei uns noch mehr Kaffe getrunken als sonst. Der Kaffe ist echt lecker, ich werde ihn auch kaufen, wenn er lehr ist.


  • 25.11.09 - 23:15 Uhr

    von: missofi

    Meine Mama, meine beste Freundnin und meine Bürokolleginnen sind die ersten, die sich über den Crema gefreut haben und das Büro ist schon “süchtig”! Mit je einem Espresso-Paket habe ich meinen italienischen Frisör und meinen Vermieter Kaffee-glücklich gemacht.


  • 26.11.09 - 06:32 Uhr

    von: laura84

    bei soviel tollen vorschlägen bin ich eher langweilig ich steh auf ne latte mit einem schuss amarettosirup darf auch mal haselnuss oder ähnliches sein.


  • 26.11.09 - 08:40 Uhr

    von: martine

    Heute morgen bei unserer wöchentlichen Gassirunde mit dem Hund, habe ich meinen Freundinnen von Caffe Crema erzählt und wir haben zum Abschluss spontan einen Kaffeetest bei mir gemacht. So konnte ich auch gleich meine Testpäckchen verteilen.
    Vier von fünf Mädels hat der Kaffee super geschmeckt nur eine meinte er wäre zu bitter, aber alle wollen daheim ihr Testpäckchen ausprobieren und mir anschließend Bericht erstatten.


  • 26.11.09 - 09:11 Uhr

    von: pittibiest

    Ich habe meine Päckchen auch verteilt und bisher nur positive Rückmeldungen bekommen….mein eigener Kaffee ist leider schon bald leer………………… und dan ??? :-(

    Ab zu Tchibo und nachgekauft :-) :-)


  • 26.11.09 - 10:38 Uhr

    von: LiBorusse

    Der erste Test fand bei Bekannten zuhause statt. Wir trafen uns nachmittags zum Kaffee und Kuchen.
    Glücklicherweise verfügen besagte Bekannte über einen Kaffeevollautomaten. Ich für meinen Teil brachte zwei
    Packungen des Caffé Crema mit (einen für die Dame, einen für den Herrn).
    Die Testpersonen waren von dem Design der Packung durchaus angetan. Auch der Geruch der Kaffeebohnen wusste zu überzeugen (Zitat:”besser rochen nur
    die Bohnen damals in Buenos Aires”). Dann probierten wir den Kaffee in zwei Varianten, einmal stark und einmal eher schwach gebrüht.
    Erste Variante war wirklich lecker, auch die Bekannten waren begeistert. Die schwache Version dagegen kam nicht ganz so gut an.
    Fazit des Tests: die Tester werden vermutlich beim Caffé Crema bleiben, da sie das Gesamtkonzept überzeugt hat.


  • 26.11.09 - 13:44 Uhr

    von: Daniela81

    Wir haben bisher den Café Crema getestet und obwohl ich mir soviel davon verprochen habe, bin ich geschmacklich leider enttäuscht. Mir schmeckt er gar nicht! :-(
    Dabei fand ich die optische Aufmachung toll, die Bohnen rochen lecker, auch die Crema ist toll – aber der Geschmack bleibt auf der Strecke. Mir ist das Aroma zu kräftig, zu bitter.
    Jetzt bleibt noch der Espresso als Test – ich bin gespannt!
    Habe auch schon fleissig Testpakete verteilt und warte nun auf das Feedback. Werde natürlich berichten!


  • 26.11.09 - 14:05 Uhr

    von: knisperknusper

    @Daniela81:

    Ein kleiner Tipp: Prüfe mal, ob eine zu hohe Brühtemperatur und/oder eine zu lange Durchlaufzeit (vor-)eingestellt ist.

    Wenn man das nicht ändern kann, einfach mal einen gröberen Mahlgrad nutzen, dann ist das Kaffeemehl nicht so fein. Wenn das Wasser zu heiß oder zu lang brüht, “verbrennt” der Kaffee und es schmeckt bitter, gröberes Pulver ist dann weniger “empfindlich”. :)


  • 26.11.09 - 14:08 Uhr

    von: delfin

    Gestern hatten wir eine Geburtstagsfeier bei uns und zum Kaffee eingeladen. Als die ganze Verwandtschaft dann anwesend war ging es ab zum Kaffeetisch. Kaffee eingeschenkt, aber ohne vorher zu erzählen welchen Kaffee ( Cafe Crema) sie gerade bekommen. Zunächst erfolgte keine Reaktion ( wie sich später herausstellte wollte keiner so richtig vor der versammelten Verwandtschaft nachfragen), aber als dann die erste sagte” Du welche Kaffeesorte hast Du denn da der schmeckt ja richtig gut”; habe ich dann von dem TRND Projekt erzählt. Und siehe da so nach und nach kamen die Rückmeldung ( alle positiv) und die Diskussionen kamen ins rollen. Der Nachmittag verlief dann so, dass sämtliche Kreationen von Kaffeeformen ausprobiert wurden. Der Espresso in Form von einem Latte Macchiato kam am besten an, aber auch als reinen Espresso wurde er als echt gut im Geschmack empfunden.
    Also die Geburtstagsfeier war rundherum ein voller Erfolg :-)


  • 26.11.09 - 15:12 Uhr

    von: reisefreund2003

    Habe bisher 5 Packungen “unter die Leute” gebracht – Familie, Freunde und Kollegen sind zu Mittestern geworden. Bisher habe ich nur positive Rückmeldungen erhalten.
    Am kommenden Mittwoch werde ich unserer Hochzeits-gesellschaft ebenfalls eine Tasse oder zwei zum Dessert servieren. Bin mal gespannt was diese so sagen


  • 26.11.09 - 16:24 Uhr

    von: MODI77

    Bis auf ein Päckchen Caffe Crema sind alle Päckchen verteilt, das bekommt noch eine gute Freundin am Wochenende und da wird auch gleich probiert. Bis jetzt sind alle begeistert. Habe einige MaFo s schon übermittelt , es ist nur schade das man immer nur einmal ankreuzen kann. Na egal , geschmeckt hat es allen die probiert haben. ich bin ja ein Kaffee pur Trinker, aber ich muss schon sagen hier sind einpaar Rezepte dabei ich glaube da muss ich schon mal probieren.


  • 26.11.09 - 17:52 Uhr

    von: modellsammler

    Hab schon fleissig verteilt. Ist es nicht schön, wenn man einfach so was verschenkt? Und dein Gegenüber lächelt und ist happy! Ich finde das genial!


  • 26.11.09 - 17:58 Uhr

    von: Verbindung

    Die Geburtstagsfeier meiner Mutter war der ideale Anlass Tshibo Caffe Crema und Espresso zu reichen. Auf dem Gebutstagskaffee und dem Frühstück waren alle hell auf begeistert.
    Das in der Woche darauf folgende Treffen einiger Eltern aus der Klasse meines Gößten, war ebenfalls von Erfolg gekrönt.
    Ich konnte viele Flyer verteilen und Damen die auch im Besitz eines Kaffeevollautomaten sind von Tshibo erfolgreich überzeugen.


  • 26.11.09 - 19:19 Uhr

    von: hxgs65

    Leider konnte ich meinen Kaffee noch nicht so testen wie ich es mir wünsche. Ich war im Urlaub und dann krank. Mit Erkältung schmeckt auch der beste Kaffee nicht so richtig lecker. Aber ich habe schon einige Päckchen an Freunde, Arbeitskollegen und Verwandtschaft weitergegeben und hoffe, dass ich nun bald viele Rückmelden bekomme


  • 26.11.09 - 21:21 Uhr

    von: MissBuffy

    Mein Geburtstagsbruch war ein guter Anlass Caffe Crema ausgiebig mit meinen Gästen zu testen.
    Alle waren positiv überrascht und die Päcken wurden mit nur so aus den Händen gerissen (zumindest von denen, die auch einen Vollautomaten besitzen)
    Am Sonntag steht nun der Adventskaffee mit meinen Mädels an und die sind schon ganz wild darauf zu testen und leckeren Latte und Cappu serviert zu bekommen. Hier werde ich auch sicher meine letzten zwei Päckchen Caffe Crema und die übrigen Flyer verteilen.


  • 27.11.09 - 22:08 Uhr

    von: heischa

    Bei uns im Geschäft wird kräftig Caffee Crema getrunken. Er kam bei allen Kollegen sehr gut an!
    Der Espresso wurde gerrecht aufgeteilt! Jeder bekam seine Portion verpackt! Ganz nett mit einem Schleifchen drann! War der volle Erfolg.
    Jetzt mal sehen, wie die Testreihe am Sonntag zum ersten Adventskaffee weiter geht! Aber ich bin der vollen Überzeugung das es nur weiter positiv gehen wird!!


  • 27.11.09 - 22:09 Uhr

    von: heischa

    Ich hätte da eine Frage!! Leider habe ich die Startumfrage verpasst! Kann ich die Irgendwie nachholen??


  • 27.11.09 - 22:35 Uhr

    von: zwergerl

    So, jetzt ist auch das letzte Päckchen weg. In meinem Paket wären am Besten 10x Espresso und 4x Crema gewesen, denn der Espresso, mit seinem kräftigen Geschmack, ist schlichtweg perfekt für Cafe Latte,Cappuccino, Cafe Macchiato, … und ich pers. bevorzuge in schwarz mit Zucker.
    Ich will jetzt den Crema nicht “schlechtreden”, auch er hat seine Liebhaber gefunden. Er ist eben wie sein Name schon sagt, mild und cremig.


  • 27.11.09 - 23:29 Uhr

    von: menschenjunges

    ich wollte nur berichten, das mein Chef jetzt für unseren Bereich auf der Arbeit ein Tchibo – Kaffee – Abo abgeschlossen hat. (macht man online, man bekommt regelmässig den Espresso per Post zugeschickt). Supergenial.


  • 28.11.09 - 07:10 Uhr

    von: Rema1710

    Wir haben leider auf der Arbeit keinen Vollautomaten. Dafür hab ich zuhause jetzt irgendwie :-) ständig Besuch. Und ob der Kaffeevorrat noch bis Weihnachten hält, bleibt dahingestellt. Aber das wäre ja auch nicht weiter schlimm, denn man kann ihn ja auch kaufen. Es gibt ihn ja auch schon für Pad-Maschinen hab ich bei Tchibo gesehen und einen Bekannten mitgebracht, der nur eine solche Maschine hat. Der ist auch hellauf begeistert.


  • 28.11.09 - 10:37 Uhr

    von: swfrosch

    Wollte euch nur mitteilen, das der Kaffe bei meinen Kollegen auf der Arbeit super ankommt, es schmeckt immer allen…


  • 28.11.09 - 12:35 Uhr

    von: Winterkoenigin

    Ich verköstige ja fleissig sämtliche Freunde und Bekannte (letztens sogar meinen Nachbarn) und frage alle nach ihrer Meinung. Vom Geschmack her sind die allermeisten sehr angetan. Auch die Crema überzeugt. Nur die Verpackung finden so gut wie alle nicht besonders. Von langweilig über altbacken bis unkreativ wurden sie beschrieben. Die Packung des Caffè Crema schneidet im direkten Vergleich noch ein wenig schlechter ab.

    PS. Mein Nachbar nimmt zu seinem Latte Macchiato übrigens Honig statt Zucker. Ich habe es probiert und finde es sehr lecker!


  • 28.11.09 - 13:50 Uhr

    von: Knubbele

    Heute morgen bekam ich ein Kompliment meiner Nachbarin und Paketannehmerin. Sie sagte, sie denkt jeden Morgen an mich wenn Sie ihr Tässchen Caffe Crema schlürft und genießt. So pflegt man eine gute Nachbarschaft…..


  • 28.11.09 - 18:20 Uhr

    von: UteBatti

    heute habe ich das erste feedback bekommen – meine nachbarinnen sind sehr begeistert von dem kaffee, insbesondere von der tollen crema. sie testen zur zeit caffee crema, nächste woche kommt dann wohl der espresso dran..


  • 28.11.09 - 21:37 Uhr

    von: katy50

    habe heute mal den Cappu mit Amaretto probiert.
    ist eine sünde wert


  • 28.11.09 - 22:30 Uhr

    von: oerpsi

    Und hier kommt mein ganz persönliches Lieblingsrezept… gerade jetzt zur Weihnachtszeit: Aufgeschäumte Milch, Espresse oder wie man mag, Kaffee reingießen und dann ein wenig ZIMT drüberstreuen….mmmmmmmhhhhhhhhh!


  • 29.11.09 - 08:20 Uhr

    von: misfits73

    Ich habe zwei Päckchen einer Arbeitskollegin gegeben,drei meiner Familie.Bisher sind alle begeistert,bis auf die Verpackung,die könnte ein wenig mehr hermachen.


  • 29.11.09 - 11:40 Uhr

    von: KitchenCat

    Habe die Betriebskaffeemachine mit Ceffe´Crema befüllt.
    Nicht alle – aber doch einige haben bemerkt, dass sie einen anderen Kaffee trinken. Von den “Bemerkern” haben die meisten gemeint, dass wir den Kaffee jetzt immer trinken sollten.
    Na dann – auf zur nächsten Kaffee-Pause.


  • 29.11.09 - 11:58 Uhr

    von: dieffflen

    Hab die Pakete alle verteilt und so langsam erhalte ich Rückmeldung: alle durchweg positiv! Ein Punkt den alle ansprechen: kräftige, aromat. Bohnen, dadurch ergiebig und am wichtigsten: tolle, (auch nach Einfüllen von Zucker ) sich gleich wieder schliessende crema. Totaler Kaffee-Genuss!! Hhmmmm


  • 29.11.09 - 13:02 Uhr

    von: baalluu123

    Hatte gestern 10 Freunde bei mir… alle ganz begeistert (besonders der Cafe Crema kam supergut an) – wenn man da noch Caramel Sirup und Milchschaum dazu tut ist er einfach nur noch der hammer!!! Ich konnte feststellen, dass die Mädels eher auf cafe crema stehen und die männer auf den espresso sizilianer art (sie mögen’s wohl eher kräftiger :-) !)

    Im Büro kam der neue cafe auch super an (wobei ich meine kollegen ehrlich gesagt schon darauf hinweisen musst, dass ein neuer cafe in der maschine ist :-) ). Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man weiß, das der cafe nach karamel schmeckt man das eher herausscmeckt.

    Nochmal vielen Dank für alles – macht echt super viel spaß!!


  • 29.11.09 - 13:25 Uhr

    von: hilloff

    Was ich so bei allen Testern und Kaffeebesuchern rausgehört habe, dass der Caffe Crema eher pur oder mit Milch und Zucker ankommt. DA ist der Espresso zu stark. Als reiner Espresso oder als Capuccino oder LAtte MAcchiato sind wieder die Espressobohnen favorisiert.
    Bei uns in der Familie ist die Meinung auch zweigeteilt, ich stehe mehr auf dem Caffe Crema und mein Mann auf den Espresso. Damit wir nicht ständig die Bohnen umfüllen mussten haben wir eben in der Stärke variiert. er hat den Crema sehr Stark getrunken und ich den Espresso Mild. Das kann man bei unserer KAffeemaschine sehr schön und einfach einstellen.
    Der Karamellgeschmack hat aber jeder vegeblich gesucht.
    Insgesamt aber ist Tchibo als MArke gut angekommen.


  • 29.11.09 - 13:32 Uhr

    von: eowien

    Hallo!
    Bei meiner Familie und Freunden ist der Crema sehr gut angekommen. Meinem Mann schmeckt der Esprosso wegen seines kräftigen Geschmacks sehr gut und er möchte ab sofort nur noch diesen Espresso trinken.
    Heute ist mit der Familie ein Adventskaffee angesagt und dafür habe ich mir ein tolles Rezept herausgesucht (schmeckt einfach lecker und passt fantastisch zur Adventszeit):

    Pro Tasse:
    1/2 Tasse Espresso
    1/2 Tasse heisse Schokolade
    2 TL Zucker
    Zimt

    Hier habe ich noch einen kleine Tipp für Magenempfindliche, die nicht auf Kaffee verzichten möchten:

    Ein wenig Kardamompulver, Kaffeesahne und Vollrohrzucker in den Kaffee rühren. So wirds für den Magen milder.


  • 29.11.09 - 13:47 Uhr

    von: sonnyfloppy

    Hallo,
    vielen Dank erst einmal das wir an diesem tollen Projekt mittesten durften. Es hat allen Spaß gemacht. Der Cafe Crema ist dabei der absolute Spitzenreiter. Der Espresso kommt bei den Männern besser an, aber bei Latte Macchiato auch bei den Frauen unverzichtbar. Besonders lobenswert ist bei beiden Sorten der kräftige aber dennoch weiche Geschmack. Seit langem mal wieder ein guter Cafe und dazu noch bezahlbar… und im Moment sogar bei Tchibo im Angebot. Die Tipps mit dem Kardamompulver finde ich ausgesprochen interessant und werde das gleich mal heute nachmittag ausprobieren.


  • 29.11.09 - 16:49 Uhr

    von: matronic

    Habe heute meine Großeltern zum Adventskaffee eingeladen und ihnen den Tchibo Caffè Crema angeboten, beide fanden ihn sowohl pur als auch mit Milch sehr gut. Sie habe den sehr aromatischen Geschmack der Bohnen und die gleichzeitige Milde gelobt.

    Meiner Schwiegermutter habe ich je ein Päckchen Espresso und ein Päckchen Caffè Crema zukommen lassen, warte aber noch auf ihr Urteil …


  • 29.11.09 - 17:01 Uhr

    von: Ailenrok

    Der Vollautomat läuft “heiß”, Caffè Crema hat -wie war es anders zu erwarten- immer noch super gute Resonanz. Beim Adventkaffee habe ich heute die gute alte Brühvariante (mahlen per Hand, dann in der Kanne aufbrühen) ausprobiert. Man riecht das vielleicht gut in meiner Küche. Hätte ich doch nur noch mehr Probepäckchen, habe sie schon geteilt, um mehr unters Volk bringen zu können.
    Gut, dass Tchibo jetzt wieder ins Angebot kommt.


  • 29.11.09 - 20:24 Uhr

    von: Happy58

    Kaffee verteilt und teste selber. Schmeckt einfach genial. Hab bisher nur positives Feedback. Ich werd den bestimmt nun öfters kaufen.


  • 29.11.09 - 22:47 Uhr

    von: marlilli

    Nachdem unser Bohnenbehälter leer war wurde erst einmal caffe Crema eingefüllt und man hat den Unterschied zur vorherigen Kaffeesorte (Bella Crema Melitta) sofort geschmeckt.. Ich bekam auch am selben Tag Besuch und ich wurde sofort gefragt, ob wir einen neue Kaffeesorte haben :) Es ist gleich aufgefallen und schmeckt allen sehr gut.

    Bei der Arbeit haben wir die Bohnen auch einmal gewechselt, ohne unserem Chef etwas davon zu sagen. Mal schauen, ob ihm etwas auffällt. Die Kollegen wollte der am Montag/Dienstag ein Urteil abgeben.

    Auch haben wir nun Espresso im Behälter. Ich dachte erst, dass es mir als “normaler” Kaffee die Schuhe aussieht… nichts da, es schmeckt auch als ganze Tasse gut.

    Auch habe ich mir heute eine Latte damit zum Adventsstollen gemacht und auch die Latte ist sehr lecker. Also, mich hat die Sorte sehr überzeugt. :)

    Auch das Feedback von den anderen Mittestern, welche ich ein Paket in die Hand gedrückt habe ich positiv. Sie selber merken den unterschied auch und auch deren Besuch.


  • 30.11.09 - 08:11 Uhr

    von: Team2

    Ich habe meinem Mann zunächst 2 Pakete mitgegeben. Er ist in einer neuen Firma angefangen und konnte sich mit dem Kaffee gleich beliebt machen. Der Espresso wurde zunächst skeptisch angeschaut, da die Damen bislang “nur” Kaffee aus dem Automaten gekocht haben. Mein Mann erklärte den Frauen, dass Espresso Grundlage für verschiedene Kaffee-Kompositionen wäre. Dies fanden sie auch ganz toll, schade nur, dass das Gerät nur ein Gefäß für Kaffeebohnen besitzt. So dass man nur die Chance hat entweder zunächst den Espresso oder aber den Caffé zu testen.
    Zumindest wurde meinem Mann schon mal sehr freundlich begrüßt! :-)


  • 30.11.09 - 09:58 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Habt Ihr ein “Café-zu-Hause-Gefühl” mit Tchibo Espresso und Caffè Crema? :)


  • 30.11.09 - 10:33 Uhr

    von: knisperknusper

    @heischa:

    Leider können wir die nicht verlängern.


  • 30.11.09 - 11:17 Uhr

    von: urlaubdirk

    Hallo zusammen,
    für alle die gerne Milchkaffee (hier am besten mit dem Espresso Sizilianer Art in der Einstellung ‘kräftig’) trinken eine Empfehlung zum Thema “topping”:
    Auf den Milchschaum ein wenig arabisches Kaffeegewürz streuen (von Schubeck 12152, Inhaltsstoffe: Kardamom, Zimt, Nelken, Piment, Muskatnuss, Vanille) und eine geheimnisvoll-orientalische Note mischt sich mit dem herlich kräftigen Espresso-Duft – ein Gedicht!


  • 30.11.09 - 12:24 Uhr

    von: Jule1812

    Wie das immer so ist Ende November, Anfang Dezember. Die Leute haben für ausgiebige Kaffee-Klatsch-Nachmittag in grösserer Runde keine Zeit. Unsere Tester flattern uns also eher in kleinen “Portionen” ins Haus und da sowieso fast jeder immer zumindest “auf einen Kaffee” Zeit hat, ist das natürlich ein prima Zeitpunkt für den trnd-Test ;)

    Allerdings gehen bei unseren Kaffeetrinkern die Meinungen immer noch auseinander. Die einen sagen “Joa, lecker, aber der, den ihr sonst habt, schmeckt mir besser.” – oder es kommt ein “Was habt ihr denn da für Kaffee? Den kauft ihr aber nicht mehr!” so wirklich superüberzeugt ist niemand – sind wohl alle grundsätzlich Vollautomaten-verwöhnt.


  • 30.11.09 - 12:27 Uhr

    von: c.schulz

    Ich habe den Caffe Crema von Tchibo nun mal direkt mit dem , den ich sonst nehme (Aldi) verglichen: Der von Tchibo hat ein intensiveres Aroma / Geschmack. Auch der Duft ist schöner. Er ist etwas milder von daher besser bekömmlich, wenn man mal ne Tasse mehr trinkt. Ob ich deswegen den Mehrpreis bezahlen würde, weiß ich noch nicht.
    Am Wochenende habe ich bei dem schönen Duft schon eine Art “Cafe-zu-Hause-Gefühl”.


  • 30.11.09 - 12:28 Uhr

    von: biack

    Ich habe auch noch was zu berichten:

    Meine Freundin kommt öfter mal auf nen Kaffee vorbei und da sie sich schon lange einen Kaffeevollautomaten wünscht, ist sie auf meinen schon ne ganze Weile neidisch. Tja und den Tschibo Kaffee findet sie echt lecker.
    Sie hatte am Wochenende Geburtstag! Und ihr Mann hat ihr endlich ihren Wunsch erfüllt. Sie bekam nen Kaffeevollautomaten geschenkt. Was hat sie gestrahlt. Allerdings nur kurz, denn dann ist ihr eingefallen, sie hat ja gar keine Bohnen da…. Tja da hab ich dann mein “Geschenk” hervor gezaubert und schon konnte sie ihren Automaten ausprobieren…..


  • 30.11.09 - 12:29 Uhr

    von: MausHH

    Hallo liebe Kaffeecrema-Fans, 1. Advent und meine Familie zu Besuch! unser Bosch Vollautomat hatte ganz gut zu tun, Kaffee , Latte, Espresso… da wir nach der Ersten Kaffeerunde die Bohnen fülen mussten, hatten wir den perfekten Verleich! die Crema ist beim Kaffee bei “Kaffeecrema” besser; der Espresso beim Espresso:-) und der Latte bei Espresso.
    alle haben die MaFo Bögen ausgefüllt! Kleiner Tip für das Wasser: was man ganz deutlich merkt ist, wenn man vorher das Wasser filtert; der Kaffee schmeckt anders und die Maschine verkalkt nicht so schnell…


  • 30.11.09 - 12:30 Uhr

    von: MoneypennyII

    Bei mir ist der Kaffee super angekommen. Gestern hatte ich mit meiner Familie (14 Personen) den alljährlichen Adventsbrunch und habe alle mit dem köstlichen Cafe Crema verwöhnt. Dieser ist super angekommen und alle waren positiv überrascht.

    Die Probepäckchen sind alle gut verteilt und die ersten sind so überzeugt und werden zukünftig auf Cafe Crema umsteigen.

    Ich persönlich trinke meinen Kaffee lieber nicht so stark und bin deswegen vom Espresso nicht so 100% begeistert aber dafür ist der Cafe Crema mein neuer Favorit.


  • 30.11.09 - 12:37 Uhr

    von: Annababy

    Hallo,
    Haben eine saeco Vollautomaten.Unsere Maschine ist fast Rund um die Uhr an.Da immer jemand von uns zuhause ist.Wir haben einen Wasserfilter im Wasserfach mit drin.Finden das der Kaffee mit Filter viel besser schmeckt.Kannte vorher noch CaffeCrema garnicht.Wir sind von der Sorte so begeistert.Schmeckt Pur als Kaffee oder als Latte Machiato sehr gut.Und in den Latte noch ein paar Tröpfchen Davinici Sirup perfekt dann stellt sich ganz schnell “Café-zu-Hause-Gefühl” ein.Gerade auf einem Sonntag nur klasse.


  • 30.11.09 - 12:45 Uhr

    von: Annababy

    Bei uns geht nun das Advents Backen los hier ein Rezept!Gestern das erste mal gebacken.

    Gewürzschnitten mit CafeCrema/Espresso

    250 g Butter
    250 g Zucker
    4 Ei(er)
    60 g Kakaopulver
    2 TL Zimt
    1 TL Nelkenpulver
    1 Pck. Lebkuchengewürz
    ¼ Liter Kaffee, (starken Bohnenkaffee)
    350 g Mehl, gesiebtes
    4 TL Backpulver
    1 Pck. Kuvertüre

    Zubereitung
    Grossansicht schliessen
    Butter und Zucker mit den Gewürzen schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren, dann den lauwarmen Kaffee dazugeben und gut verrühren.
    Das Mehl mit Backpulver mischen, über die Masse sieben und unterrühren. Auf einem gut gefetteten Blech verteilen und bei 170° ca. 25-30 Min. (je nach Ofen) backen.
    Die Gewürzschnitten auskühlen lassen und mit Kuvertüre beziehen, evtl. bunte Streusel darüber streuen.
    Zubereitungszeit: ca. 20 Min.


  • 30.11.09 - 12:48 Uhr

    von: killini

    Da ich gerne kräftigen Kaffee mit heißer Milch trinke, habe ich unter die Cremabohnen einige Espressobohnen gemischt. So ist mein Kaffeegenuss perfekt.


  • 30.11.09 - 12:57 Uhr

    von: appelchen

    Der Vollautomat geht gar nicht mehr aus, seit es sich bei meinem Freunden rumgesprochen hat , wir können leckeren Kaffee testen. Haben schon viele Sachen ausprobiert.


  • 30.11.09 - 13:01 Uhr

    von: Rema1710

    Ja wie soll ich sagen… :-) der 1te Advent war wohl ein voller Erfolg für meine Gäste. Dafür stand ich ständig am Kaffeevollautomaten. Aber ich tue das ja gerne. Da bei uns ja ständig Kaffee getrunken wird ist das ja nix neues.
    Ich bin einfach nur begeistert.


  • 30.11.09 - 13:08 Uhr

    von: MaryR

    Als das Päckchen kam hab ich als erstes mal unseren Kaffeeautomaten im Laden mit dem Tchibo-Kaffee ausgestattet. Derzeit ist der Espresso dran und auch schon bald leergetrunken.
    Bisher hab ich noch keine Klagen über den Kaffee gehört.
    Außerdem hab ich meine Schwägerin und meinen Bruder mit beiden Sorten beschenkt. Sie haben sich sehr gefreut und trinken beide Sorten sehr gerne.
    Und hier zu Hause lassen wir uns am liebsten den Caffee Crema schmecken bzw. ich mische ihn manchmal auch mit Espresso für den volleren Geschmack.


  • 30.11.09 - 13:21 Uhr

    von: onkeltonisschwester

    bei mir und meinen mitbewohnern ist gerade der espresso im test. der geruch ist stärker als beim sonst bei uns üblichen espresso, beim geschmack konnten wir allerdings keine großen unterschiede feststellen. toll ist, in der früh einen leckeren latte macchiato zu machen! der schmeckt zu dieser tageszeit am besten und ist gemütlich.


  • 30.11.09 - 13:26 Uhr

    von: Venia

    Wir sind immer noch fleißig am testen. Ich selbst tendiere mehr zum Caffee Crema, wobei der Espresso nach dem Essen unschlagbar ist.


  • 30.11.09 - 13:30 Uhr

    von: Nilie

    Gestern hatten wir ein gemütliches Kaffeepläuschchen mit frisch gebackenen Weihnachtskeksen und Tchibokaffee. Der Caffee Crema kam bei allen toll an. Beim Espresso scheiden sich ein wenig die Meinungen, einige fanden ihn klasse und andere zu stark.


  • 30.11.09 - 13:30 Uhr

    von: emmib

    Das Cafe`-zu -Hause-Gefühl hatte ich schon lange. Schon vor dem Test haben wir den Tchibo Kaffee durchprobiert. Da wir Kaffee-Vieltrinker sind,benötigt man keinen besonderen Grund, um zu geniessen.


  • 30.11.09 - 13:30 Uhr

    von: Nilie

    Am liebsten mögen wir unseren Caffee Crema mit Miclhschaum und Kakao bestäubt, gestern haben wir mal Zimt probiert, das schmeckt auch lecker


  • 30.11.09 - 13:33 Uhr

    von: Fruchtchen84

    Auch ich bin noch immer schwer vegeistert. Sowohl Caffee Crema als auch der Espresso kommen bei meiner Familie super an. Gestern haben wir die erste Runde Plätzchen-Back-Aktion gestartet und haben dabei auch die eine oder andere Tasse vom Tchibo-Kaffee genossen.


  • 30.11.09 - 13:34 Uhr

    von: nele2000

    Heute habe ich das letzte Paket Caffè Crema an unsere Nachbarin verschenkt und ich muss mal los werden, dass es eine riesige Sache ist so viel Kaffee weitergeben zu können. Die Freunde/Bekannten/Verwandten die ein Paket Espresso oder Caffè Crema bekommen haben haben sich alle riesig gefreut und geben auch gerne ihre Eindrücke und Erfahrungen dazu ab.

    So und nun der neuste Kommentar der o.g. Nachbarin: “Nee, wat is dat lekka!” :-)


  • 30.11.09 - 13:38 Uhr

    von: Donkey

    Gestern waren Freunde zum Adventskaffee da und natürlich wurde gleich der Caffe Crema getestet – in allen Varianten: als Cappuccino, mit Amaretto und auch als Espresso. Mit selbstgemachten Pralinen und Kuchen ein voller Erfolg. Und für Zuhause gab es den Espresso zum Testen mit.


  • 30.11.09 - 13:43 Uhr

    von: Jeanne

    Mangels Zeit zum gemütlichen Kaffeeklatsch habe ich erstmal selbst getestet. Bin ich doch eingefleischte Trinkerin einer anderen Kaffeesorte. Richtiger: war ich doch! Bisher habe ich nur den Espresso in der Maschine, und der ist richtig lecker mild aber trotzdem kräftig im Geschmack. Manche Kaffees haben im Abgang??? Keine Ahnung, wie das bei Kaffee heißt, auf jeden Fall haben die eine leicht säuerliche Note, die mich schon immer gestört hat. Und die hat der Tchibo Kaffee schon mal nicht.
    Ein Paket Kaffee Crema habe ich einer Freundin gegeben. Sie ist eigentlich auch auf ihre Markte fixiert. Ich bin mal gespannt, was sie vom Tchibo Kaffee hält. Ich werde berichten. Am Wochenende wird aber geklatscht, Freundinnen kommen vorbei und wir werden ganz ausgiebig beide Produkte erschmecken.


  • 30.11.09 - 14:31 Uhr

    von: cinderella67

    Gestern habe ich meine besten Freundinnen (3) zum Adventskaffeetrinken eingeladen.Dazu gehörte guter Stollen und Tschibos Kaffee Crema. Die Mädchen haben geschlemmt! Zum Abschied gab es für jede ein Paket Crema zum Testen und weiterempfehlen.Die Überraschung war gelungen und die Freude groß.


  • 30.11.09 - 14:32 Uhr

    von: katy50

    heute habe ich einer internetfreundin
    2 packchen geschickt zum weiterempfehlen
    bzw. zum probieren.
    bin total begeistert von der Idee auch in einer
    anderen stadt testen zu können.


  • 30.11.09 - 14:33 Uhr

    von: Denny19840

    Wie wäre es mit einem “Irischen Kaffee”
    Einen doppelten heißen Espresso in ein Glas geben
    1 Schnapsglas Whisky hinzufügen und mit braunem Zucker
    nach Geschmack süßen.
    Sahne halbsteif schlagen und über einen Löffelrücken vorsichtig auf den Kaffee fließen lassen.
    Kaffee durch die Sahnehaube trinken.
    Und dies werde ich jetzt auch machen.
    Viele Grüße


  • 30.11.09 - 14:46 Uhr

    von: schwimmhexe

    Unser erstes Testkaffeetrinken war ja schon ein toller erfolg Alle waren vom Geschmack der beiden Kaffeesorten echt begeistert.
    Aber es kommt jetzt noch besser!!
    Mein Mann hat mich mit einem tollen ( Vor-) Weihnachtgeschenk überrascht, einem nagelneuen Kaffeevollautomaten Delonghi Prima Donna!! Da gibt es den Cafe latte, Latte Macchiato, Cappucchino und natürlichen den normalen Kaffee oder Espresso auf Knopfdruck. Kein seperates Milchaufschäumen und zusammenmixen mehr!!
    Um das Gerät gebürend einzuweihen, habe ich spontan 3 Freundinnen zum Kaffee trinken eingeladen. Wir wollten später sowieso noch auf den Weihnachtsmarkt und ins Kino, da passte es ganz gut.
    Und jetzt das beste mit der neuen DeLonghi schmeckt uns der Kaffee Crema ( als Latte Macchiato getrunken ) noch viel, viel besser als mit meiner alten Saeco. Das Aroma war noch intensiver zu schmecken. Meine Freundinnen sind wie ich auch der Meinung das der Test jetzt noch positiver ausfallen würde.
    Darum werde ich die Idee mit dem farbigen ankreuzen der Fragebögen wohl aufgreifen und noch 4 Bögen zusätzlich übermitteln.


  • 30.11.09 - 14:54 Uhr

    von: nicole66

    Ich habe meine letzten Päckchen schon weitergegeben und selbst auch keinen Krümmel mehr übrig, Deshalb gilt heute noch Regenschirm raus, ab in die Kälte und neuen Tchibo kaufen.:-)


  • 30.11.09 - 15:56 Uhr

    von: golf_katze

    Da ich weiss, dass all meine Freunde, Bekannte und Kollegen starken Kaffee lieben, steht mein Vollautomat immer auf “Becher – starker Kaffee”. Eben deswegen kommt auch der Espresso so gut an, weil man ihn nicht nur in kleinen, sondern auch in großen Portionen genießen kann. Auch der Crema ist sehr beliebt, vor allen Dingen bei denen, die es dann doch nicht ganz so stark wollen. Selbst unserer Japaner in der Firma sind begeistert. Geschmacklich super, denn sie trinken meist ohne Milch und Zucker.


  • 30.11.09 - 16:10 Uhr

    von: jennay

    Habe nun auch alle Päckchen verschenkt. Meine Mutter, meine Freunde… alle wollten gerne was von dem Kaffee haben nachdem sie ihn bei mir probiert hatten.
    Der stärkere Espresso kam super an wenn man abends beim Spielen zusammen saß und dann doch noch weggehen wollte um fit zu bleiben. Nachmittags wurde immer gerne geütlich der Créma getrunken.
    Finds schade dass nun alles weg ist, aber ich weiß ja wo es ihn gibt:)


  • 30.11.09 - 16:16 Uhr

    von: YeDeYa

    Alle Päckchen sind unter die Leute gebracht :-) Seit einer Woche wird nun schon fleißig getestet. Es ist schon erstaunlich wie viele Haushalte so einen Kaffeeautomaten besitzen. Alle aber auch alle sind von Kaffee Crema überzeugt!


  • 30.11.09 - 17:14 Uhr

    von: gurumir

    So, die Bohnen sind an die Tester verteilt, die Rückmeldungen trudeln langsam ein. Für mich entwickelt sich der Caffè Crema zum Favoriten. Ich selbst empfehle ihn als Cappuchino oder auch pur als Espresso (ein “Kurzer”) – schmeckt richtig lecker! Der Espresso ist mir persönlich ein bischen zu “raß” – mit viel Milch als Latte Macchiato ist aber auch der Expresso schwer zu empfehlen!
    Der Tipp mit dem Aktionspreis wird natürlich auch gerne angenommen!


  • 30.11.09 - 17:21 Uhr

    von: arielle_1000

    Auch meine Tester freuten sich über den Tipp mit dem Aktionspreis und wollen sich so über die Feiertage eindecken.

    Getestet wird fast von morgens bis abends. Im Büro, zuhause mit Familie, mit Freunden und Bekannten. Mal bekommt die Nachbarin ein Täschen oder der Postbote (der freut sich immer auf ein Täschen Kaffee, dafür bekomme ich dann die Post bis ins Haus geliefert :-)


  • 30.11.09 - 17:50 Uhr

    von: KleopatraSun

    Ich habe 4 Pakete Caffé Crema bei uns in der Abteilung abgegeben. Wir sind 60 Personen. Jeder bezahlt im Monat 10 Euro für den leckeren Kaffee. Als ich die Pakete und Umfragebögen abgegeben hatte, empfing mich ein Gelächter. Als ich daraufhin gefragt habe, was so lustig wäre, öffnete eine Kollegin den Schrank unter der Kaffeemaschine. Es waren dort sage und schreibe 20 Pakete Caffé Crema gebunkert :)

    Also, ich würde sagen, unsere Abteilung ist schon lange auf den guten Geschmack gekommen :) :) :)
    GLG


  • 30.11.09 - 17:52 Uhr

    von: Hopsing68

    Hallo,

    das Päckchen kam schon vor 14 Tagen hier an. Es duftete sofort nach Kaffee im Hause, denn wir tranken erstmal Espresso. Und meine Kollegen haben sich kringelig gefreut. Endlich mal vernünftiger Kaffee. Ich wurde in höchsten Tönen gelobt. Das Lob gebe ich gerne weiter. Meine Kollegen und ich mögen gerne den Espresso. Ein paar stehen eher auf Caffe Crema.

    Und es freuten sich alle über meinen Hinweis, dass jetzt alles im Angebot ist.


  • 30.11.09 - 18:27 Uhr

    von: frutest

    Na, das war ja locker…. Kaffee verteilt an ausgewählte Nachbarn… natürlich in kleinen Dosen… und am Wochenende reihum Kaffee genossen. Wahnsinn, welche enormen Unterschiede es bei den Qualitäten der Maschinen gibt. Ergebnis: Crema ist gut bei Jura und DeLonghi, Espresso auch bei Jura und Saeco. Phillips scheidet leider bei beiden aus… Heute abend treffen die Kollegen ein, zum Abendessen … und danach den leckeren Espresso. Bin schon jetzt auf das Ergebnis gespannt…


  • 30.11.09 - 18:31 Uhr

    von: Mandylein

    Wow gibts viele Rezepte hier. Ich hab “nur” Pfefferminzsirup in ein Latteglas gegeben, und eine Latte macchiato mit dem Espresso Sizilianer Art darauf. Schmeckt natürlich auch mit anderen Kaffeesirups.

    Mich würde mal interessieren, Wirds ein (PDF/gedrucktes) Rezepteheftchen geben mit den ganzen tollen Rezepten? :D


  • 30.11.09 - 18:42 Uhr

    von: Buecherfan

    Na klar haben wir ein “Cafe-zu-Hause-Gefühl”. Gestern kamen Freunde vorbei und wir haben ersteinmal in Ruhe eine Tasse Tchibo-Kaffee getrunken. Sie waren total begeistert. Vorgestern habe ich noch eine Nachbarin glücklich gemacht und ihr ein Paket Kaffee vorbeigebracht. Sie hat sich schwer gefreut. :)


  • 30.11.09 - 18:46 Uhr

    von: makine

    Ich habe alle meine Päckchen verteilt an meine Freundinnen, Nachbarinnen und meinen Friseursalon. Die meisten sind einfach nur begeistert und einige Friseurkunden kannten den Cafe Crema schon!!!!


  • 30.11.09 - 19:09 Uhr

    von: stellaria

    Am Liebsten mögen wir Espresso, Cappucino, Latte,… ohne Sirup oder sonstigen Geschmacksveränderer.

    Und so genieße ich mit Freunden hin und wieder ein Tässchen – meist bei mir zu Hause, und manchmal mit meinem mitgebrachten Kaffee bei ihnen.

    Negative Meinungen habe ich noch keine gehört, den Sizilianer fanden viele kräftig, einige ein bisschen zu stark, ganz allgemein trifft der Crema wohl eher die “Mainstream”-Meinung.

    Besonders gut schmeckt Tchibo-Kaffee mit einem Stückchen Ritter-Sport-Bio-Schokolade!

    http://stellaria-testet.blogspot.com/2009/11/tchibo-kaffee-genuss-mit-freunden.html


  • 30.11.09 - 19:21 Uhr

    von: faustyy

    moin, so habe heute ein weiteres paket verschenkt und zwar an meine schwiegermutter und zwar den sizilianer. noch habe ich leider keine rückmeldung erhalten.
    freunde und bekannte die bei uns zu besuch waren bevorzugen aber vorwiegend den café crema. nicht das ihn der andere überhaupt nicht schmeckt, er ist halt aber ziemlich kräftig und meine freune anscheinend zu schwach ;) . ich hingegen trinke ihn jetzt immer morgens. er hilft wirklich gut den tag einiger maßen wach zu überstehen:))


  • 30.11.09 - 19:25 Uhr

    von: die_Silke

    Nachdem ich heute zwei Klassenarbeiten von meinem ältesten Sohn vorgeführt bekam, die grauenhaft waren, konnte ich mich mit einem leckeren Cafe crema wieder etwas beruhigen und runterkommen. Danach haben wir in Ruhe darüber gesprochen und nun hoffe ich das beste….


  • 30.11.09 - 19:37 Uhr

    von: 20pueppie09

    Hatte gestern zum 1. Advent eine große Kaffeerunde…wir haben lecker die selbstgemachten Plätzchen von mir gegessen und den Kaffee getestet, erst den Espresso, da sind echt viele Milchcafes durchgegangen und dann haben wir noch den Cafe Crema getestet. Beide Sorten kamen bei meinen Gästen sehr sehr gut an. Einige (2 Leute)kannten den Kaffee bereits und für den Rest der Truppe (4 Leute) war er neu. Die, die ihn nicht kannten würden ihn glatt im Handel kaufen…die 2 Anderen fanden ihre Kaffeesorte besser….Die Meinung zu dem Espresso war sehr positiv, dieser ist nicht im Geringsten bitter, sehr gut verträglich. Wir hatten dann noch einen netten Nachmittag und 2 Leuten habe ich dann noch nen Kaffee mitgegeben….


  • 30.11.09 - 19:47 Uhr

    von: gabedo12

    Den Kaffee als erstes mit ins Büro genommen, Kollegen und Chef zum Kaffee eingeladen. Fast alle waren begeistert über den Cafe Crema. Selbst der Chef der sonst nur seinen Kaffee aus der Maschine lieb war hin und weg.
    Bisher habe ich zu 99,9 % nur positive Meinungen zum Geschmack und Crema gehört.


  • 30.11.09 - 19:59 Uhr

    von: bienemaja2

    Hallo, bin auch begeister von Cafe Crema. Mir schmeckts und meine Kaffeegäste waren bis jetzt alle positiv überrascht von meinem leckeren Kaffee. Sogar meine Schwiegermutter, die bis jetzt ausschließlich Gala von Eduscho getrunken hat ist von meinem Kaffee begeistert, das freut mich am meisten. ALso ich würde ihn auf jeden Fall weiter empfehlen und auch kaufen. Liebe Grüße


  • 30.11.09 - 20:10 Uhr

    von: zmaus

    ich und der großteil meiner kaffeetester sind begeistert von cafe crema. da wir sehr viel kaffee trinken (auf der arbeit aber auch zu hause) ist ein milder kaffee bekömmlicher und wenn er dazu noch so cremig ist……………….das ist perfekt.

    auch der espresso fand guten anklang, aber halt nur bei denen die im allgemeinen lieber einen starken kräftigen kaffee bevorzugen.


  • 30.11.09 - 20:14 Uhr

    von: Schnuckel72

    Wir sind restlos begeistert vom Cafe Crema. Mein Schwager mag es eher etwas kräftiger und dem habe ich den Espresso mitgegeben, der auch voll zufrieden ist!!!


  • 30.11.09 - 20:26 Uhr

    von: mukelchen

    Meine Kollegen konnten nicht glauben, als sie den Kaffee sahen, denn ich mitgebracht hatte. Noch grösser war die Freude als Sie den Kaffe geniessen durften. Fast alle waren sich einig, daß der Espresso Sizilianer etwas besonderes ist. Den Kaffee Crema kannten schon fast alle, und auch sehr gut finden.
    Auch wir haben bis jetzt nur positives gehört.


  • 30.11.09 - 22:32 Uhr

    von: mariannehamm

    Meine Tchibo-Geschichte,

    für viele sind es Momente der Ruhe und des Genusses, oder lustige Klatsch-
    runden…

    Für mich ist jeder Morgen eine besondere Situation. Wenn ich aus der Dusche komme und den Duft von Tchibo Caffe´ Crema schnuppere. Dann spüre ich meine Energie und der Arbeitstag kann beginnen.

    Mit freundlichem Gruß
    mariannehamm


  • 30.11.09 - 22:43 Uhr

    von: hase9966

    Alle sind restlos begeistert die bis jetzt getestet haben.Ich steh auf den Tschibo Caffe Crema meine bessere hälfte auf den Espresso :-)
    Mir ist aber auch aufgefallen das egal wer gestestet hat das bei den Weiblichen Junkies der Caffe Crema immer besser ankam als der Espresso und bei Männern umgekehrt :-)
    Das beste ist aber Morgens freut man sich schon immer auf diesen Hammer Geruch in der Hütte.Geht euch das auch so ?


  • 01.12.09 - 08:57 Uhr

    von: Frexe

    Da bei mir im Freundeskreis nicht viele eine Kaffeevollautomaten haben ,konnte ich nicht allzuviel verteilen! Unser Kindergarten hat zwei Pakete bekommen! Freude, Freude! Meine Eltern und meine Freundin! Und sonst wird bei mir zu Hause getestet!
    Beide Sorten kommen gut an, aber ob sich jemand diese Sorten selber kauft,? Keine Ahnung!


  • 01.12.09 - 09:08 Uhr

    von: Mifi

    Mein Favorit wird immer mehr der Espresso der hat schon einen richtig tollen vollmundigen Geschmack das ist eben was für die starken ;) )…..


  • 01.12.09 - 09:11 Uhr

    von: tomatenfisch97

    Das Kaffee weitergeben macht echt Spaß. Erst schauen alle komisch, dann kommt die große Freude und ein zwei Tage später kommen die ersten Rückmeldungen ;o). Aber wir haben momentan auch sehr viele Kaffee Besuch. Ich komm aus dem Kuchen backen gar nicht mehr raus.


  • 01.12.09 - 10:46 Uhr

    von: Mirabell23

    Guten Morgen, nachdem alle Päckchen unters Volk gekommen sind, häufen sich die Rückmeldungen. Von “super Kaffee” bis hin zu “der ist mir zu schwach” ist alles dabei.
    Mir persönlich schmecken beide Sorten sehr gut, allerdings bin ich vom Espresso Sizilianer Art mehr begeistert, da ich mehr der Espresso Trinker und Latte Macchiato Trinker bin. Aber ich bin ja schon lange Tchibo Fan bin und werde es auch bleiben, auch wenn mir der Crema zu schwach ist. Liebe Grüße Mirabell23


  • 01.12.09 - 14:23 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Wie kommen die Kaffee-Test-Unterlagen bei Euren Testern an? Kirsten von Tchibo und ich freuen uns auf Deine Ergebnisse. Damit wir die Daten auswerten können, wäre es prima, wenn Du uns Deine Kaffee-Test-Unterlagen online übermittelst, unter: https://www.trnd.com/members/mafo.trnd


  • 01.12.09 - 15:39 Uhr

    von: yleniadue

    meine Kolleginnen kamen auch schon in den Genuss von Cafe Crema und waren begeistert. Sie kannten alle natürlich Tchibo Kaffee, aber noch nicht die beiden Sorten. Was überall sehr gut ankommt, sind die frischgemahlenen Bohnen, die im ganzen Raum duften !


  • 01.12.09 - 16:10 Uhr

    von: Anja2204

    habe gerade jeweils 5 kg Cafe Crema und Espresso Sizilianer Art online bei Tchibo bestellt. Die Probepackungen sind leer, doch der Besucher- und Probiereransturm reisst einfach nicht mehr ab.
    Hoffentlich bekomme ich das an Weihnachten gedankt ;-)


  • 01.12.09 - 17:23 Uhr

    von: aybyby

    Also, alle Gäste und Kaffee -Tester sind total begeistert! Bo bbeim Lernen, bei der Prüfungsvorbereitung oder einfach zur Entspannung, immer hilft der Tchibo über die R’unden, die frischen Bohnen duften weiter im Raum, so dass man gleich noch ein Tässchen trinken möchte und auch tut… Der Vorrat ist bald aufgebraucht, ich habe schon nachgekauft!!!


  • 01.12.09 - 18:47 Uhr

    von: Agie

    Ich habe meinem Mann den Crema mit ins Geschäft gegeben. Dort macht er mit der Secco oft Kaffee für seine Kunden die auf Bilder warten müssen(Fotogeschäft) Einige hat er erzählt, haben gefragt was es für ein Kafee ist und andere wiederum haben seinen Kaffee gelobt. Klingt doch gut oder?


  • 01.12.09 - 19:41 Uhr

    von: jenjen01

    so mensch nun komm ich auch endlich mal dazu hier zu schreiben..die krankheitswelle hatte uns heimgesucht! hab hier auch schon fleißig kaffee testen lassen und einem lieben freund gleich mal 2 päckle mitgegeben, er wird sie in seiner pizzeria testen..da bin ich schon auf die rückmeldung gespannt! bis jetzt hab ich durchweg positive rückmeldung!


  • 01.12.09 - 19:51 Uhr

    von: HKAZ

    Gerade eben habe ich wieder ein gemütliches Kaffee-Pläuschchen mit Cafe crema hinter mir. Bei dem Wetter hat man ohnehin keine Lust, vor die Tür zum Kaffee trinken zu gehen, da passt der zu Hause-Kaffee gerade richtig.

    Leckeres Rezept, was sehr gut ankam:

    *1/3 Tasse Cafe crema
    *1/3 Tasse Chai (Gewürztee)
    *1/3 Tasse aufgeschäumte Milch
    *ein Schuss Caramel-Sirup
    *Topping aus der Schoko-Zucker-Mühle


  • 01.12.09 - 20:49 Uhr

    von: Finja16

    Wir Mädels trinken den Cafe Crema am Liebsten als Milchkaffee mit Haselnusszucker. Und dazu lecker Kuchen oder schon mal ein paar Plätzchen:-)


  • 02.12.09 - 09:06 Uhr

    von: meliloti

    Wir haben diverse Flavoursorten zu Hause, da wird alles mal getestet mit den Espressobohnen als Latte mit nem Schuss weißer Schoki oder Karamell oder Macadamia oder Haselnuss oder oder oder und im Winter am liebsten mit einer Prise Zimt oben drauf :-)


  • 02.12.09 - 10:21 Uhr

    von: fee64

    Am Morgen eine Große Tasse .Nachmittag auch. Und abends nach der anstrengenden Arbeit ganz in Ruhe einen stärkeren das tut vieleicht gut hm.


  • 02.12.09 - 10:26 Uhr

    von: diedani73

    Der Kaffegenuß wurde uns auch schon von unseren Kunden bestätigt. Seit wir den tollen Kaffe im Haus haben, wollen die Kunden ständig Kaffee trinken. Herrliche Mehrabreit aber zufriedene Kunden… Super Kaffeegenuß.


  • 02.12.09 - 11:02 Uhr

    von: laus1975

    Der Kaffee am Morgen ein Muß und die tolle Crema mmmmmh lecker und das Aufstehen nicht so toll war dann einen Espresso.
    Kaffee late mmmmmh ein Traum
    Kaffee Crema und Espresso ein Traum von einen Kaffegenuß


  • 02.12.09 - 11:04 Uhr

    von: laus1975

    Die Arbeitskollegen hats gefreut eine gute Tasse Kaffecrema zum Arbeitsbeginn ein muß momentan


  • 02.12.09 - 13:01 Uhr

    von: Leckerli76

    Wißt ihr, was total schlimm war?
    Meine Eltern hatten am Wochenende Besuch und wollten halt auch mal nen prima leckeren Kaffee anbieten. Na ja, und da wir ja hilfsbereit und nette ;-) Menschen sind, haben wir gleich mal unseren Kaffeevollautomaten mitsamt Tchibo-Bohnen verliehen- uff, ein ganzes Wochenende!
    Jeden Morgen dann das gleiche Lied: äääh, Mist, kein Kaffee, och nöööööö….- so ist das halt, wenn man vom leckeren Kaffee so verwöhnt wird ;-)
    Dafür kann ich jetzt wieder weitere Mafos eintragen!


  • 02.12.09 - 19:33 Uhr

    von: IPMK

    neulich war der Steuerberater meines Freundes bei uns zu hause und er hat ihm wie immer einen Kaffee angeboten. Der kam sehr gut an, (”tolle Crema”) und wir haben gleich eines von den Paketen weitergegeben…


  • 02.12.09 - 20:45 Uhr

    von: Micha0206

    Kaffeetrinken mit meinen besten Freundinnen. Und was soll ich sagen: es war super!!
    Da wir alle Mami´s sind war es wirklich mal entspannend!! Die Kids haben gespielt und wir haben in ruhe getestet!


  • 02.12.09 - 22:57 Uhr

    von: WildeHummelnMama

    weil mein Kaffeeautomat streikte hab ich gleich mal jeweils crema und espresso geschnappt und mich bei der nachbarin eingeladen und sie vorgewarnt, dass ich ihr den kaffee da lasse und jetzt noch öfter bei ihr sein werde *lach*
    die anderen Bohnen gingen auf eine weite Reise in den Norden zu einer Freundin, zu meinem Vater und den anderen Nachbarn…
    außerdem gibts hier 1 mal wöchentlich ein Mamitreffen, da wird auch lecker Kaffee geschlemmt und alle waren schon gespannt auf den Tchibo Crema…er hat den Test bestanden :-) sogar erfolgreich


  • 03.12.09 - 01:12 Uhr

    von: vofuestefan

    Am Wochenende hatten wir Besuch da und natürlich mußten diese auch testen.
    Cafe Crema plus Milchschaum kam super an.
    Nur schade, das einige Bekannte keinen Kaffeevollautomaten haben


  • 03.12.09 - 11:32 Uhr

    von: gite

    Am Sonntag waren wir mit Freunden, warm eingepackt, im Wald und hinterher zum Aufwärmen bei mir. Was liegt da näher als für alle Kaffee in den verschiedenen Varianten zu “kochen”.
    Mein Favorit, ohne dem geht ja gar nichts, ist doppelter Espresso mit aufgeschäumter Milch.
    Da ich vor kurzem Nougatlikör gemacht habe, haben einige meiner Leute sich davon einen Schuss gegönnt (ich auch). Hmmm……. lecker


  • 03.12.09 - 11:35 Uhr

    von: irasis

    habe gestern meinem Mann 1 Paket Cafe Crema mit ins Büro gegeben. Die Mitarbeiter waren ganz begeistert und informierten sich selbstständig über den Kaffee. Welche Marke das wäre und was ein Paket kosten würde. Lustig ist, dass der Kaffeeautomat mit den Bohnen wohl auch besser läuft.
    Demnächst werden die dort wohl nur noch Tchibo kaufen :-)


  • 03.12.09 - 12:24 Uhr

    von: gite

    Ich habe einen klasse Chef. Die Zusammenarbeit klappt, es läuft, da Minibetrieb, sehr familiär. Man hilft sich und erzählt auch privates. Vor einer Weile hatten wir keinen Kaffee mehr, ich schickte ihm eine SMS: Bringste Kaffee mit?. Hatte er nicht, ging halt gegenüber in den kleinen Laden und brachte welchen mit, nachdem er dort stundenlang alle Kaffeesorten einzeln studiert haben musste…. Boahhh……. und der schmeckte so…. öhm…. absonderlich…… Ich bin ja eh durch meinen Automaten zuhause verwöhnt, aber das war wirklich die Härte!

    Kurz darauf erhielt ich mein Starterpäck. Am nächsten Tag gab ich ihm ein Päck vom Caffè Crema und sagte zu ihm: So muss ein Kaffee schmecken, dann klappt es auch mit den Angestellten! ;-)

    Die Woche darauf, es war wieder “unser” gemeinsamer Arbeitsnachmittag kam er mit einem Kuchenpaket und Tchibo-kaffee (gemahlen) für unsere dortige Kaffeemaschine.

    Geht doch! *grins* Irgendwann kriegen wir alle!

    Aus unserem Gespräch erfuhr ich, dass er positiv überrascht war, den Kaffee als lecker empfand und ihn auch gut vom Magen her vertragen hatte.

    Da er noch nicht lange einen Automaten hatte, kannte ich seine Vorgeschichte, die Suche nach dem richtigen Teil, den ganzen Technikkram und auch wie er sich mit Freunden darüber beraten hatte. Genau die Freunde besuchten ihn am Wochenende. Daraufhin habe ich nochmal paar Pakete mitgegeben. Den Espresso haben wir aufgeteilt. Nun bin ich gespannt auf Rückmeldungen…..


  • 03.12.09 - 16:40 Uhr

    von: schnuggse80

    meine elten haben sich gestern einen neue kaffeemaschine gekauft mit der man auch ganze bohnen mahlen kann. hab gleich meine “letzten” pack vom kaffee crema aus der wohnung geholt und wir haben die maschine gleich ausprobiert. mhhhmmmmm…. das war ein kaffee genuss und meine mutter total begeistert! ihr kommentar: genau so muss kaffee schmecken…. :o )


  • 03.12.09 - 22:12 Uhr

    von: bibbe

    Habe heute meine Bekannte getroffen,
    der ich ein Päckchen Crema mitgegeben hab…
    Sie und ihr Mann sind total begeistert.
    Ihr Mann meinte sogar, dass ihm der Tchibo-Kaffee
    besser schmeckt als der von Lavazza, den sie normalerweise haben.


  • 03.12.09 - 22:45 Uhr

    von: krebsmama3

    Als ich den Kaffee Crema das erstmal meinem Mann vorgesetzt habe viel Ihm sofort auf das ich einen anderen Kaffee habe wie sonst, ich Fragte wie er darauf gekommen ist und er meinte ist eine viel bessere crema wie den den Du sonst hast. Er hat Ihm gut geschmeckt auch der Espresso Sizilianer Art hat Ihm sehr gut geschmeckt. Da ich gerade schwanger bin habe ich das Problem das ich von Kaffee Sodbrennen bekomme, aber bei beiden Sorten blieb bis jetzt das Sodbrennen aus und ich vertrage in gut.


  • 03.12.09 - 22:48 Uhr

    von: krebsmama3

    Ach ja hätte ich fast vergessen, habe auch den Kaffe Crema mit in die Spielgruppe genommen, da wir da immer zusammen Frühstücken und Kaffee trinken, habe erzählt das ich an einer testreihe mit mache und das ich deshalb den Kaffee zum testen mitgebracht habe, und was soll ich sagen er hat allen geschmeckt und ich habe auch gleich ein paar Päckchen verteilt. Eine Mutter hat den Expresso Sizilianer Art mitgenommen und mir berichtet das Ihr Mann ganz begeistert war und Ih jetzt immer haben will.


  • 03.12.09 - 23:35 Uhr

    von: bille340

    Der Kaffee kam eigentlich sehr gut an. Die meisten waren wirklich überzeugt. Vor allem der Espresso Sizilianer Art hatte für große Diskussionen gesorgt. Der Test war einfach super.


  • 04.12.09 - 07:09 Uhr

    von: misfits73

    Habe alle Päckchen unter die Leute gebracht! Bis jetzt gab es nur positives Feedback.Ich denke,das bleibt auch so!


  • 04.12.09 - 09:20 Uhr

    von: 33619

    ich hab auch meine Päckchen fleißig verteilt……die Rückmeldungen waren bisher durch die Bank positiv…….trnd wurde von mir auf jeden Fall bekannt gemacht……viele sind total begeistert.


  • 04.12.09 - 09:27 Uhr

    von: 33619

    ach ja, die meisten sind wirklich total begeistert ein so wertvolles Testgeschenk……echt ein tolles Projekt……ohne Kaffee geht ja bekanntlich fast in keinem Haushalt was


  • 04.12.09 - 15:09 Uhr

    von: PAMA264

    Die haben sich natürlich alle gewundert, dass was für sie umsonst was gibt. Natürlich habe ich auch gleich jedem den MaFo mitgegeben, bisher sind diese leider noch nicht alle zurück. Natürlich hatte ich auch welche dabei, die sich wahnsinnig gefreut haben und sich artig bedankt und mich auch gleich gefragt, wie ich an sowas rankomme. Gleich mit der Sprache rausgerückt.. Weiß auf jedem Fall, wem ich davon zu Weihnachten nochmal ein Paket kaufe, für den jetzt noch gültigen kleineren Preis.


  • 04.12.09 - 20:37 Uhr

    von: angie10

    Ich freue mich morgens schon auf einen leckeren Milchkaffee und es ist mir sehr wichtig, dass der auch lecker schmeckt. Der Espresso und auch Café Crema haben mir ganz besonders gut geschmeckt. Der Kaffee ist nicht bitter und hat auch keinen komischen Nachgeschmack. Ich hatte zuletztt vor dem Tchibo Kaffee eine Sorte von Aldi die hat nicht geschmeckt und hat den Vollautomaten auch verschmutzt. Jetzt bin ich froh eine Alternative zu haben.


  • 04.12.09 - 20:44 Uhr

    von: Moni2011

    Der Kaffee kommt bei mir auf Station super an. Zur Zeit wird noch mehr Kaffee getrunken als sonst und das nur, weil es jetzt Tchibo Kaffee gibt. Da wir ja 2 Kaffeevollautomaten haben, konnte die eine Maschine mit Espressobohnen gefüllt werden und die andere mit Caffe-Crema. In der Zwischenzeit sind die Espressobohnen aus meinem Paket schon alle und die Sorte wurde jetzt gekauft. Sobald die andere Sorte auch aufgebraucht ist, werden wir auch diese Sorte nachkaufen. Bis jetzt haben nur 2 (von 70) Kolleginnen etwas über den Kaffee gemeckert. Von wegen zu stark und die Crema ist nicht ok, aber ich habe ihnen erklärt, das man die Maschinen zu Hause ja auf den eigenen Geschmack einstellen kann, nur auf Station wäre es etwas blöd, wenn jeder an der Einstellung rumfummeln würde.
    Sogar unsere Ärzte sind begeistert und trinken jetzt auch öfter einen Kaffee mit uns zusammen.


  • 05.12.09 - 02:41 Uhr

    von: cliclaclaudia

    Hallo,
    am Sonntag war es endlich so weit. Wir hatten in unserem Kaffee unsere Weihnachtsfeier. Nach Absprache mit dem Chef habe ich Kaffee Crema in unsere Mahlmaschine gefüllt. Es gab den ganzen Abend nur diesen Kaffee. Gleich darauf sollte mir jeder sein Testergebnis mitteilen. Der Caffee Crema kam sehr gut an, auch als Espresso serviert.. Der Espresso Sizilianer Art war vielen etwas zu stark. Was total klasse schmeckt:
    2 Tassen Caffee Crema von Tchibo, 6 Eiswürfel, 1 Schuß weiße oder braune Schokososse, in den Shaker damit und ….geniessen


  • 05.12.09 - 21:42 Uhr

    von: Blume99

    habe meinen kaffee nun ganz verteilt und auch meine eigenen gehen zur neige !!!! schade !!!!!!!


  • 06.12.09 - 09:55 Uhr

    von: sanmul

    Meine Mami war seelig… Den wollte sie immer schon mal testen. Nun gehts los….


  • 06.12.09 - 15:00 Uhr

    von: Ailenrok

    kann eine besondere Testrunde für Tchibo Caffè Crema verbuchen, im Nachbarort gab es gestern einen kleinen Weihnachtsmarkt. Ich habe auch “Dienst geschoben” und den Kaffee für den Verkauf gestiftet. “Ihr habt aber guten Kaffee, so schön cremig!”. Es macht Spaß, positive Resonanz zu bekommen.


  • 07.12.09 - 11:08 Uhr

    von: KitchenCat

    Haute Feedback von meiner Nachbarin bekommen. Sie erhielt das 1 Probepäckchen, da Sie mir das Paket entgegennahm. Sie ist einfach nur begeistert. Der Geschmack hat sie voll überzeugt.


  • 07.12.09 - 11:26 Uhr

    von: Tanjamit4

    Ich kann zu dieser Jahreszeit nur Sagen: Home sweet home, und auf einmal kommen so gerne ganz viele Kaffeegäste, woran mag das Liegen? :-)


  • 07.12.09 - 11:52 Uhr

    von: Stempelkissen

    Wir waren gestern mal wieder zum Nikolauskaffee eingeladen und natürlich habe ich gleich als Nikolousgeschenk ein Päckchen Kaffee mitgenommen. Alle waren total begeistert vom leckeren cremigen Kaffeegeschmack. Der Kaffee kommt wirklich bisher bei allen sehr gut an.


  • 07.12.09 - 19:29 Uhr

    von: anjatrine

    Mein Favorit ist wirklich der Sizilianer! Angeregt von den vielen tollen Rezepten, habe ich sogar richtig angefangen mit Kaffe zu kochen und zu backen.
    Meine Freundin handelt mit den praktischen Kunststofftöpfen die ihr bestimmt alle kennt und mit ihr zusammen haben wir eine Kaffe – T….. Party organisiert. Wir waren circa 22 Mädels und haben jede Menge Kaffee getrunken natürlich nur aus besagten Produkten. Wir haben dann auch noch mit Kaffee gebacken und viele der leckeren Kaffeespezialitäten ausprobiert. Ein Renner war der Kaffeepudding! Meine Freundin hat für die tolle Unterstützung 2 Pakete bekommen und sich tierisch darüber gefreut! Viele wollen sich bei den nächsten Kauf für Tchibo entscheiden. Alle waren glücklich und zufrieden und das hat bestimmt nicht nur allein an den leckeren Kaffeelikör gelegen, den wir auch gezaubert haben….hicks…..Vielen Dank noch mal für das tolle Projekt!
    Liebe Grüße


  • 08.12.09 - 16:52 Uhr

    von: FrauderRinge

    bei uns gabs Kaffee zu selbst gebackenem Christstollen, alle waren sehr begeistert, da habe ich dann noch einige der Testpakete verteilt. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Da war für jeden etwas dabei, der starke Espresso für die Kaffeee-gerne-stark-trinker und der Caffè Crema für den Rest. Und außerdem kann man die Stärke ja noch an der Kaffeemaschine einstellen.


  • 08.12.09 - 17:18 Uhr

    von: Lillifee76

    Hatte am 2. Advent auch wiede die Möglichkeit, mir Familienangehörigen ordentlich Weihnachts-Cappu zuzubereiten und zu Keksen zu schlemmen. :-) Ich erzählte wie immer, dass ich im Rahmen von trend am Marktforschungsprojekt teilnehme und sie alle heute kräftig mittesten dürften! Alle waren durchweg positiv von dem einzigartigen Aroma und der herrlichen Créma angetan, es gab allerdings auch jemanden, der die mildere Sorte des Espresso vorgezogen hätte. Ich habe ordentlich MaFo-Bögen ausfüllen lassen und wir haben unsere Meinungen nett ausgetaucht.
    Das war ein klasse Adventswochenende!! :-)


  • 08.12.09 - 20:31 Uhr

    von: Kinderfee

    Von den verteilten Päckchen habe ich nur Positive Rückmeldungen bekommen.Wenn mein Sohn und ich den Feierabend einläuten,gibt es neuerdings immer einen Kaffee Latte mit Makkadamiatoping.Einfach himmlisch…


  • 08.12.09 - 20:42 Uhr

    von: Stempelkissen

    Das Kaffeetrinken geht fleißig weiter. Heute hatte ich meinen Bruder und seine Freundin zum Adventskaffee eingeladen. Leckeren Kaffee zu selbstgebackenen Plätzchen. Meinem Bruder haben beide Sorten gut geschmeckt und er hat gleich drei Tassen getrunken und das um 17.00 Uhr. Dies ist sehr ungewöhnlich für ihn. Ja und seine Freundin hatte den Crema zum Testen, fand diesen aber leider nicht so toll. Sie meinte, dass der Nachgeschmack nicht so ihr Fall ist. Aber mein Mann und ich haben auch bei unser zweiten Kaffeerunde, die erste war um 15.00 Uhr, gern noch ein zwei Tassen getrunken und sind nach wie vor begeistert. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit einem tollen weihnachtlichen Kaffee-zu-Hause-Gefühl.


  • 09.12.09 - 14:36 Uhr

    von: Ailenrok

    Oh Schreck, mein Vollautomat streikt – gut, dass es noch die gute alte Espressokanne aus Metall (zum Kochen auf dem Herd) gibt!
    Eine Freundin kommt vorbei und wir möchten gemeinsam gleich Plätzchen backen, da muss doch Kaffee her.
    Schade, dass die Tchibo-Testaktion jetzt endet, mit einem so positiv beurteilten Produkt macht es wirklich Spaß.


  • 10.12.09 - 17:43 Uhr

    von: Lillifee76

    Mein Mann hatte ja auch die beiden Kaffeesorten mit zur Arbeit genommen und dort in der Firma vorgeführt. Ich habe ihn heute abgeholt, da er mir erzählte, dass seine zwei Mitarbeiterinnen total begeistert vom Kaffee wären und ich gleich zwei MaFo-Bögen mitbringen sollte. :-)
    Beide konnten heute noch mal Schlemmen und ich habe beiden meine letzten Testpakete gegeben, diese wollten sie gleich im Vereinsheim bzw. ihrer Verwandtschaft präsentieren.
    Beide sind bereits richtige Tchibo-Fanatiker geworden und wollen auch in Zukunft nach Möglichkeit nur noch die lecker getesteten Sorten trinken. Die Qualität würde man auf jeden Fall rausschmecken, dieses vollmundige Aroma und die Crema hätten sie so noch nicht gehabt. Nun habe ich wieder zwei Anhänger gefunden!! *superstolzaufmichbin*


  • 10.12.09 - 18:24 Uhr

    von: LillyMausi

    Am Sonntag war meine Familie zum 2. Advent bei mir zu Besuch.
    Neben Stollen und den ganzen Weihnachtsknabbereien gab`s nachmittags Kaffee von Tchibo.
    Meinen Gästen habe ich dann neben Espresso auch Latte Macchiato und Cappuccino gezaubert.
    Sie waren vom Geschmack des Kaffee so begeistert, dass jeder noch eine weitere Kaffeekreation wollte.
    Weiterhin haben wir einen Geschmackstest mit dem Café Crema gemacht. Der Kaffee konnte mit seinem milden Aroma überzeugen. Meine Familie hat sich nun schon für den 3. Advent angemeldet, um wieder einen gemütlichen Kaffeenachmittag mit Tchibo zu verbringen.


  • 11.12.09 - 13:54 Uhr

    von: tomelle

    Gestern hatten wir (meine Frau) eine Tupperparty. War für mich eine gute Gelegenheit den Kaffee, in verschiedenen Variationen, unters Volk zu bringen.
    Ich denke der Kaffee hat zum Teil größeren Gefallen gefunden als die Kunststoffprodukte ;-)


  • 11.12.09 - 15:27 Uhr

    von: Floma1206

    Hallo,

    also wir sind absolut begeister von beiden Kaffee- Sorten und hatten ja jetzt auch schon gaaanz viel Zeit, die Produkte ausführlich zu testen. Bei jeder Adventsgelegenheit hatten wir ein tolles Gesprächsthema. Zu Kaffee und Kuchen gab es leckeren Latte Macchiato, und nach einem üppigen essen rassigen Espresso. Auch die Freunde und Bekannten, an die wir die Testpakete verteilt haben sind hellauf begeistert.


  • 12.12.09 - 22:34 Uhr

    von: Rapsody

    Ich habe beide Sorten getestet und bin begeistert und auch meine Family ist happy, das erste Paket habe ich gleich an meine beste Freundin weiter gegeben und sie ist total begeistert. Auch meine Postbotin, die mir das Päckchen gebracht hat, hat ein Päckchen von dem Caffee Crema von mir bekommen und auch sie ist total begeistert und sie hatte einen Kaffeenachmittag mit Freundinnen und auch die fanden den Kaffee einfach super:-))
    Ich habe dann gleich mal je 1 Paket mit auf die Arbeit genommen und den Kollegen präsentieren, jeder von ihnen fand beide Sorten super und will ihn auch für zu Hause kaufen:-)))