Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkt-Test zum Tchibo Caffè Crema und Espresso.

» zurück

Nach einer kurzen Testphase wollen wir dann gleich Eure Meinungen sammeln. Wie ist Dein erster Eindruck vom Tchibo Kaffee? Wie gefallen Dir Verpackungs-Design, Aroma und Geschmack? Teile uns Deine Einschätzung vom 13.11.2009 bis spätestens 26.11.2009 per Startumfrage mit:

Login

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 10.11.09 - 14:13 Uhr

    von: hilloff

    ERSTER ! Nein, Spaß beiseite. Eigentlich wollte ich schon einen Bericht schreiben, denn ich habe mir ja schon mal den Caffe Crema vorab gegönnt und ihn auch schon mit Bekannten am Wochenende ausgiebig :-) getestet. Nur leider, leider geht das noch nicht. Also, bitte den Button (??? oder was auch immer) aktivieren ! Sonst gibts keine Berichte, und das wäre ja schade :-) !! DANKE !


  • 11.11.09 - 09:25 Uhr

    von: Ernestine63

    @ hilloff: Ich denke, dass auch bei diesem Projekt keine Berichte geschrieben werden müssen.
    Du kannst uns ja hier auf dem Propjektblog von deinen Eindrücken von Caffee Crema berichten! :-)
    Lg


  • 11.11.09 - 09:49 Uhr

    von: knisperknusper

    @hilloff:

    Es handelt sich um einen Produkt-Test, da kann man keine Berichte schreiben.


  • 11.11.09 - 11:00 Uhr

    von: Wolfgang1948

    Na toll 16 Absage in Folge!!!!
    Ob man da nicht langsam mal nen Pokal verliehen bekommt????

    Wünsche trotzdem allen Kaffeesüchtigen viel Spaß beim testen. Werde mir den wohl mal so kaufen.

    Lieben Gruß Wolfgang (wahrscheinlich zu alter Trnd Opa) :(


  • 11.11.09 - 13:52 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    wie keine Berichte schreiben, wenn ich auf der Startseite bin, kommt doch der Button “Bericht schreiben”. Habs zwar noch nicht weiter ausprobiert, weil ich noch nichts zu berichten habe, aber ich dachte eigentlich schon, das Berichte geschrieben werden sollten.


  • 11.11.09 - 14:00 Uhr

    von: knisperknusper

    @kinderkinderkinder:

    Du kannst leider keine Berichte schreiben, wenn Du möchtest kannst Du mir Deinen ausführlichen Bericht gerne per eMail senden, an: knisperknusper[at]trnd.com. :)


  • 11.11.09 - 14:12 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    @knisperknusper – okay, da ich eh nicht sonderlich gut formulieren kann, ist das vielleicht besser. Dann stell ich mich eben mit der Kamera vor den Kaffeeautomaten und filme das Ganze, da kann man sich vielleicht eh besser was vorstellen (außer das Aroma natürlich, das ist dann ganz allein für mich :-) )


  • 11.11.09 - 14:21 Uhr

    von: knisperknusper

    @kinderkinderkinder:

    Das ist eine coole Idee! :) Da kannst Du eine kleine Videoreportage draus machen und erklären wie Du Deinen Lieblingskaffee (bspw.: Espresso oder Latte Macchiato) zubereitest. :)

    Vielleicht hast Du sogar ein supercooles Geheimrezept, mit Sirup oder so?


  • 11.11.09 - 14:45 Uhr

    von: toho

    OK, alles klar. Jetzt habe ich es auch geschnallt. Ich hatte bisher immer nur Projekte, bei denen man auch Berichte schreiben sollte.

    Bleibt schon mehr Zeit fürs testen :-)

    Die Nächte werden wohl kurz werden bei so viel Koffein !!!


  • 11.11.09 - 14:51 Uhr

    von: hilloff

    So was Dummes ! Mein Schwager war bei uns am Rechner und noch bei TRND eingeloggt (sein PC spinnt gerade) – also der Kommentar von TOHO ist eigentlich von mir.


  • 11.11.09 - 20:25 Uhr

    von: supergirlhs

    @knisperknusper ich weiss nicht ob das hierhin passt aber bei dem lebensmitteldiscounter Penny gibt es kaffe toppings in der mühle als mexican ,oriental und noch eine sorte ,die sind super lecker für auf den kaffee :) :)


  • 12.11.09 - 09:06 Uhr

    von: knisperknusper

    @supergirlhs:

    Vielen Dank für Deinen Tipp. :)

    @all:
    Welche Tipps oder Toppings habt Ihr für Eure perfekte Tasse Kaffee?


  • 12.11.09 - 11:26 Uhr

    von: freudie75

    Wir benutzen meist den Sirup von Riemerschmid ( das sind die mit dem großen “R” drauf, haben unsere bei real.- gekauft ) die gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, ganz aktuell sind z.Zt. bei uns der Renner: Amaretto & Chocolate

    Aber ab und an tuts auch ein Löffel Kakao, hmmm lecker … ;-)


  • 12.11.09 - 13:22 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    also ich benutze gar keine Toppings, ich mags natürlich, höchstens mal ein Schlückchen Milch und /oder ne klitzekleine Prise Salz


  • 12.11.09 - 13:35 Uhr

    von: Karola83

    Wir haben es hier schon mal mit nem Schluck Baylis vesucht, ist auch mal was anderes;-) aber mit Alkohol=Geschmackssache;-)
    Sonst ist mein Favorite entweder nur mit Milch, oder ein Löffel Kakao!

    Für alle die kein Glück hatten und nicht beim Projekt sind!
    Tchibo hat den Cafe grad für 8,99 Euro statt 10,99 euro im Angebot!


  • 12.11.09 - 17:47 Uhr

    von: zsani

    jetzt kann es losgehen,habe heute mein paket bekommen.
    freue mich schon auf meine erste tasse leckeren tschibokaffee….bis bald


  • 12.11.09 - 19:06 Uhr

    von: zwergerl

    Pffff hab ich ein Glück! Mein erstes Projekt und ich muß/darf keinen Bericht schreiben, jetzt schmeckt mir der Kaffee nochmal so gut. Espresso versüß ich mir am Liebsten mit Vanillezucker, ansonsten gibt´s Kaffee pur oder lecker Cappuuccino.


  • 12.11.09 - 19:07 Uhr

    von: supergirlhs

    auf welchem mahlgrad habt ihr eure automaten stehe um die beste crema zu bekommen ich benutze die saeco incanto malhlwerk geht von 1 – 15 hab sie jetzt auf mittel stehen hab aber nicht so viel crema auf meinem kaffee würdet ihr eher grober oder feiner mahlen vielen dank für eure antworten :)


  • 12.11.09 - 20:25 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    für ne gute Crema sollte der MAhlgrad eher grober eingestellt sein, glaube ich zumindestens. Sicher bin ich mir nur, das Crema auch durch Kalk beeinflusst wird, Wasser vorher filtern bringt bei uns unglaubliche Erfolge. Und wenn die Bohnen sehr ölig sind, dann wird die Crema auch nicht so toll.


  • 12.11.09 - 20:33 Uhr

    von: aybyby

    hab heute gleich 5 Espresso getrunken, sooo gut war der Sizilianer! Jetzt bin ich allerdings ganz schön aufgedreht, aber die Bohnen sind echt gut!


  • 13.11.09 - 07:13 Uhr

    von: supergirlhs

    @kinderkinderkinder danke für den tipp werd es gleichmal probieren :)


  • 13.11.09 - 09:44 Uhr

    von: knisperknusper

    @kinderkinderkinder:

    Wasser entkalken wirkt tatsächlich Wunder! :)
    Ölige Bohnen sind ein Qualitätsmerkmal, weil darin Aromastoffe enthalten sind und hieraus auch Crema gewonnen wird.

    Für viel Crema beachtet man am besten noch folgendes:
    - ausreichend Kaffeemehl nutzen (ggf. noch programmieren),
    - Bohnen fein mahlen und
    - einen hohen Brühdruck auswählen.

    Mehr dazu findet Ihr auch in den FAQs! :)


  • 13.11.09 - 10:53 Uhr

    von: kinderkinderkinder

    also am besten so lange ausprobieren, bis es passt, ich hab nämlich gestern einfach mal zu dem Thema gegoogelt und hab 10 unterschiedliche Meinungen auf diese Frage gefunden – liegt vielleicht auch daran, das jeder eine andere Vorstellung von gutem Kaffee mit toller Crema hat :-)


  • 13.11.09 - 12:19 Uhr

    von: svenja0282

    @knisperknusper:

    HILFE!! Frage!!!

    Meine Bekannte ist begeistert von dem Projekt und dem Kaffee! Hat aber KEINEN Kaffeeautomaten! Jedoch eine Kaffeemühle. Ändert das vieles an den Bohnen? Sollte man dies nicht tun? Oder ist es auch, wenn gemahlen, für die ‘normalo’ Kaffeemaschine geeignet?????? Meine beide Sorten!

    LG
    Svenja


  • 13.11.09 - 12:37 Uhr

    von: knisperknusper

    @svenja0282:

    Eine Zubereitung in Kaffeemaschinen ist theoretisch möglich, aber nicht zu empfehlen. Mehr dazu hier.

    Aber vielleicht könnt Ihr das ja auch einfach mal testen? :)


  • 13.11.09 - 12:44 Uhr

    von: svenja0282

    WOW, bist du schnell im antworten, hatte extra ncohmal im anderen beitrag gepostet, damit die frage net verloren geht.

    ok, wir testen dann mal heute den crema in der normalen kaffeemaschine. ich denke, bis auf DAS CREMA ! wird er nicht viel anders schmecken. ok, der hohe druck fehlt, aber, naja, schauen wir mal.

    DANKE!


  • 13.11.09 - 13:46 Uhr

    von: hilloff

    Hallo KNISPERKNUSPER und alle anderen !
    Man kann nun doch Berichte schreiben, bei mir ist es jedenfalls freigeschaltet. Was ist besser: auf dem Blog oder als BEricht ? Oder beides (Kopierfunktion) ?


  • 13.11.09 - 13:52 Uhr

    von: hilloff

    NOchmal ich – das mit dem Bericht geht doch nicht. Man kommt eine Seite weit und dann gehts doch nicht weiter. reingefallen ! Zuvor war nämlich irgendwie gar nichts freigeschaltet. ICh dachte, ihr hättet Euch das veilleicht nochmal überlegt ! Das nächste Mal: zuerst ganz ausprobieren und dann schreiben :-)


  • 13.11.09 - 14:00 Uhr

    von: knisperknusper

    @hilloff:

    Das ist ein Produkttest, bei dem kann man leider keine Berichte, sondern nur Kommentare -hier im Blog- schreiben.

    Beim Bericht-schreiben-Button, kommt folgende Meldung wenn Du auf weiter klickst:

    “Bei diesem Projekt handelt es sich um einen “trnd Produkt-Test”. Dabei braucht Ihr keine Mundpropaganda-Berichte zu schreiben, wir sammeln Euer Feedback in mehreren größeren Online-Umfragen ein.

    Die Umfragen für Euer Feedback findet Ihr direkt auf der Testablauf-Seite.”

    Wenn Du Dein Startpaket schon hast, kannst Du die Umfrage ausfüllen. :)


  • 13.11.09 - 14:28 Uhr

    von: juliaa2000

    Schade, dass die Bohnen in 500-g-Packungen abgefüllt sind. Wir sind 1-kg-Packungen gewöhnt. Vorteil der 500-g-Packungen ist sicherlich, dass man den kompletten Inhalt in eine Kaffeebohnen-Dose bekommt. Vorteil der 1-kg-Packung ist der bessere Preisvergleich zwischen den Konkurrenten ;-) Aber wir sind ja mündige Konsumenten und können rechnen :-)

    Außerdem kauft man so halt “nur” 500 g anstatt gleich 1000 g ein, wenn man schon beim Einkaufen ist.


  • 13.11.09 - 14:50 Uhr

    von: knisperknusper

    @juliaa2000:

    Im Handel erhält man fast nur 1.000g-Packungen. :)


  • 13.11.09 - 15:09 Uhr

    von: shinigami72

    Hallo,

    ich bin total begeistert von den Sorten :) Mein persönlicher Favorit ist der Espresso Sizialner Art. Ich mag diese kräftige Röstung die aber keinen bitteren Nachgeschmack hinterlässt. Mein Bekannter testet gerade für mich den Kaffee Crema in seiner Firma :) Bis jetzt gibt es nur positives Feedback und schon eine weitere Anfrage, ob ich noch ne Packung hätte, aber klar doch :) Diesmal gibt es aber noch den Espresso dazu, weil einige in der Firma dann doch nicht auf ihren Cappuchino bzw. Espresso verzichten wollen.
    LG
    shinigami72


  • 13.11.09 - 15:12 Uhr

    von: BabyB00

    Hab das Paket bekommen,juhu.Sofort den Espresso ausprobiert ,hmm super.Schön stark aber nicht bitter.Ich trinke übrigens den Kaffee auch gerne mal mit aromatisiertem Zucker,Amaretto oder Vanille,echt lecker.


  • 13.11.09 - 15:16 Uhr

    von: BabyB00

    Ach,imKaufland gibt es übrigens auch 500gr Pakete.Kosten dann allerdings 5,99€,


  • 13.11.09 - 15:27 Uhr

    von: wummel

    so mein packerl kam heute, und leider kann ich am WE gar nichts testen weil wir nicht zuhause sind. Also gibts meine ersten Eindrücke/Infos dann erst ab nächster Woche. Da hab ich aber Kaffee dringend nötig da die ganze Woche Termine ohne Ende anstehen, wie soll ich das -schlafmangelgeplagt mit Stillkind – sonst überstehen? Also – ran an die Kaffeemaschine!
    ich wünsche Euch ein schönes Koffeeinhaltiges Wochenende!


  • 13.11.09 - 16:51 Uhr

    von: Namara

    Hallo!
    Hab leider noch kein Paket erhalten, daher verzögert sich meine Teilnahme an der Startumfrage noch etwas! :(
    Hoffentlich bringt es morgen die Post! Bin doch schon so gespannt und mag nicht mehr so lange warten! :)


  • 14.11.09 - 08:52 Uhr

    von: Comisch

    Hallo,
    ich bin immer noch begeistert von der espresso röstung. einfach nur lecker. hab auch schon kaffee weitergeben und kam auch nur positves rüber. mein besuch gestern war auch begeistert. erst wollten sie keinen espresso trinken, aber als ich sie dann überredet hab, waren sie doch richtig überrascht.


  • 14.11.09 - 09:49 Uhr

    von: lolli

    Habe eben meinen ersten Tchibo Morgenkaffee getrunken! Super Geschmack! Eignet sich hervorragend für Morgens :)


  • 14.11.09 - 10:08 Uhr

    von: bikerinnen2

    Ich bin leidenschaftliche Kaffeetrinkerin und habe den ganzen Tag Geschäftlich mit den Vollautomaten zu tun. Ich bin suuuuuuuper überrascht, wie gut sich Tschibo Bohnen für diese Automaten eignen.Habe schon beide sorten probiert und das Aroma hat mich beinahe umgehauen. Einfach klasse. Gebe mir mit sicherheit heute noch ettlich Tassen :-) )


  • 14.11.09 - 10:30 Uhr

    von: Sommerlicht

    Mal ein kleiner Geheimtipp, Kaffee mit einer kleinen Prise Kardamon ist der absolute Hammer und schön orientalisch.
    Ich liebe es.
    Das hab ich grad noch gefunden:
    Kaffee muss nicht schädlich sein
    Eine Studie der Harvard School of Public Health untersuchte 10 Jahre lang 46 000 Männer: Wer täglich bis zu vier Tassen Kaffee trinkt, senkt sein Gallensteinrisiko um 45 Prozent. Filterkaffee, löslicher Kaffee, Espresso oder Cappuccino hatten dabei die gleiche Wirkung. Wirkungslos dagegen waren Teein, entkoffeinierter Kaffee und das Koffein in Colagetränken. Wer mehr als vier Tassen trinkt, steigert unter anderem sein Rheumarisiko.
    Es stammt von simplify your life.
    Also nicht übertreiben, lasst ab der vierten Tasse andere testen ;-)
    Sommerlicht


  • 14.11.09 - 11:17 Uhr

    von: kisku

    *************************************************************************
    Werde am Montag meine JURA mit den neuen Bohnen füllen, damit ich den Geschmack von dem Tchibo nicht verfälsche, denn es sind noch alte Bohnen drin und die möchte ich erst ganz leeren um dann auch wirklich mich dem Genuß von TCHIBO hingeben kann ;-)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ein paar Bilder vom Startpaket habe ich schon hochgeladen und am Montag werden weitere folgen ;-)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Nun wünsche ich noch allen ein schönes Wochenende und laßt euch den Kaffee schmecken ;-)
    ********************************************************************


  • 14.11.09 - 11:22 Uhr

    von: jessi26

    Habe gerade gelesen das der Kaffee wohl nur ganz selten in der 500g Packung angeboten wird. Das finde ich super schade. Es ist so schön wenn man eine neue Packung Kaffee aufmacht und der leckere Geruch durch das ganze Haus weht. Bei der 1kg Packung verfliegt er so schnell :-( Da hilft auch kein umtuppern.


  • 14.11.09 - 12:46 Uhr

    von: sabinetester

    Ich hab schon beide Sorten ausprobiert und bin begeistert. Der Sizilianer ist ein echter Hammer ! Schon nachdem ich die Packung öffnete duftete die ganze Wohnung. Hypertoniker sollten ihn allerdings in Maßen genießen!! Ich mach mir jetzt mal einen Crema und wünsch Euch ein schönes Wochenende!


  • 14.11.09 - 12:48 Uhr

    von: Hollerhexe

    So Paket ist angekommen. Ich brauchte gar nicht erst auf den Absender zu schauen . die Nase in die Luft – das reichte.
    Morgen auf der Geburtstagsfeier werden wir gleich mal testen. bin gespannt


  • 14.11.09 - 13:21 Uhr

    von: Papilotti

    Hallo,
    na, genießt Ihr gerade einen Kaffee?
    Wir befinden den Caffee Crema als sehr genußvoll. Er hat wirklich eine schöne crema und ist keineswegs bitter.


  • 14.11.09 - 17:31 Uhr

    von: stella59

    Hallo,auch mein Paket ist angekommen,leider hat meine Tochter meine Digicam übers Wochenende mitgenommen,Bilder gibts also erst nächste Woche.
    Morgen früh füll ich meine Jura mit den Tchibo Bohnen und beginne den Test!!!!


  • 14.11.09 - 17:35 Uhr

    von: Knubbele

    Mein Paket kam schon vorgestern an, Mittwoch. Habe leider aber erst heute Zeit zu schreiben. Da ich ja wusste dass ich dabei bin, habe ich schon im Vorfeld beschlossen diesmal meine Nachbarn zu beschenken. Die sind immer so nett und nehmen die Pakete für mich an. Habe nach meiner Testzusage schon mal gefragt. Kaffeetrinker, Vollautomat vorhanden ?? Haben nur fragend und erstaunt gekuckt und ja noch nicht gewusst was kommt, erst zwei Tage später hat sich die Fragerei dann aufgeklärt und sie waren happy…. Mal sehen wie die Sorten hier ankommen, es handelt sich auch um völlig unterschiedliche Altersgruppen …. Bis bald ..


  • 14.11.09 - 19:00 Uhr

    von: date99

    Hallo Ihr lieben

    auch ich wollte schon einen Bericht schreiben aber leider ging das nicht nun habe ich auch gelesen das es nicht geht also mehr zeit Kaffee zu genießen und mit Freunden darüber zu plaudern lach… aber ein Foto von unsere Vorstellung im Büro haben wir eingestellt… ..bís bald


  • 14.11.09 - 19:28 Uhr

    von: kisku

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    so, wollte euch noch schnell eine heiße Tasse Tchibo Caffé Crema reinstellen ;-)

    ….. (
    ….. ))
    …. (((
    . ..(””””‘” )O
    … \___/
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


  • 14.11.09 - 21:35 Uhr

    von: jessi26

    Gerade habe ich von den Bohnen Caffè Crema auf die Bohnen Espresso Sizilianer Art gewechselt. Schade das man die Packung nicht wiederverschießen kann. Vielleicht währe das ja mal eine Anregung für Tschibo.


  • 14.11.09 - 22:26 Uhr

    von: juliaa2000

    Heute war unsere Maschine endlich leer und wir konnten die erste Packung (Caffè Crema) einfüllen. Beim Öffnen der Tüte fiel uns auf, dass die Bohnen recht schmierig/ölig sind. Woran liegt das?

    Nun, man hat uns allerdings abgeraten, diese öligen Bohnen in die Maschine zu fühlen, weil sie das Mahlwerk verkleben würden und die Reinigung könnte viele Probleme mit sich bringen. Jetzt bin ich ein wenig verunsichert.

    Wir haben die erste Portion aber trotzdem eingefüllt und sind vom Geschmack sehr angetan. Die Crema ist meiner Meinung nach nicht anders als bei anderen Kaffees. Der Geruch ist aber sehr angenehm und die Schwärze auch.

    Morgen kommen Freunde, die dann ausgiebig testen dürfen.

    lg juliaa2000


  • 15.11.09 - 02:53 Uhr

    von: Mila06

    Ich liebe den Crema! war schon vorher mein Favorit, hatten ihn aber lange Zeit nicht mehr, weil man ja auch mal andere Kaffees ausprobieren möchte, und so 1 Kilo trinkt man ja nicht an einem Tag ;-)
    Bin super glücklich endlich wieder diesen schönen Duft im Haus zu haben, da können andere Kaffees einfach nicht mithalten!
    Den Espresso kann ich allerdings nur als Cappuccino oder Latte genießen, also mit viel Milch, weil er doch seeeehr kräftig ist.
    So, die Woche ist schon mit kaffeetrinkenden Freunden verplant ;-)


  • 15.11.09 - 09:51 Uhr

    von: sternkind007

    heute morgen habe ich endlich den crema getestet.

    die crema ist sehr schön, aber der geschmack ist mir zu “sanft, geraderaus”. – im gegensatz zum geruch, den ich als zu säuerlich empfinde.

    ich bin eigentlich etwas enttäuscht :-(


  • 15.11.09 - 11:52 Uhr

    von: TFalti

    So, die ersten Päckchen sind verteilt, die ersten Fragebögen auch schon zurück.

    Die Startumfrage werde ich dann im laufe der Woche ausfüllen, wenn ich den Espresso noch ausführlich getestet habe :-)

    Der Cafe Crema ist zwar ganz lecker, fällt mir aber trotzdem durch die stark öligen Bohnen erstmal negativ auf.

    Dadurch, dass das Öl an der Oberfläche der Bohnen ist, hinterlassen sie einen nicht so ansehnlichen Bohnenbehälter.
    Klar, beim mahlen kommt bei allen Bohnen das Öl raus.

    Die Crema ist zwar sehr gut, aber eine noch bessere Crema kam durch den hohen Öl-Anteil eigentlich nicht raus. Das klappt mit anderen Sorten genauso.

    Ich hab mal eben auch Bilder dazu hochgeladen, die sind vielleicht aussagekräftiger als ein paar Worte.


  • 15.11.09 - 13:08 Uhr

    von: makine

    Ich habe mein Testpaket gesten erhalten und beim Öffnen der ersten Caffè Crema Packung war ich von dem Geruch, den Bohnen und der etwas öligen Konsistenz ganz begeistert.
    Die Crema auf dem Kaffee ist zwar sehr schön, aber ich muß sagen, wie es ist, der Geschmack hält nicht, was der erste Eindruck und der tolle Duft verspricht. Nachdem ich verschiedene Wassermengen ausprobiert habe, schmecke ich die Karamell-Note nur bei einer kleinen Menge Wasser ( soviel wie ein Espresso).
    Nach den Komentaren, die ich gelesen habe, bin ich auf den Espresso ganz gespannt.


  • 15.11.09 - 13:22 Uhr

    von: kimi15859

    Ich habe mir die Mühe gemacht und schon beide Sorten Kaffee getestet. Erst habe ich den Crema in die Maschine gefüllt. Wir haben 6 Tassen hintereinander getrunken (wir wollten sicher gehen, dass wirklich der vorhergehende Kaffee raus aus der Maschie war. Dann habe ich mir die Mühe gemacht, wieder alle Bohnen aus dem Behälter rauszu holen. Ich wollte ja den Esspresso auch probieren. Mein Mann geht jetzt immer so oft in die Küche, dann verschwindet er klammheimlich in sein Büro. Die Kaffeetassen darf ich dann immer am nächsten Tag rausholen, d.h. mein Mann ist von beiden Sorten schon begeistert.


  • 15.11.09 - 14:09 Uhr

    von: cocosun

    Wir haben bisher Caffè Crema probiert und sind davon schon mal begeistert. Schmeckt sehr lecker. Mal sehen, was nächste Woche unser Besuch dazu sagt. Ab morgen werden die Kaffeepakete auch unter die Leute gebracht, bin schon gespannt, was meine Mittester dazu sagen.


  • 15.11.09 - 15:43 Uhr

    von: TraumBaerchen

    Hi, wir haben schon mehrere Tassen Cafe Crema getestet. Sind total begeistert. Der Kaffee hat ein super Aroma und duftet perfekt. immer wenn ich mir eine Tasse rauslasse steht eine meiner Töchter hinter mir und beschwert sich dass ich ihr nicht gerufen habe. Denn sie wollte doch auch ne Tasse.


  • 15.11.09 - 16:41 Uhr

    von: Aradias

    Mein Testpaket ist ist Freitag abend angekommen passend zum Wochenende :) Bis jetzt haben wir den Cafe Crema probiert. Da ich sonst überwiegend Espressobohnen verwende, musste ich mich erst “umgewöhnen”. Nach ein paar Tassen war ich begeistert. Bin schon gespannt auf den Espresso :)


  • 15.11.09 - 23:06 Uhr

    von: germi

    hallooooooooooo……
    mein paket ist auch am freitag dem 13 angekommen.. ;-)
    und ich muß sagen meine freundin und ich haben
    erst mal den kaffee crema probiert bevor wir auf die
    arbeit sind einfaccccccccccch leccccccccccccker….. ;-)
    und montag werde ich das haus voll haben mit gästen,
    denn mein sohn feiert seinen geburtstag und da kommen
    alle verwandte und bekannte zum kaffee…… ;-)
    na dann,alle die tassen hoch….. ;-)
    ….. (
    ….. ))
    …. (((
    . ..(””””‘” )O
    … \___/


  • 16.11.09 - 09:21 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Vielen Dank für Eure tollen Rezepte, das klingt einfach köstlich! :) Habt Ihr auch schon einen Rezeptvorschlag von den trnd-Partnern zu Hause oder gemeinsam mit Freunden probiert?


  • 16.11.09 - 09:40 Uhr

    von: knisperknusper

    @juliaa2000:

    Das Öl aus der Kaffeebohne ist ein Qualitätsmerkmal. :)
    Generell ist das in jeder Bohne erhalten und wird aufgrund der Röstlänge/Rösthitze mehr oder weniger verdampft. Espressobohnen rösten länger und sind deshalb weniger “ölig”, als die Crema-Bohnen. :)

    Direkte Zusammenhänge zur Reinigungshäufigkeit des Vollautomaten, entnimmst am besten direkt aus dem Handbuch.


  • 16.11.09 - 10:11 Uhr

    von: lolli

    Habe auch schon Kaffee verteilt, mal schauen wie die Leute den Tchibo-Kaffee finden. Eine Freundin hat ihn bei mir schon getrunken. Sie findet den sehr lecker.


  • 16.11.09 - 12:15 Uhr

    von: Hausdrache

    Habe am Samstag gleich eine große Kanne Kaffee mit in dei Schule meiner Tochter genommen, wir hatten Bastelnachmittag. Alle waren Begeistert und haben Sizilianer gelobt. Am Sonntag habe ich mit meine Kids Plätzchen gebacken, als es an der Tür läutete und die Paten meiner Kids vor Tür standen. Ich Lachet laut, und meinte ihr habt woll gerochen das es Kaffee von Tchibo und Plätzchen gibt.
    Als sie mit einer Probe und einem Teller Plätzchen, sowie einem vollen Bauch nach 4 Stunden gingen, meinten sie wir kommen wieder keine Frage!!!!!!
    So Heute kommen wieder welche mein Mann hat Geburtstag und am Samstag steig die große Feier und am Sonntag kommt der Rest zum Frühstück. Habe mir für Samstag extra einen zweiten Vollautomaten ausgeliehen von Freunden, für den Test einer Sizilianer und einer Crema. Bin auf den direkten Vergleich gespannt.


  • 16.11.09 - 14:20 Uhr

    von: Kathi62

    Ich habe bisher beide Sorten ausprobiert und was soll ich sagen, einfach lecker! Toll ist, dass man alle möglichen Kaffeespezialitäten zaubern kann, ob Cappuccino oder Latte Macchiato. Kommt bei meiner Familie alles sehr gut an. Momentan habe ich noch Urlaub, ab nächster Woche dürfen dann meine Kollegen noch testen. Die freuen sich schon darauf.


  • 16.11.09 - 16:14 Uhr

    von: Saturn1

    Vielen Dank für das tolle Testpaket, habe es zum Anlass genommen, die Maschine gründlich von den Resten der alten Sorte zu befreien udn zu reinigen, damit nichts dem Genuss im Weg steht. Angefangen mit einer kleinen Dosis des super leckeren Kaffee Crema war sofort danach auch der Espresso dran – mein Favorit… Freue mich auf noch viele tolle Kaffeemomente und darauf, meinen Freunden eine kleine Freude zu bereiten und Pakete weiterzugeben…


  • 16.11.09 - 22:54 Uhr

    von: wummel

    sodala – heute konnte ich endlich den Crema testen. Hab erstmal alle alten bohnen ausgeschüttet und so lange Kaffee gemahlen bis der Behälter wirklich leer war. Dann die Crema Bohnen rein – booohh! die riechen richtig lecker!!! Schön dunkel und einen wirklich kräftigen Geruch. Der Geschmack war sehr angenehm und gar nicht bitter (wie ich eigentlich aufgrund der dunklen bohnen erwartet hatte). Das Crema war nicht so schön, aber war auch nicht schlimm da ich eh am liebsten mit aufgeschäumter Milch trinke und kaum Kaffee oder Espresso pur.

    Den Espresso werde ich die nächsten Tage testen wenn der Behälter leer ist. Dann werde ich auch die Startumfrage ausfüllen. Bislang kann ich nur positives berichten.


  • 17.11.09 - 11:15 Uhr

    von: mikeydouglas

    bei mir ist die 1.Packung Crema fast schon aufgebraucht.
    Er schmeckt uns seeeeeeehr gut!
    Gestern hatte ich hier einen Krisenstab von Mamas sitzen (mussten unsere Kinder nach Amokdrohung von der Schule abholen :-( )
    Natürlich gab es Kaffee-ich muss sagen-trotz des aufreibenden Anlasses waren alle sehr angetan von dem Geschmack.


  • 17.11.09 - 11:42 Uhr

    von: Terrorkruemel78


  • 17.11.09 - 12:15 Uhr

    von: Ghostwriter

    Also ich finde beide Sorten total lecker.
    Wer nicht reinen Espresso mag, es aber doch etwas kräftiger, der kann sich auch von beiden Sorten (Bohnen mischen – 3/4 Crema und 1/4 Espresso) einen Kaffee kreieren. Zusätzlich eine Kugel Vanille-Eis und mit Kakao-Pulver bestäuben. *leckerschmecker*.

    Die Packung für die Arbeit ging heute schon dem Ende zu, da ist also morgen wieder eine fällig *g*. Selbst unsere Teetante steht voll auf Crema und wünscht sich nun zu Weihnachten einen Vollautomaten :) .

    Wer übrigens keinen Vollautomaten hat, kann sich auch für kleines Geld eine automatische Kaffeemühle kaufen und die leckeren Bohnen damit mahlen und anschliessend in der “normalen Kaffeemaschine” kochen.
    Ich hab grad gestern meiner Mama für 17,99 € solch eine Kaffeemühle gekauft. Da kann man dann die Mahlmenge zwischen 2-12 Tassen wählen. Schmeckt genauso lecker wie der Kaffee aus dem Vollautomaten.
    Der Kaffeeduft der nun durchs Haus strömt, erinnert meine Mum nun an ihre Kindheit, wo Omi noch alles von Hand gemahlen und gebrüht hat.

    lg Mona :-)


  • 17.11.09 - 13:00 Uhr

    von: Teklagina

    So jetzt habe ich den Espresso als Latte getrunken der war ja sooooooo lecker :-)
    Und meine Freundin hat den Caffe Crema mit den Flyern mit auf die Arbeit genommen und dort haben sich alle gefreut und sind fleißig am testen :-)
    Ich fand den Caffe Crema auch total lecker und jeden Tag kommen Nachbarn und Freunde zum Kaffe finde ich super…
    Meine Eltern haben sich den Caffe Crema gemahlen denn sie haben nur eine normale Kaffeemaschine und die waren auch begeistert würden sich den Kaffee auch kaufen :-)


  • 17.11.09 - 18:02 Uhr

    von: gert8659

    Habe inzwischen beide Sorten probiert. Am Wochenende war Crema dran. Wirklich lecker, sowohl pur als auch als Latte. Besonders bei meinen Töchtern kam der Latte gut an, da die auf Kaffee pur noch nicht so stehen. Heute gab’s dann auch den ersten Espresso. Auch sehr lecker. Werde morgen eine Packung Espresso mit auf Arbeit nehmen. Die Kollegen werden sich bestimmt freuen.


  • 18.11.09 - 08:14 Uhr

    von: michstamm

    Mein Favorit ist der Espresso,kräftig , würzig,etwas süßlich und ein Hauch italienischer Art, zumal ich Italienischen Kaffe schon probiert hatte.

    Ein krasser Unterschied zu den Aldi Bohnen,
    Daher ist der Espresso für mich die Nr.1,einfach zum genießen.


  • 18.11.09 - 08:21 Uhr

    von: michstamm

    Das Thema wiederverschließbar,das wäre in der Tat,nachdem ich das weiter oben im Blog gelesen hatte ,etwas was ich mir auch wünschen würde.

    Die Verpackungen sehr übrigens sehr ansprechend aus und paßt hervorragend zu dem Produkt und Firmen Label.

    Die ersten Pakete haben schon ihren Mann/Frau gefunden und die nächsten Anforderungen laufen schon.

    Den Espresso habe ich sowohl als Kaffee und auch als Espresso getrunken und man merkt warlich den Unterschied.
    Ich habe schon Bohnen verschidenster Preisklassen von billig bis teuer durch.Ich teste immer wieder was neues,nur die Bohnen speciell Espresso haben mich überzeugt und ist genau das richtige für mich.


  • 18.11.09 - 08:33 Uhr

    von: sternkind007

    mein update zur sorte crema:

    der kaffee ist sehr bekömmlich!


  • 18.11.09 - 11:39 Uhr

    von: knisperknusper

    @michstamm: Das freut uns und Deine bzw. Eure Anregungen geben wir gerne an Tchibo weiter! :-D


  • 18.11.09 - 11:42 Uhr

    von: mandy79

    wenn man das hier alles liest, bekommt man richtig kaffeedurst.
    bin ja leider nicht im projekt, da ich keinen vollautomaten haben.
    werde jetzt wohl mal meine alte filtermaschine anschmeissen.
    :-)
    viel spaß euch allen beim testen.


  • 18.11.09 - 17:29 Uhr

    von: glueckskeks33

    Hallo zusammen :-)

    Mein erstes Projekt *HURRA* und dann auch noch zum Thema Kaffee!
    Nachdem ich meine Fotos vom Auspackspass hochgeladen habe, möchte ich nun auch mal meine ersten Testergebnisse mitteilen.
    Erstmal zum Duft: Das Beste an den Tchibo-Läden ist für mich der wahnsinnig leckere Kaffeeduft, der einem dort durch die Nase strömt. Daran fühlte ich mich beim Öffnen des Pakets Cafe Crema direkt erinnert. Der Duft ist wirklich suuuper!
    Nun zum Geschmack: der Cafe Crema schmeckt meinem Mann und mir sehr gut, den Begriff vollmundig finden wir beide sehr passend, allerdings konnten wir die in dem Flyer angekündigte leichte Karamellnote nicht feststellen….ob das an unserer Maschine oder dem Wasser liegen kann….?
    Morgens vor der Arbeit trinken wir unseren Hallo-Wach-Cafe-Crema mit Milch bzw. mein Mann mit Zucker, aber am Nachmittag darf es auch mal ein Schuss Baileys sein – lecker!! Dann noch einen Klecks Sahne mit einer Prise Kakao oder Zimt obendrauf – mjam!!
    Also den Cafe Crema nehmen wir in unser Repertoire auf :-)
    Gerade eben habe ich auch mal den Espresso Sizilianer Art probiert – als klassischen Espresso zubereitet.
    Auch hier gefällt mir der Duft der Bohnen sehr gut, tolle Crema, allerdings finde ich den Espresso SEHR kräftig im Geschmack. Im direkten Vergleich schmeckt mir der Cafe Crema besser, da er etwas milder ist. Den Espresso würde ich nicht jeden Tag trinken, sondern eher mal nach einem leckeren Essen.
    Aber vielleicht sollte ich ihn nochmal als Latte Macchiato oder Cappuccino probieren :-)

    Die Verpackung finde ich übrigens gut und zu Tchibo passend, besonders die schwarze Espressopackung sieht edel aus.

    Morgen geht’s ans Verteilen der Pakete an Kollegen und Freunde und dann bin ich auf deren Urteil gespannt und werde berichten!

    Bis dahin :-D Viel Spass allen weiterhin beim Kaffeetrinken!


  • 18.11.09 - 17:53 Uhr

    von: Kathi62

    Noch ein Tipp: im Handel gibt es ganz verschiedene Sirupsorten, die super zum Kaffee passen.

    Haben zuletzt Haselnuss, Amaretto und Kokos im Kaffee probiert. Macht richtig süchtig! :-)


  • 18.11.09 - 20:55 Uhr

    von: Luna5

    Mein Paket ist angekommen, wurde mit Begeisterung ausgepackt und habe auch gleich Fotos gemacht.
    Habe den Sizilianer schon ausprobiert, duftet beim Öffnen schon wunderbar und schmeckt einfach herrlich!!!!!!!!!!!
    Habe schon einige Päckchen an Freundinnen verteilt und nehme morgen für meine Kolleginnen in der Arbeit Kaffee mit!!!

    Bin gespannt wie der Kaffee angkommt, werde dann berichten!!!
    Bin beim Kaffee trinken
    Bis bald:-)


  • 18.11.09 - 22:42 Uhr

    von: Schwimmen

    Gestartet bin ich als großer Fan der Kaffees mit Crema und dann irgendwann auf den kräftigen Kaffee umgestiegen. Was kann es da besseres geben als den Espresso Sizilianer Art, mhhh!
    Espresso ist für mich: Wachwerden am Morgen, Kreativität halten am Tag und der Abschluss eines herrliches Essens.
    Caffè Crema ist für mich: Genuss auf dem Sofa, gemütliches Zusammensein mit der Familie und Freunden, Entspannung im Cafe.


  • 19.11.09 - 10:26 Uhr

    von: Annababy

    Endlich ist auch unser Paket angekommen.Schnell ausgepackt Bilder gemacht.Und CafeCrema verkostigt.Nur Lecker .


  • 19.11.09 - 20:25 Uhr

    von: niniflix

    Ich kann als Zwischenstand nur sagen *leckerlecker* alle beide. Die etwas kräftigeren Siziliabohnen schmecken mir als Espresso sehr gut. Für meinen “geliebten” Latte find ich die Cremabohnen genial.
    Einfach schön so ungezwungen testen zu können. Die Probierpäckchen sind schon zum Teil im Freundeskreis verteilt!


  • 19.11.09 - 20:50 Uhr

    von: calexenia

    Hhmmm…lecker!
    Das ist bisher die allgemeine Meinung. Vom Verpackungs-Design sind wir beim Caffè Crema begeistert, die Verpackung beim Espresso ist für meinen Geschmack zu dunkel und trist gehalten. Ein wenig mehr Farbe hätte nicht geschadet.
    Was mir persönlich aber Kopfzerbrechen bereitet, ist der Verschluß, oder wird der nicht mitbewertet?
    Ich habe wirklich Fingernägel, aber ich war kurz davor die Schere zu nehmen, da sich das Rumpopeln am Tesastreifen eine Ewigkeit hinzog. Gehts nur mir da so?
    Aber die “Anstrengung” wurde beim Öffnen mit einem Wahnsinnsaroma belohnt. Wir haben bisher erst den Caffè Crema getestet und getestet und getestet… Der Geschmack ist fast unbeschreiblich; samtig,cremig, himmlisch. Meinem Mann
    erzählte ich nicht, das ein anderer Kaffee im Mahlwerk ist, aber er schmeckte sofort den Unterschied. Anstatt einer Tasse zum Frühstück wurden 4! Ich glaube das spricht für den Crema.Nur die Karamellnote fehlt uns irgendwie. Dieser Kaffee macht dennoch wirklich süchtig.Ich freue mich schon auf den Espresso, denn der ist morgen dran.
    Bis dahin
    calexenia


  • 20.11.09 - 10:06 Uhr

    von: hilloff

    ich habe gerade den Espresso im Dauertest. Für ist er nicht geeignet ihn jeden Tag z.B. zum Frühstück und nachmittags zu trinken. Zum einen schmeckt er geschmacklich so als “normaler KAffee” nicht so gut, wie jetzt Z.B. die Crema Röstung von Tchibo oder der Lavazza Crema, zum anderen vertrage ich ihn auch nicht so gut. WEnn man ihn wirklich als reinen Espresso z.B. nach dem E


  • 20.11.09 - 10:08 Uhr

    von: hilloff

    mich hats rausgeworfen, also weiter im Text: nach dem Essen trinkt, dann ist er sehr zu empfehlen. Da das bei uns aber selten der Fall ist, bleibe ich auch weiter bei meinen “normalen” KAffeebohnen. Und hier wird der Caffe Crema ganz sicher einer meiner ständigen BEgleiter sein und werden.


  • 20.11.09 - 21:40 Uhr

    von: gjeppi

    So, je komm ich auch jetzt auch mal zum berichten. Bisher haben wir den Kaffee Crema in der Maschine. Beim Öffnen ist uns auch sofort die sehr öligen Bohnen aufgefallen, dies mag den “Laien” ein wenig irritieren. Nach einer ersten Anpassungsphase haben wir uns an den Kaffee gewöhnt und ich muß sagen er schmeckt sehr gut. Ich muß aber dazu sagen, wir trinken ihn nicht pur, sondern mit viel Milch. Die Crema finde ich jetzt auch nicht besonders auffällig, ist so wie bei unserem alten Kaffee. Das erst einmal in Kürze zum Crema, der Espresso wird demnächst getestet.


  • 21.11.09 - 00:27 Uhr

    von: Neyki

    so, vor lauter Aufregung habe ich dann mal die erste Packung am falschen Ende aufgefummelt =/ und kann noch nix zu dem Klebedingens sagen, ob ich mir den irgendwie anders vorstelle. Mein favorite ist der Crema, mit Milch Zucker Karamelsirup und Kakaopulver auf dem Schaum. Beköstige jeden Abend das ganze Haus mit Kaffee, weil der bei allen sehr gut angekommen ist. Mir persönlich ist der Sizilianer zu “stark”, aber ich bin ja auch eher der milchige Typ. Der Crema hält was er verspricht, er ist cremig, auch schon ohne Milchschaum (bei meinen alten Sorten war das nicht der Fall und hat mich sehr gewundert)
    Durch die Kaffeemühle gejagt, finde ich, schmeckt der Crema nicht mehr sooo gut, eher gewöhnlich. Besser ist, als ganze Bohne!
    Eine gute Freundin ist so begeisterrt vom Crema, dass sie in ihrem Laden vielen Kunden vom Crema berichtet.
    Mir ist aufgefallen, das in meinem Freundes/Bekanntenkreis eher die Herren auf den Sizilianer stehen und die Mädels auf den Crema.
    Habe die Bohnen mal auf einem kleinem Teller gelegt um den dann auf die Küchenheizung zu stellen. Herrlich, wies duftet *hmmmm* Hält zwar nicht ganz so lange, aber so für zwischendurch find ich das ganz gut.
    Sonnige Grüße


  • 21.11.09 - 11:19 Uhr

    von: Sommerlicht

    Huhu, bis jetzt sind die Meinungen teilweise unterschiedlich im Bezug des Kaffee Crema.
    Den meisten sagt der Kaffee zu aber es gibt auch Gegenstimmen denen er zu stark ist.
    Meine beste Freundin kann einfach nicht genug davon bekommen und hat für den nächsten Geburtstag direkt ein Pfund mitgenommen.
    . Ein weiteres ist auf meine Arbeit, eins nehme ich nächste Woche mit zum Fußballplatz.
    Noch ein weiteres ist bei meinen Schwiegereltern und eins hat mein Mann mit zur Arbeit genommen.
    Das nächste geht mit zu einer Tupperparty bei der ich weiß das dort ein Vollautomat steht.
    Meine Schwester hat ein kleines Kaffee und die bekommt von jeder Sorte eins und schenkt den Kaffee zur Probe aus und verkauft dazu Selbstgebackenes. Als kleine Sonderaktion um auch mal wieder neue Kunden anzulocken. Es muß ja nicht immer Freibier sein, es geht auch mit Freikaffee.
    Fröhliche Grüße
    Sommerlicht


  • 22.11.09 - 23:16 Uhr

    von: wummel

    Den Espresso habe ich nun auch getestet. Er schmeckt sehr gut, ist mir persönlich aber zu stark. Als Latte Macciato geht er gerade noch , aber als Espresso pur packe ich ihn nicht, da krieg ich Herzrasen. Gut..für eine durchwachte Nacht ist er perfekt! Aber für mehrere Tassen am Tag streikt mein Herz.

    Die Verpackung ist sehr edel vom Espresso – sieht klasse aus und für meine Kaffeejunkies ein tolles Geschenk zu Weihnachten (sollte er denn schmecken, aber diese Infos bekomme ich dann sicher demnächst zurück).


  • 23.11.09 - 12:27 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Hat der Espresso oder Caffe Cremá von Tchibo auch bereits (festen) Einzug in Euren Kaffeevollautomaten im Büro gefunden?
    Konntet Ihr auch schon MaFo´s mit Euren Kollegen ausfüllen?


  • 23.11.09 - 13:04 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Super-leckere Rezepte habt Ihr da! Einige Rezepte wurden auch schon nachgemacht, zum Beispiel von mir…- Hoch die Tassen, auf ein aromatisches Projekt! :)

    Hier nun auch mal mein Lieblingsrezept:
    - Zimtkaffee für 4 Personen -
    - 100 ml Milch
    - 1 EL Honig
    - 1/4 TL gemahlenen Zimt
    - 4 TL lösliches Kakaopulver
    - 4 Espresso

    Milch erwärmen: Honig, Zimt und Kakaopulver unterrühren. In je 4 Tassen füllen und mit Espresso aufgiessen. :)


  • 23.11.09 - 18:44 Uhr

    von: ocg1

    Trotz Bewerbung mal wieder nicht im Test, verliere langsam die Lust……mich darum zu kümmern, muß wohl so sein


  • 24.11.09 - 10:55 Uhr

    von: ClaSo

    Hallo,
    ich bin zwar nicht im Projekt, verfolge als fleißge Kaffetrinkerin aber immer wieder mal den Blog. Könnte TRND vielleicht eine Kaffeerezeptseite mit einstellen, damit wir die leckeren Rezepte gesammelt haben und uns nicht aus den vielen Einträgen herausfischen müssen? Darüber würde ich mich und sicher auch andere TRNDler sehr freuen.
    Mein Favorit um den Kaffee zu “verfeinern” ist im Übrigen: Vanillezucker mit Kakaopulver in Milch verrühren und dann einen Espresso dazu geben, gut verrühren. Schmeckt mir persönlich sehr. :-D


  • 24.11.09 - 16:02 Uhr

    von: cocosun

    Nachdem ich nun Caffe Crema und den Espresso probiert habe, muss ich sagen, dass mir persönlich Caffe Crema besser schmeckt, obwohl auch der Espresso nicht schlecht ist. Bei Freunden, Bekannten und Kollegen hält es sich die Waage, einige bevorzugen Caffe Crema (meist die weiblichen Mittester), andere wiederum mögen den Espresso lieber.


  • 24.11.09 - 20:17 Uhr

    von: Pagemarker

    @knisperknusper: das Rezept ist einfach göttlich …:-)

    Morgens wenns schnell gehen muss , gibt es bei uns in riesigen Cafe au lait Tassen 2 doppelte Espressi und viel leckeren Milchschaum und je nach Müdigkeit mit Crema oder Siciliana…


  • 25.11.09 - 22:53 Uhr

    von: angie16

    Bei mir steht auch der Caffe Crema an erster Stelle. Der Sizilianer ist mir einfach zu stark. Den kann ich nur im Latte Macchiato trinken. Für morgen früh habe ich ein paar meiner Arbeitskolleginnen zum Frühstück eingeladen. Da werden wir ganz fleißig beide Sorten ausprobieren. Natürlich bekommt ihr dann die MaFo Berichte und Fotos dazu. Bin schon ganz gespannt.


  • 26.11.09 - 10:21 Uhr

    von: Ernestine63

    Ich mag wirklich beide sehr!!! Hab jetzt auch mal beide Bohnenarten gemischt und das schmeckt auch sehr gut, nicht zu stark und nicht zu lasch :-) .


  • 26.11.09 - 13:54 Uhr

    von: FrauderRinge

    nach langem Warten (wir haben gerade erst eine 1kg-Kaffee-Packung aufgemacht, und den wollte ich erstmal verbrauchen… wusste ja nicht, ob ich nach dem Projekt vllt nurnoch Tchibo-Kaffee trinken will ;-) haben wir am Wochenende auch endlich den Kaffee getestet. Der Caffè Crema ist sehr lecker, nicht zu stark, wir stellen unsere Maschine dann halt auf viel Bohnen, weil wir den Kaffee gerne stark trinken… Aber wirklich sehr lecker.
    Habe schon einige Packungen weitergegeben, bekam bisher nur positive Rückmeldungen. Leckerer Kaffee, super Preis-Leistungs-Verhältnis, werden wohl einige beim Tchibo-Kaffee bleiben ;-)
    Mein Rezepttip: Espresso mit Milch und ein bisschen Kaba/Kakao aufgeschäumt, schmeckt schön schokoladig :-)


  • 26.11.09 - 17:49 Uhr

    von: modellsammler

    Hallo!
    Die erste Testphase ist vorbei und ich muss sagen. Mir persönlich schmeckt der Caffè Crema super, er ist nicht so stark und daher leicht bekömmlich. Da mein Mann in der Arbeit keinen Kaffeautomaten hat, habe ich kurzerhand die Bohnen gemahlen. Ihm schmeckt der Kaffee auch dort genau so gut und seine Kollegen freuen sich, weil es Kaffee umsonst gibt.
    Ab morgen werde ich den Espresso probieren. Hab schon ein paar Packungen verschenkt, die sind alle begeistert.


  • 26.11.09 - 19:52 Uhr

    von: Terrorkruemel78

    Mein absoluters Lieblingsgetränk

    Café Crema mit Karamell. Himmlisch.

    Mein Blogbeitrag dazu:

    http://kruemel-ecke.blogspot.com/

    Viel Spass beim durchlesen!


  • 28.11.09 - 16:31 Uhr

    von: duesselsmurphy

    Habe jetzt die Crema Sorte getestet. Die Röstung finde ich angenehm, man hat einen bitteren oder sauren Kaffeenachgeschmack. Aber mir persönlich ist die Sorte nicht kräftig genug. Muss unsere Maschine da auch auf “stark” – also mehr Bohnen stellen. Das musste ich bei den herkömmlichen Sorten nicht.


  • 30.11.09 - 09:59 Uhr

    von: knisperknusper

    @all:

    Habt Ihr ein “Café-zu-Hause-Gefühl” mit Tchibo Espresso und Caffè Crema? :)


  • 10.12.09 - 10:40 Uhr

    von: Sylv

    hallo,
    hab mir mal den caffe crema gekauft und ich muss sagen,der schmeckt mir überhaupt nicht!!! :-(


  • 10.12.09 - 11:57 Uhr

    von: Kirsten_Tchibo

    @Sylv:

    Hast Du denn auch schon mit den Einstellungen Deines Kaffeevollautomaten herumexperimentiert? Hilfe zu Kaffee-Pannen findest Du hier! :)